Beiträge von Wattwurm

    Noch eine Anfängerfrage: findet ihr einen Katheterverschluss ohne Verschlusswarnung bei der Dana wahrscheinlich?

    Nein, finde ich unwahrscheinlich. Ein Verschluss kommt - zumindest bei mir - so selten vor, dass ich mich an den letzten nicht einmal erinnern kann.

    - Das Insulin kann auch daneben gelaufen sein, solange es läuft, erkennt die Pumpe ja keinen Verschluss.

    - Glubber im Schlauch, dann läuft die Abgabe auch, das Unsulin kommt aber nicht an.

    - Einfach eine doofe Stelle, übersättigtes „Fleisch“. Kommt halt mal vor.

    - Reservoir schon zu leer.

    - Und dann können noch so Sachen wie „verschätzt“, „eingewachsener Zehennagel“, „über etwas geärgert“ usw. die Ursache sein.


    Mein Rat: Einmal ist keinmal, egal ob Pen, Pumpe oder Einmalspritze. Wenn mit Pumpe der BZ merkwürdig/ungewöhnlich ansteigt, sollte man aber grundsätzlich zügig den Katheter wechseln und somit an anderer Fleischstelle korrigieren. Und besser noch bei sehr hohen Werten, auch mit nem Pen korrigieren, also örtlich splitten, das geht i.d.R. besser.


    Scheinbar wird es für die BZ und KH- Eingaben bei den Reglern bleiben, ein Eingabefeld ist angeblich verboten. [...]


    Ich komme damit nicht klar, und halte die Vorschrift für dieses lächerliche Eingabesystem für eine Ausrede.

    Das ist aber tatsächlich so. Bei den verschiedenen Aufsichts- und Zulassungsbehörden gibt es spezielle Vorschriften für Software von medizinischen Geräten. Um dem gerecht zu werden und nicht für jedes Land der Welt eine unterschiedliche Software zu erstellen, gibt es eben Abstriche. Dazu kann auch ein freies Eingabefeld gehören.



    Ich hab übrigens inzwischen die neue App nicht nur auf dem ipod, sondern auch zwei verschiedenen iphones und drei verschiedenen ipads mehrfach genutzt. Ich hab konnte keine Probleme feststellen, außer, dass auf einem iphone manchmal die Verbindung mit der Pumpe nicht sofort da ist, sondern erst nach einem weiteren Klick auf suchen und die Pumpe, die dann aber auch sofort nach Klick auf den Suchvorgang gefunden wird.

    Hm, ich hab mit der App auf iOS-Geräten keine Probleme. I.d.R. nutze ich den iPod, weil ich mein Handy oft nicht dabei habe und der Pod eben einfach kleiner ist.


    Die Eingabemöglichkeiten finde ich persönlich sogar besser als vorher, Eingaben gehen viel schneller.

    Es wäre schön gewesen, wenn persönliches „Angiften“ und „vom Thema abkommen“ mal aus einem Thread herausgehalten wird. Ich gebe die Hoffnung nicht auf und hoffe auf eure künftige Mithilfe. :/


    House

    Dein „Problem“ betrachte ich jetzt als erledigt. Sonst gerne nochmal melden. :)


    bierernst

    Ok, dann brauch ich keinen Screenshot, hab glaube ich verstanden, was Du meinst. Ich hab mal gesucht und die Popup-Benachrichtigungen jetzt ausgeschaltet. Ob es das jetzt war und funktioniert, müsstest Du mal schauen.


    Schönes Wochenende euch allen. :urlaub

    Mich fragt der Browser ob ich die Benachrichtigung von der Seite xyz zulassen will. Wenn ich ja sage hab ich auch dieses Fenster. Sonst poppt da nur das blöde Chat Fenster auf, in dem man automatisch weiterschreibt. Auch wenn man ganz woanders im Forum schreibt. Kann man das auch unterbinden. Das Glockenzeichen reicht doch und der Ton.

    Hast Du mal Deine Cookie-Einstellungen im Browser geprüft? Das klingt nach einer Sicherheitseinstellung Deines Browsers.


    Und machst Du bitte sonst mal einen Screenshot? Mir ist unklar was „das blöde Chatfenster“ ist.

    Danke Cindbar , es ist schön auch mal eine Rückmeldung in der Form zu lesen. :)


    @all , wie Unrealswebmaster schon schreibt, im Moment rennt das Forum wieder.

    Wir sind optimistisch, dass das Problem dauerhaft behoben ist.


