Beiträge von MC PAC

    Bin Intensivkrankenpfleger seit 30 Jahren.

    Im 3 Schichtsystem.

    Und immer noch ohne Pumpe. Denke ohne Pumpe doch nicht so angebunden zu sein.

    Eine gute Abdeckung beim Essen und BZ korrigieren macht eine Pumpe eigentlich überflüssig.

    Den kleinen Picks mehrmals am Tag ? 💩 Drauf😊😊

    Die Pumpe wäre da schon gefährdet, oder habt ihr bei extremen Situationen keine Probleme bisher ?

    Es gibt genug Tragemöglichkeiten, sodass man die Pumpe sicher unterbringen kann. Ich klettere mit ihr (falls man mal wieder darf), ich spiele Tennis ... Alles kein Problem. Mit Langzeitinsulin kann ich definitiv nicht leben. Das ist viel zu ungenau. Und jetzt habe ich zum ersten Mal eine Pumpe die automatisch abschaltet, bevor Unterzucker droht. Das ist einfach genial. Ich habe schon jahrelang keinen Pen mehr benutzt.

    Ich glaube ich werde mich mal noch intensiver damit beschäftigen.

    Kann man die Medtronic empfehlen ? Hätte gern diesen Auto Modus.

    Ich recherchiere noch etwas. Die Technik wird ja immer besser und ja, es scheint schon einfacher zu sein.

    Bin halt von Beruf Intensivkrankenpfleger und da oft am Bett auch körperlich gefordert. Das heißt, der Pat reißt auch mal am Kittel.

    Die Pumpe wäre da schon gefährdet, oder habt ihr bei extremen Situationen keine Probleme bisher ? 😥😥

    Ich habe mal mitgelesen und bin dadurch immer noch nicht überzeugt von Pumpe. Seit 1986 Typ1.

    Derzeit Umstellung von Levemir 2 mal tgl bisher auf Tresiba 1 mal tgl.

    Mahlzeit und BZ Spitzen mit Novo Rapid.

    Bei Korrekter Berechnung schöne Werte.

    Eine Pumpe hat mir noch zuviele negative Punkte.

    Katheter Verstopfung ect.

    Ist ein schwieriges Thema, ich weiß. Aber solange die Pumpen noch mit den nicht so genauen CGM Systemen arbeiten, ist es mir zu heikel.

    Außerdem ist das ständige Tragen für mich unatraktiver als schnell mit dem Pen rein.

    Aber um up to date zu sein, werde ich wohl auf kurz oder lang um eine Pumpe nicht herumkommen.

    Nur schrecken mich halt solche Kommentare immer noch ab, wenn man zur Pumpe noch zuspritzt. 🤔🤔

    Trinke Alkohol nur an bestimmten Tagen und das höchstens 7 mal in der Woche :D ;) War ein Scherz.


    Also Alkohol als Diabetiker geht genauso wie alles andere. Richtiges Maß und dann weg damit.Trinke auch gerne mit Freunden und beim Spiel gehts nie ohne.


    Aber es gibt auch Tage da trinke ich nix kommt halt auf die Gelegenheit an aber wenns dann wieder Sommer wird und wir bei uns mit Freunden im Garten grillen dann gehört ein Frische kalte Hopfenkaltschale dazu.




    Ich sage nur: Diabetiker lasst Euch nichts mehr verbieten !!!!!!!!!! :D :thumbsup:




    Morgen Abend gehts im Wiesbadener Schlachthof wieder Rund Kneipe 60/40 dann gepflegt mit der Meute ein Weizen geschlürft und geschaut wie endlich die Bayern gegen unsere Ultra Frankfurter abblitzen. Jodijodijodijodijööö. :thumbup:

    Hallo,


    Freue mich auch für Dich wie gesagt ich habe erstmal mit der Pumpe zurückgerudert bin noch nicht so begeistert das Pümpchen Tag und Nacht zu tragen.


    Zur Zeit läufts mit ICT auch ganz gut und wenn mein nächster 'HbA1c' besser wird dann blei ich auch dabei da ich mich so freier fühle.


