Beiträge von Jakla

    Bei 0. Ich kann das gut abschätzen, auch ob es die Nacht durch noch reicht. Ersatz habe ich normalerweise nicht mit, außer ich weiß schon vorher das es nicht reichen wird bis ich wieder zu Hause bin. Aber bei mir halten die 300 I.E. ja auch maximal 2 Tage :rolleyes: . Der Verbrauch ist recht gleichmäßig so das der Brennstoff abends immer zwischen 20 und 22 Uhr aufgebraucht ist.


    Cu Jan

    Schubs...

    Bekommen wir das mit dem neuen Update nun wieder hin?

    Sorry, aber von dem neuen Design bekomme ich Wunde Finger beim Scrollen auf dem IPad. Das ganze Klimbim drumherum brauche ich nicht, hätte Tapatalk gerne wieder.

    Weil ich die normale Ansicht auf dem Smartphone total nervig finde. Bei TT scrolle ich mal fix durch alle Beiträge und ist für mich viel übersichtlicher. Außerdem muss ich bedingt durch die dämlichen Sicherheitseinstellungen auf unseren Handys & IPads (Firmengeräte) mich jedesmal neu anmelden, der Insulinclub wird als unsichere Website eingestuft und speichert deswegen keine Login-Daten. TT ist das egal 8) . Deswegen schreibe ich auch schon lange nichts mehr, lesen mit TT geht ja, nur sich anmelden um was zu schreiben nicht und da hab ich im Browser keine Lust zu.


    Cu Jan

    Der Impfstoff war scheinbar bis 1998 noch in Deutschland im Einsatz. Ich bin nie gegen TBC geimpft worden, aber vielleicht ist hier jemand vertreten, der Typ 1 hat und geimpft ist.


    Die Studie wäre mir egal, allein die Möglichkeit wäre auch ohne bestätigtes Ergebnis einen Versuch wert. Stellt sich die Frage, ob man in Deutschland überhaupt noch an den Impfstoff kommt.


    Ich bin 1983 gegen TBC geimpft und habe seit 1985/86 Diabetes Typ 1, hat wohl nicht geholfen...


    Cu Jakla

    Unter [News]/[Forennews] war das schon manchmal ein Thema. Dort gehört die Frage deshalb wohl eher hin.


    Dieses Forum nutzt die Forensoftware "Burning Board" von WoltLab GmbH. (Das steht ganz unten auf jeder Seite.) Tapatalk ist für eine andere Foren-Software geschrieben, die vor ein paar Jahren vom InsulinClub noch genutzt wurde, jetzt aber, aus Gründen, die von den Admins schon mal geschrieben wurden, nicht mehr. Tapatalk funktioniert deshalb nur zufällig im InsulinClub, aber leider nicht alle Funktionen, z. B. der Bedanken-Button nicht, wenn ein User mit Tapatalk geschrieben hat. Eine Alternative auf dem Handy ist es, den Web-Browser zu nutzen. Dann funktioniert alles ganz normal, ist aber nicht ganz so bequem. Für die "Burning Board" Forensoftware gibt es keine passende App.




    Das stimmt nicht so ganz. Es gibt Tapatalk als offizielles Plugin fürs Burning Board.
    Bei mir funktioniert Tapatalk auch nicht mehr, kann mich nicht mehr anmelden. Deswegen bin ich nur noch sporadisch hier, die mobile Web-Version ist mir zu doof (gefällt mir nicht, zu umständlich um mal eben fix die Beiträge durch zu lesen).
    BB 3.1.8 ist ja auch uralt...

    Zitat

    Hab gerade geschaut. Das in der Packung, also die Plastikhalterung, sieht bei dem G5 aus wie auf dem Foto bei dem G4. Aber da ist kein Magnet drin, definitiv nicht, außer der hat sich in Luft aufgelöst, nach dem ich den Transmitter herausgenommen habe.


    Aber genau nach 3 Monaten wird eben auch nicht abgeschaltet, deswegen habe ich ja fälschlicherweise den Transmitter überhaupt gelöst. Es kam die Meldung, dass der Sensor gewechselt werden müsste, ich habe gedacht, dass der Sender gemeint ist und habe den aus der Verpackung genommen. Dann ist mir aber aufgefallen, dass der Sensor gemeint ist und nicht der Sender, obwohl der jetzt seit dem 13.11. liegt und ich erwartet hätte, dass die 3 Monate jetzt vorbei sind. Kurz danach kam die Meldung, dass die Senderbatterie noch 3 Wochen hält.
    Also sind es zumindest bei uns ca. 3 Monate + ca. 3 Wochen.
    Nun ist der zweite Sender also schon aus der Verpackung und der Halterung genommen, obwohl er noch gar nicht angebracht ist. In 3 Monaten werden wir dann sehen, wann die Meldung kommt, dass dieser dann gewechselt werden muss.


