Beiträge von Choi

    Meines Wissens nach gibt es KK die ihren Patienten "vorschreiben" welches Gerät sie zu nutzen haben. Mit dem Hintergrund das sie die dafür benötigten Teststreifen in grossen Mengen und mit "sonder" Verträgen dem Hersteller abnehme können.


    Das aber ein, nennen wir es mal "Straf zoll" auf andere Teststreifen erhoben wird ist mir neu. Da steht auch die Frage im Raum DÜRFEN DIE DAS DENN?

    Wenn es euch um Verwaltung geht dann kann ich euch nur SiDiary ans Herz legen.


    Sie Software ist for free und für jede Platform zuhaben "ausser OSX" Ich Selbst nutze es auf dem iPhone (wenn ich unterwegs bin) auf einem Tablett PC (daheim) und auswerten tu ich alles auf einem Desto Rechner. Alle Werte sind einfach zu synchronisieren und man kann auch viele Geräte auslesen. (Pumpen, BZ.-Messgeräte...)

    Da muss ich dich leider enttäuschen. Das gerät gibt es nicht als Testgerät, ich hatte in der vergangenen Woche mit den Leuten telefoniert.


    Was für Medtronic Nutzer aber viel interessanter ist, ist das Contour USB LINK Diese kann dann mit der Pumpe interagieren!.. Nur leider steht noch kein Termin für die Veröffentlichung in DE fest.



    Nachtrag..


    ..natürlich kann es sein das du das ein oder andere Gerät über deinen Diabetologen bekommst aber von Bayer direkt gibt es keine.

    Morgen zusammen...


    ..wenn ich mal was einwerfen darf, Einem Typ I´er stehen 600TS zu und wenn der Arzt einen erhöhten Bedarf feststellt, kann er auch mehr auf schreiben!


    Da sollte es keine Diskussion geben!..

    Also ich denke das Mädel weiss was sie macht! Und wenn sie eine Basal-R. hat die 0.5 hoch ist in der Stunde denke ich wird es ihr klar sein das man nicht 100% draufhaut!


    Aber du hast recht. Und am Ende war es ja auch nucr ein Vorschlafg der nicht 1 zu 1 Umgesetzt werden muss!..

    OK..Dann versuch doch einfach mal 0,5 IE zum Sport dazu! Und schau was geht!.. Bei der Medtronic kannst du so kleine Einheiten auch über einen "verzögerten" Bolus abgeben.


    Vielleicht ist das schon die Lösung! Es wäre auf eine Stunde schon so wenig das es kaum in eine Hypo führen dürfte!..

    Ich kann es mir nur so erklären. UND ICH BIN KEIN ARZT, also entschuldigt wenn ich hier jetzt misst verbreitte und verbessert mich bitte, wenn es so ist!!


    Hast du schon mal während des Sports gemessen? Vielleicht zeigt dein Körper Anzeichen einer Hypo, die können schon ausreichen das deine Leber Glukose frei setzt. Was Deine Werte erklären könnte!.


    Jetzt wird der eine oder andere sagen, aber dann wären sie viel höher?! Aber ich halte hier mit der Bewegung dagegen!..


    Meine Meinung!.. Ist sie schlüssig? keine Ahnung!..

    Ich denke so vollends unnütz war er jetzt auch nicht. Aber wenn du einen Langzeittest machst dann sollte der erste Wert auch Nüchtern sein.


    Am ende solltest du, wenn du was an deinem Basal schraubst, das immer überwachen!.. Wir wollen ja nicht das du in eine Hüpo abrauscht!..

    zu Wattwurm | Das mag auch eine Möglichkeit sein, aber am ende bleibt dir nur die dauerhafte Änderung. Denn eine immer wieder kehrende täm. Erhöhung kann es auch nicht sein!.
    Daher kann man auch gleich "richtig" an den Schrauben drehen. Hier ist nur die Frage an wie vielen und wie stark man dreht!..



    PS.. Also wenn du wirklich noch nicht nüchtern warst dann macht die ganze BR keinen sinn!.. Da muss ich JOA 100% recht geben!..

    Da man ja die Umstände nicht wirklich weiss und auch jeder Tag anders ist. Und ich der Meinung bin das sich das alles hoch schaukelt würde ich nicht ganz soviel ändern!


    23:00 - 0,3
    00:00 - 0,5
    01:00 - 0,6
    02:00 - 0,6


    Mehr nicht! Lass mich aber auch gerne belehren! Falles du es aber aus versuchen solltest würde ich mich über feedback freuen.

    Du solltest deine Zucker nicht zu schnell senken, denn deinem Körper musst du Zeit zum anpassen geben. Es ist aber auch klar das wenn du von 7,5 auf 6,5 willst das ganze nicht so große Auswirkungen hat. Aber wenn die Differenz grösser wird, sollte man es langsamer angehen. Natürlich sollten auch hier keine Jahre vergehen!..