    Aber Probier es aus und schreib dann mal bitte ob man sich an die Pumpe gut gewöhnen kann, die 722 ist ja recht groß.


    Danke für die Infos. ;)

    8,5 hat den Vorteil das du relativ einfach eine Pumpe bekommst. Der Nachteil ist das dein Leben relativ kurz ist und du ständig müde dein Tag verbringst.


    Naja so schnell dann doch nicht MDK hatte ja erst abgelehnt zu gut für ne Pumpe , aber ich strenge mich jetzt an und werde auch ständig tief liegen damit ich mich dann auf einen HbA1c von 5,5 freuen kann und ich endlich keinen Diabetes mehr habe. :D :whistling:


    So jetzt bin ich schon wieder müde obwohl ich gerade gemessene 95 mg/dl hatte und das ne Stunde nach dem fetten essen. :thumbsup: ^^

    ;( ;( 8,5 ! Sag mal bei Euren werten da habt ihr ja gar kein Spaß am Leben! Halt Halt war ein Scherz ja ja ich weiß ab jetzt mach ich klar Schiff im nächsten Quartal ist der mal mindestens bei 7,5 persönliches Ziel wäre so um 6,8 dann wär ich glücklich. :thumbup:

    Ja immer wieder Widerspruch einlegen hab ich bis zu dreimal gemacht. Am Ende hatte ich noch an die Kasse geschrieben das ich unter diesen Umständen in dieser Kasse für meine Familie und mich keine ausreichende Medizinische Betreuung mehr finde und das ich über einen Kassenwechsel nachdenke wo mir diese zustehende Behandlung gewährt wird und siehe da ne Woche später rief der Mitarbeiter an und sagte das es klar geht mit der Pumpe.


    Aber da ich sie ja doch noch nicht will hatte ich dort nochmal angerufen und um Aufschub gebeten und auch das sagte er mir zu.


    Manchmal geht es eben doch weil Mitglieder wollen sie auch nicht verlieren.


    Gruß McPac :)

    Hi,


    hab auch 2 Novopens 4 sind ganz gut nur beim Kolben zurückschieben :D hackt es manchmal.



    Und bitte Coffeequeen tue mich doch bitte mal wieder entignorieren will Dir was schreiben. :thumbup:

    Auch für Probetragen bin ich im Moment nicht so, irgendwie sträub ich mich dagegen. Dann sau ich so ein ding ein und dann will ich es doch nicht ist auch blöd.


    Ich werde es noch etwas nach hinten schieben. Ne ich glaub das bringt sonst nichts. Außerdem gehts am 25.04 in die Commerzbankarena gegen Dortmund und wenn ich da ne Pumpe habe die hält keine 5 Minuten mit dem Katheter. :D ;)

    Hallo an alle !


    Wahrscheinlich greifen sich jetzt alle an den Kopf( muß man bei mir ja sowieso ;) ).


    Also ich hatte ja die Pumpe auf Probe genehmigt bekommen sollte nächste Woche losgehen aber ich möchte nicht mehr.Ich habe jetzt irgendwie das Vertrauen in die Pumpentherapie verloren wenn man so viele Dinge liest wie Abszeß, Katheter rausgerissen, Verstopfung ect. Mich hat das Spritzen eigentlich noch nie gestört und ich merke wenn ich mich am Riemen reiße das ich auch Top werte habe bin heute Nüchtern aufgewacht :P mit 110 mg/dl.


    Ich bin am zweifeln ob ich mit der Pumpe glücklich werde, erstens muß ich sie 24 Std tragen dann im Urlaub bei Strand und Meer und 35 ° im Schatten (Ja Malle wird ) und ständig das Insulin dabei wie wird es wirken. Sauna immer abkoppeln.Schwitzen hält der Kleber? Dann doch Abszeß und ich arbeite auf Intensiv haben halt auch Infektionspatienten mit MRSA dann setzt sich blöderweise doch der MRSA auf die Wund heilt natürlich beschissen.Alles Dinge die mich davon doch abhalten.