    Da bitte ich dann mal um Rückmeldung. Interessiert mich, irgendwie muss der ja merken das die Uhr läuft und ich kann mir nicht vorstellen, das der aktiviert rausgeben wird.

    Hab keinen G5, aber mit Sicherheit steckt da auch einer drin. Wenn das Ding 4 Monate bei Dexcom auf Lager liegt wäre die Batterie bei Auslieferung ja schon am Ende. Oder wie meinst Du wird der scharf geschaltet?

    Zitat


    Ist garantiert nicht so, da der G5-Transmitter nicht durch einen Magneten gestartet wird und auch gar keiner in der Verpackung vorhanden ist. Daher kann der Transmitter nicht merken, wenn du ihn aus der Schachtel nimmst.


    Wo hast denn du da einen Magneten gefunden?


    Lass das mit der Garantie lieber...


    Da:
    [Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180217/84df6a610267559e92de399950644b88.jpg]
    [Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180217/a2c28075cf08a8b06dc3b07bfc5ad05a.jpg]
    [Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180217/5a2ee927c0ba640704e7d0749bd12502.jpg]
    [Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180217/f43a2b953132259e00734470903ba780.jpg]
    [Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180217/1b880bf9578f50f29e99e105cf41804d.jpg]


    Der Magnet hält die Batterie sehr gut ;-)


    PS: Der G5 hat die selbe Verpackung...
    [Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180217/836c3451e23786c4774211bbdf33818a.jpg]

    Zitat

    Nix gefunden zum Thema ??


    Moin,moin
    wie läuft das mit dem Folgerezept für die Sensoren?


    Muss man die bei Dexcom direkt ordern?


    Jup, Rezept an Dexcom schicken und warten...


    PS: Die sind umgezogen:


    Neue Adresse
    Die Dexcom Deutschland GmbH ist umgezogen.
    Unsere neue Adresse lautet:


    Dexcom Deutschland GmbH
    Haifa-Allee 2
    55128 Mainz

    Zitat

    Unsere Diabetesberaterin erzählte, dass, wenn man den Sender vom G5 aus dem Karton nimmt, die 3 monatige Batterieablaufzeitaufen startet. Also man soll den Sender nicht einfach so aus dem Karton nehmen.
    Hat jemand damit Erfahrung? Stimmt das?
    Ich habe dazu nichts in der Anleitung gefunden.
    Danke im voraus.


    Ja, ist beim G4 genau so. In der Schachtel unter dem Sender ist ein Magnet. Wird der Sender entnommen aktiviert der fehlende Magnet den Sender. Lässt sich auch nicht mehr rückgängig machen.

    Zitat

    ...Wer von euch kann denn auch nur annähernd 2,5kg Leberkäs (oder auch alles andere) verdrücken??? Ich finde 1/5 davon schon reichlich.


    Ach, so 1,5Kg Schnitzel mit Beilagen ist kein Problem zu verdrücken.

    Auch so 1,5Kg nacktes Rumpsteak ohne Beilagen juckt meinen BZ überhaupt nicht, schon mehrfach geprüft. FPE hab ich noch nie berechnet, brauche ich auch nicht.


    [Blockierte Grafik: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180210/09524bb11b00f7f5b03be836f24cb499.jpg]

    Meiner (G4) hat 12 Monate und 3 Wochen bis zur ersten Meldung gehalten. Die Meldung wiederholt sich jeden Morgen und unter den Einstellungen Zeigt er Batteriestatus kritisch an.
    Die 3 ? sind nicht schlimm, der Sensor liefert dann Werte die irgendwie nicht passen, das verschwindet eigentlich recht schnell wieder. Wenn der Sensor defekt sein sollte meldet er das auch.
    Wenn die durchgestrichenen Antenne nach der Meldung Transmitter ersetzen kommt hat die Batterie fertig. Der Sensor kann theoretisch sitzen bleiben, ist nur etwas fummelig den Transmitter abzubekommen.