    Vielen Dank euch allen für die Geduld. :)


    Und schöne Ostern. :ren

    es wurde inzwischen ein Update für die Forensoftware zur Verfügung gestellt, dass solche Spam-Aktionen verhindert.

    Das Update wurde installiert und wir haben Einstellungen angepasst.


    Sollte jetzt etwas nicht gehen bei den Konversationen (PN), gebt bitte bescheid.


    Schöne Feiertage. :)

    Hallo ihr,


    es wurde inzwischen ein Update für die Forensoftware zur Verfügung gestellt, dass solche Spam-Aktionen verhindert. Das ist wohl bei unzähligen Foren in den letzten Wochen vorgekommen.


    Wir werden das Update sobald wie möglich einspielen und geben euch dann nochmal eine Rückmeldung zu ggf. geänderten Einstellungen für PNs (Konversationen).

    Zuckerstück ,

    das war kein Bot.

    Und dass Du nichts bekommen hast, könnte auch mit Deinem Nutzernamen zusammenhängen, wenn der Troll die Mitgliederliste alphabetisch abgearbeitet hat.


    Und danke Dir. :)


    bierernst ,

    es gab einen ziemlichen Stau bei den Mailbenachrichtigungen, darum haben einige es früher, andere später bekommen.

    Wärs denkbar, PNs erst NACH manueller Freischaltung des Nutzers zu gestatten "wenns ein größeres Problem wäre"?


    Ich mein, zur Männer/Frauengruppe musste ja auch manuell freigeschaltet werden.

    Nein, das sind völlig verschiedene Dinge. Das eine sind Forenberechtigungen, das andere persönliche Benutzereinstellungen.


    Du kannst einschalten, dass PNs nur möglich sind mit „Benutzern, die Dir folgen“. Das funktioniert aber nur bedingt. Wer schon PN-Kontakt hatte, kann den Kontakt auch weiter nutzen. (Müsste ich nochmal testen, wann was möglich ist. Das geht nur im Selbsttest, ist keine Allgemeineinstellung.)

    Es sei denn, Du blockierst den Benutzer, dann kann er/sie Dich auch nicht mehr per PN kontaktieren.

    Vielleicht noch als persönliches Statement von mir dazu:


    Ich denke die etwas größere Aufregung hier ist dadurch entstanden, weil einige dachten, der Admin des Forums hätte ihnen diese Mail geschickt.


    Das ist aber nicht so. Alle, die per Konversation (PN) durch den Spam-User angeschrieben wurden und eingestellt haben, dass sie über neue Konversationen (PNs) per Mail benachrichtigt werden wollen, haben eine Mailbenachrichtigung mit Absender admin@insulinclub bekommen. Der Absender bei Benachrichtigungen ist dem Datenschutz geschuldet. Wenn ihr einem anderen Benutzer eine PN schreibt und der eine Benachrichtigung per Mail darüber bekommt, ist das auch der Absender. Eben damit eure Mailadresse nicht angezeigt wird. Das ist ja auch gut so, u.a. dafür gibt es die Konversation über das Forum, damit man seine private Mailadresse nicht rausgeben muss, um privat zu kommunizieren.


    Grundsätzlich kann es immer passieren, dass „wer auch immer“ sich hier neu registriert und dann an andere registrierte Benutzer PNs verschicken kann. Es sei denn, ihr habt das selbst in euren Profilen ausgeschlossen.


    Wenn so etwas passiert, gebt bescheid und einer von uns kümmert sich darum. Wirklich zu schaden gekommen ist glaube ich auch niemand von euch. ;)



    Was ich geändert habe ist, dass neue Benutzer ab sofort freigeschaltet werden müssen und das nicht mehr per Registrierungsmail geht. Das ist vielleicht nicht so schön für künftige neue Benutzer.

    Und es schützt auch nicht vollständig vor solchen Spam-Benutzern, denn nicht immer kann man erahnen, ob das ein möglicher Spam-Benutzer ist, der sich gerade registriert hat. Viele von euch haben selbst kryptische Mailadressen, eine Mailadresse ist für uns also nicht immer ein eindeutiger Hinweis auf einen möglichen Spam-User.



    Noch einmal:


    Absender, wenn ihr Nachrichten oder Mails über das Forum bekommt - ist immer admin@ ... Das hat ganz einfach den Grund, dass so eure Mailadresse eben nicht sichtbar ist.


    House , wie das kommen kann? Es hat sich ganz normal ein neuer Benutzer angemeldet und die Funktion zum Verschicken von Mails/Nachrichten genutzt.