Handyempfehlung FreeStyle Libre 3

  • Hallo zusammen,


    Ich habe zur Zeit ein Honor 9 Lite (min. 3 Jahre alt)

    Grundsätzlich funktioniert die App, aber Werte zu bekommen ist oft reine Glückssache. Meistens herrscht "Signalverlust". Abbott schiebt es aufs Handy, aber was sollen sie auch sonst tun.


    In der der Liste hier als auch in der von Abbott finden sich ja nun überwiegend ältere Modelle der China-Hersteller. z.B. XIAOMI...
    Obwohl ich eigentlich beschlossen hatte, mir nicht wg. dem Libre ein neues Handy zu kaufen, würde mich jetzt das Redmi Note 11S reizen, Die "Vorgängermodelle" stehen in den Listen.

    Was meint ihr ist die Chance groß das es besser funktioniert als mein Honor? oder hat es vielleicht schon jemand im Einsatz?


    Viele Grüße


    Nils

  • Ich hab ein Mi9SE und bin mit dem "Mittelklasse" Handy seit Jahren zufrieden.


    Was man bei allen Xiaomis machen sollte/muss: Da ist viel "Mist ab Werk" drauf. Gibt komplette Java-Programme, um diese über die ADB Schnittstelle per "click" zu entfernen. Siehe als Beispiel https://mobi-test.de/tippstric…ernen-so-funktioniert-es/


    Technisch ist das Ding top. Mein 9SE wird mich noch eine Weile begleiten. Kamera ist sehr ok, Laufzeit ist sehr ok und es ist immer noch "schnell genug".

    --
    Nix Diabetes - das ist lediglich Glucose-Intoleranz.

  • Ich bin mit meinem Honor bisher auch sehr zufrieden gewesen, gut der Akku schwächelt langsam und man muss es regelmäßig neu starten. Aber sonst alles top. Bis auf FL3 halt...

    Will jetzt nur nicht Geld in ein Handy investieren was technisch Stand 2019/20 ist.
    Ich glaube ich bin mal mutig und bestelle das Redmi 11S. Wenn nicht geht, geht es halt wieder...

    Werde dann hier berichten ;)

  • Die Specs des 11ers lesen sich jedenfalls sehr gut. Wobei ich persönlich die 6'' Klasse vermisse. Ich hab keinen Bock ein halbes Tablet in der Hosentasche rumzutragen.


    Das Teil davor war 5.5'', mein aktuelles 6'' und du bekommst kaum noch unter 6.5''...

    --
    Nix Diabetes - das ist lediglich Glucose-Intoleranz.

  • Mit Xiaomis und Huaweis wurden hier schon öfter Probleme mit dem Libre, speziell Libre 2 beschrieben. Weniger wegen der Leistung sondern wegen dem radikalen Akkumanagement. Das führt immer wieder zu Verbindungsabbrüchen und scheint nicht einfach zu bändigen.

    https://dontkillmyapp.com/xiaomi


    Mit Samsungs habe ich gute Erfahrungen. Aber weniger mit den preiswerten Leistungsschwachen. Mit meinem Galaxy S10e lief schon der Libre 2 perfekt und jetzt auch der 3er.


    Pixels haben den Vorteil, dass darauf ein reinrassiges Android ohne herstellerspezifische Änderungen ist. Das kommt den Programmierern entgegen und sollte am wenigsten Schwierigkeiten machen. Wäre wohl meine nächste Wahl.

  • Ich habe mit meinen beiden Pixel Handys (Pixel 4a5G und Pixel 6) keine Probleme.

    Ich habe das Pixel 4a und da läuft die App auch "gut" (natürlich mit Einschränkungen, die App ist träge und erfüllt meine Bedürfnisse kaum).

  • Denke es hängt z.T. auch an der App. Hab zwischenzeitlich ein Samsung S21, laut Liste kompatibel und dennoch bekomme ich bei der "Nachtruhe" oder lautlos die Meldung von Alarm- bzw. auch mal Signalverlust.

    Wichtig jedoch, es funktioniert trotzdem! Sämtliche Berechtigungen sind erteilt

  • Ich hatte mit meinem Huawei P8 auch Probleme, ich bekam fast keine Werte raus aus dem Sensor, bzw. rein ins Handy.


    Ich habe mich dann entschlossen mein fast 4 Jahre altes Huawei gegen ein Xiaomi Redmi 10 5G zu tauschen und mit dem klappt es hervorragend. Bis auf die Tatsache, dass die miserablen Sensoren frühzeitig den Geist aufgeben.

    Ich musste kaum Änderungen vornehmen, außer der App alle Berechtigungen zu geben und den Stromsparmodus komplett ab zu schalten.

  • Samsung S21, laut Liste kompatibel und dennoch bekomme ich bei der "Nachtruhe" oder lautlos die Meldung von Alarm- bzw. auch mal Signalverlust

    Das ist doch völlig logisch und war schon beim Libre2 so, dass die App motzt, wenn man ihr den Ton abdreht. Ohne Ton kein Alarm.

  • Hier nun das erste Feedback.


    Xiaomi Redmi Note 11S Freitag bestellt, Samstag schon geliefert.


    Ausgepackt, eingerichtet. Sensor umgemeldet. und was soll ich sagen, läuft :)

    Keine Signalverluste, bzw. nur wenn das Handy tatsächlich außer Reichweite ist. Alarme gehen, Akku hält etwa 1,5 Tage.

    Kann das Handy bisher also uneingeschränkt empfehlen.