Beiträge von House


    Mag schon sein, aber 4 Kalibrierungen am Tag sind für mich nicht praktikabel,

    Nun jedem wie er meint. Ich wollte es nur erwähnt haben.

    Manch einer setzt sogar darauf den Sensor einen Tag vor Aktivierung zu setzen, weil er damit gut Erfahrungen gemacht hat...


    Würdest Du uns auch verraten wollen mit was für einer Batterie, ansonsten hat es keinen großen Nährwert ;)

    Alkaline, Lithium oder Nickel-Metallhybrid?

    Was werden sie tun, wenn man die Lesebestätigung nicht anklickt?

    ;)

    Genau das hab ich mir auch gerade so gedacht, als ich den Beitrag von Kochlöffel gelesen hatte.

    Wer will sollte mich, wie dazu zwingen etwas zu bestätigen?


    Wer innerhalb einer E-Mail einen Link anklickt, sollte wissen was er da tut, was unter Umständen passieren kann und vorallem wissen von wem die Mail wirklich ist.

    Von Anhängen will hier ja jetzt gar nicht reden...

    Was ich hier schon gelesen und mir nach Bestellung Sorgen gemacht hat bzgl der Sensoren konnte ich nicht bestätigen: Das Häufige Kalibrieren, ich muss genauso wie vorher auch 2x am Tag kalibrieren, werfe ihn aber für lückenlosen Lauf meist im Laufe des Tages einen stabilen Wert aus der SG Anzeige zu.

    Nur mal so am Rande:

    Ist es aber schon klar, auch wenn nur 2x/ Tag bzw innerhalb von 12 Stunden kalibriert werden muß, das Medtronic bei allen Pumpen (VEO-670G) 4 Kalibrierungen am Tag empfiehlt, oder?


    Nachzulesen in den Bedienungsanleitungen der jeweiligen Pumpen...



    Hat die 670G eigentlich noch eine Option Ereignisse einzugeben, z.B. Insulinabgaben (per Pen)?

    Wenn ja, werden diese im CGM Display dargestellt, mit einem Balken oder ähnlichem, wie eine Bolusabgabe mit der Pumpe?

    Wie kommst Du jetzt auf SiDiary und kein AGP?

    Kein IQR und IDR ist klar, haben die wenigstens Programme, vorallem PC Programme. Aber kein AGP?


    BTW

    Sidiary ist auch nicht frei erhältlich, genauso wenig wie Diabass. Von Sidiary gibt es allerdings eine freie Version, die im Werbemodus läuft, hat aber auch einige Einschränkungen. Z.B. beim Daten einlesen

    Sidiary? Gibt's für PC, Android, IPhone und Windows Phone.

    Daten von Carelink als CSV exportieren und in Sidiary importieren.


    In der Statistik werden (über einstellbare Zeiträume) die Daten mit Median und Standardabweichungen angezeigt.

    Manche lügen auch ohne Grund.:rofl

    Genau, aber gibt's da nicht sogar welche die eine Ausrede (sprich Lügengrund) haben (bzw finden) für eine Lüge? ;)


    In einer Welt in der Fakes und Lügen zur der Tagesordnung gehören, ist es nur berechtigt nach Quellen zu fragen.

    FakeBook halte ich bestimmt nicht für eine sichere Quelle für irgendwas.


    Und ob nun mit Grund oder grundlos, vorsätzlich oder nicht, die meisten kennen doch bestimmt "Stille Post" und was man daraus lernen kann.

    Hm , wie war das jetzt? Ich dachte Du blockierst mich? Das scheint wohl noch nicht ganz geklappt zu haben. Üb mal noch etwas....


    Du bist jedenfalls in meinem Filter. So'n dummes Geschwafel

    überhaupt loszulassen ist schon Grund genug, völlig egal wieviel davon letztendlich wahr ist oder nicht.



    FakeBook, ehrlich? Manche werden auch nicht schlau...


    Wie ich schon sagte IMHO ziemlicher Blödsinn und man sollte sowieso nicht alles glauben, was Leute auf Facebook so hinterlassen.


