Beiträge von fragment

    Verwendet jemand die App zur Pumpe? Ich hab damit momentan nur Probleme. Immer wird die Verbindung verloren und eine neue Kopplung ist auch nicht immer möglich. Wenn ich nur die Werte ablesen will, verwende ich die App sehr gerne, deswegen nervt mich das ganze so.

    Ich hatte zwei von den Kathetern zugesandt bekommen als Muster. Ich habe mit den Pflastern ja grundsätzlich Probleme und da war das ein Versuch.


    Einen Katheter Habenichts bislang getragen, allerdings hat der sich nach 3 Tagen gelöst. Somit kann ich zur Tragezeit nicht wirklich eine Aussage treffen und nach dem Lösen war die Stelle auch gerötet. Die werden für mich wohl nicht in Frage kommen zumal der Preis dafür auch sehr hoch ist.

    Vielen Dank für die Ratschläge. War letztens beim Itaiener und habe die Pizza mit 80 KH berechnen lassen. Fettreiche Mahlzeit angekreuzt. War aber nicht so toll. Das System ist aber auch neu und der Algorythmus ist noch am Lernen. Muß bestimmt noch andere Schrauben drehen, weil der Zucker nach dem Essen fast immer auf 200 mg/dl steigt. Werde jetzt auch meinen Diabtologen wechseln und hoffe auf ein Team, das sich mit dem DBÖG1 vertraut ist. Die Diatetesberaterin, die mich eingewiesen hat, war hervorragend. Leider nimmt diese Praxis nur Leute von der AOK. TK Patienten wie ich haben da leider keine Chance.

    Sorry völlig OT, kannst mir auch gerne eine PN schreiben.


    Das hab ich noch nie gehört, dass eine Praxis nur Patienten von einer Kk nimmt. Mit welcher Begründung denn?

    ich habe im manuellen Modus mehrere Wochen lernen lassen. Heute scheint das nur noch bei 3 Tagen zu sein!?

    Tatsache ist, dass der Automodus bei mir optimal reagiert, wenn ich einige hohe Tage hatte. Aktuell läuft es super, 100% TIR.

    Letzte Woche hatte ich einen spinnenden Sensor oder einen Schlauch der nicht passte - keine genaue Ahnung. Auf jeden Fall hatte ich Normalwerte und 15 Min. später hohe Werte. Der Sensor aktualisierte mehrfach bis es nach einigen Tagen nach Aktualisation mit Wertanzeige schließlich die Aufforderung gab "Sensor wechseln". Mag sein, dass es daran lag, gewechselt, optimal. Wenn es läuft, läuft es bei mir super! Aber ich erkenne auch, dass die Pumpe genau die Boli abgibt, die nötig sind. Oft wird mir bei Normalwerten doch manches abgezogen, was später fehlt. Die BR wird zu spät gestartet und Korrekturen kommen ebenfalls zu spät. Das ist der undurchschaubare Algorithmus!???

    Genau das mit me abgezogenen Boli hab ich bei mir auch feststellen müssen. Gibst du dann den normalen Boli ab, also korrigierst du das vorgeschlagene?

    Also diese Schulung zum Automatikmodus hat mir nichts gebracht. Auch die CGM Schulung von Medtronic war für Anfänger gedacht, die vorher noch kein CGM hatten. Als vorheriger Benutzer ist das natürlich überflüssig.

    Das ist eine Annahme meines Arztes und der Beraterin. Weil immer wieder hohe Werte da sind die auch schlecht runter geregelt werden. Nachts kommt da kaum ein Loop hinterher. Und nicht jede Nacht ist gleich. Ist ja bei uns allen so. Aber der Loop findet wohl kein Muster auf das er sich irgendwie einstellen will oder kann. 🤷🏼‍♂️


    Ich weiß keine zufriedenstellend Antwort.

    Ich bin seit gestern wieder im manuellen Modus. Die Diabetesberaterin hat sich die Daten angesehen und gemeint, dass auch dieser Automodus mit meiner CED nicht zurecht kommt. Gleichzeitig haben wir probeweise von Humalog auf Fiasp gewechselt.

    Wir werden an der Basalrate arbeiten müssen und später werde ich den Automodus nochmal ausprobieren.

    Ich bin 10 Minuten ohne Pumpe unterwegs. Das wird auch so bleiben. Wenn ich tagsüber mal kurz in den Pool hüpfe, habe ich die Pumpe auch abgekoppelt.


    Die Insulin Menge reicht beim Frühstück einfach nicht. Warum sollte ich das nicht ändern.

    Mir wurde in dem einem Webinar gesagt, dass man alle Abgaben stoppen soll, wenn man die Pumpe ablegt. Wenn man sie dann wieder ankoppelt gibt sie ggf. das Insulin welches fehlte wieder ab.

    Die Handy App braucht man auch nicht wirklich. Außer das man die Werte, Reservoirstand, Batteriestand angezeigt bekommt, passiert da nicht viel. Abgaben sind über die App nicht möglich.