    Ich werde das Pumpenthema bei der KK nach hinten schiebn die werden sich natürlich freuen.Ich finde man ist auch mit 'ICT' recht flexibel, vielleicht noch etwas mehr in manchen Dingen. Könnt Ihr mich verstehen ?????? ?( :wacko:



    Verkaufe Probeantrag für 350000 Euro ! :D ;)


    Gruß McPac ( Will nie wieder böse sein !!!!!)

    Wise nochmal für die Dementen hier die Coffequeen und der Klaus der sicherlich andere Probleme hat sind mir doch eigentlich egal genau wie Du die mich als ungut bezeichnet, ich bin einfach so wie ich bin und wer gegen mich pinkelt der bekommt halt seine Antwort.


    Also Wise geh schlafen und halt Dich woanders auf aber lass andere in Ruhe , okay !!!!!!!!!!!! X(

    Hi Silke Dein lieber Mc bin ich nicht und das Du Ossi bist dafür kann ich leider auch nichts, aber trotzdem hattet ihr eine wesentlich intensiverer und straffere Betreung gehabt, habe mich mit einem Ost Diabetiker schon intensiv ausgetauscht und weiß es auch durch Berichte. Wahrscheinlich hast Du pech gehabt damals aber jetzt bist Du ja im Westen jetzt läuft das alles perfekt! :D :thumbup: ;)

    Hier Silke auch wenn Du ein Ost Problem hast ich finde das die Versorgung dort besser war es gab wesentlich mehr Schwerpunktpraxen ich rede nicht von den Hilfsmitteln da waren wir natürlich besser, aber was ich so gehört habe gab es da bessere Kontrollen und mehr Ärzte die sich damit intensiv mit ihren Mitteln beschäftigten.

    Seht Ihr das meine ich wenn Ihr mal meinen Beitrag von Anfang an gelesen hättet dann wäre aufgefallen das ich nichts negatives geschrieben habe und auch zu Coffeequeen etwas spaßig geschrieben habe das sie sich sicherlich auch freuen würde mich zu hören. Aber dann kommt gleich der Komentar von Ihr das sie das schon wieder ertragen muß und warum es keine Mc Pac freie ecke gibt usw.. ICH HABE NICHT ANGEFANGEN ABER IMMER WIRD DIESE PERSON GESCHÜTZT WENN SIE STÄNKERT!!!


    Mensch dann schreibt doch auch mal das sie damit aufhören soll, und wenn es auch hart ist was ich geschrieben hatte es wird stimmen sie ist alleine und unzufrieden sie braucht jemanden den sie treten kann.


    Trotzdem bin ich über jeden Dankbar der sich mit mir freut.


    Ich bin kein schlechter Kerl, solltet mich mal auf meiner Station erleben die Pat. sind immer glücklich wenn sie mich sehen.


    Gruß Mario ( Mensch das mit der Coffeequeen reicht mir langsam) :(

    An die Coffeequeen : Sag mal Du mußt immer nur denken das Du die beste der Welt bist.Hast doch auch angefangen mit dem stenkern und da Du mich kennst mußt Du doch merken das ich mich nicht reizen lasse. Wenn Du armes Mäuschen so unzufrieden bist mit Deinem Leben was Du in völliger Einsamkeit bestreiten mußt dann kauf Dir doch ne Schachtel Psychophamarka vielleicht kommst Du dann auf bessere Gedanken. Du makierst hier immer die colle aber Du bist arm und krank das sieht man auch an Deiner Webeite. Du liebst das negative und dunkle, das Dir Dein Mann davongelaufen ist verstehe ich und das Du nicht als Altenpflegerin arbeiten kannst auch.Mit Deinen Depressionen und Deiner negativen Einstellung anderen gegenüber wirst Du nirgendwo halt finden auch in Deiner Umschulung nicht. Mach Sport tu was für Dich lebe einfach fröhlicher und auch Du wirst wieder Freude am Leben finden. ;) :thumbsup:



    Übrigens ich habe mich bei Dir bedankt macht ja sonst keiner.