    Aber noch schlimmer ist, daß alles weitergetragen wird ohne den Wahrheitsgehalt mal zu überprüfen ...


    Medtronic und Drogen:rofl


    Angeblich sollen die Pumpen nach Blugarien etc mit Drogen vertickt werden , oder Ähnliches.


    Muß ich mal wieder fragen. Wer sagt denn sowas, bzw was ist Deine Quelle für die Aussage? Und "oder Ähnliches" ist immer gut...


    Aber hat Medtronic überhaupt nicht nötig und mit Drogen hat Medtronic bestimmt auch nichts zu tun.Für mich hört sich das nach ziemlichen Blödsinn an, sorry!


    Selbst wenn die Pumpen zum recyclen zurückfordern, muß man dem ja nicht nachkommen. Und wenn es um die Daten geht , kann man ja einfach die Batterie raus nehmen und noch ein paar Wochen liegen lassen. Dann dürften keine mehr vorhandensein.

    Und rauskommen kann der Dia z. B. wenn der Rettungsdienst dich untersucht und bei dir nen CGM Sensor sieht.


    Die Sannis der Rettungswagen kontrollieren selbst dann schon Deinen Blutzucker, wenn sie eine Pumpe oder einen Diabetes Ausweis sehen und da braucht man auch kein KFZ-Fahrer für sein. Möglicherweise sogar schon wenn sie Pen's und BZ-Meßgerät sehen.
    Ist der BZ in Ordnung geschieht nichts weiter und man wird lediglich darüber informiert.


    Wahrscheinlich wird aber bei einem Unfall, bei dem der BZ nicht in Ordnung war, der Diabetes und der BZ Wert weiter- bzw. angegeben.Könnte ja die Ursache oder zumindest Mit-Ursache für den Unfall sein...



    Ganz nebenbei Rechtsanwalt, Diabetiker, Diabass Begründer, Vorsitzender des Ausschuss Soziales der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) und Mitglied der AG Diabetes & Technologie (AGDT), Oliver Ebert, war mit an den Leitlinien beteiligt.

    [Offtopic on]

    Der Thread hier heißt "Erfahrungen: Medtronic 670G". Da kann jeder, der irgendwelche Erfahrungen dazu hat, schreiben und diese teilen.

    Genau. Außerdem steht es jedem offen diese zu glauben oder nicht und dies auch kundzutun.


    Dies ist ein Sammelsurium zur Medtronic 670G. Jeder, der hier liest, muss für sich bewerten, ob und wie er diese Informationen verwerten möchte.

    Eben und nochmal es steht jeden frei was zu glauben oder nicht und dies hier auch so kundzutun. Auch wenn Dich das noch so sehr stört.


    Ansonsten kann ich Deinem Beitrag nur als Offtopic werten, denn wie Du selbst oben schreibst, hier geht es um Erfahrungen: Minimed 670G und nicht darum, ob dir das was ich zum Thema äußere gefällt oder nicht.


    Selbst ob die Medtronic Schulung kacke ist oder nicht, gehört hier nur noch peripher hin. Denn darum ging es, falls Dir das entgangen sein sollte.

    [offtopic off]

    Sorry, aber Nachfragen sind kein Beweis dafür das die deut. Schulung "kacke" sein soll.

    Da reicht auch ein IQ der unterdurchschnittlich ist ;) , oder Leute denen die Konzentration auf der Schulung fehlte etc.p.p...

    Wie gesagt, mir ist egal was andere sagen, inkl. Dir. Bevor ich mir ein Urteil bilde, mach mir mein eigenes Bild, selbst wenn es hinterher auf das hinauslaufen sollte.


    Medtronics Schulungen sind kacke hier in DE:

    Schön, gibt's dafür auch Fakten, Beweise, Quellen?


    Aber wie auch immer, ich werd mir sowieso mein eigenes Urteil erst bilden, wenn ich diese selbst gemacht haben sollte und nicht vom HörenSagen anderer!