Beiträge von mrks

    6-18:30 Zeit für Arbeit, Wege usw

    18:30-20:00 Sport

    20-22: Freizeit (tv oder sonstiges)

    Strammer Plan - wäre nichts für mich, dass muss ich ehrlicherweise sagen!

    Fairerweise muss ich dazu sagen: im ersten Block sind zwei Stunden pendelzeit (Zug) in denen ich zB hier lese schreibe oder sonstige Dinge am Smartphone machen.


    Schöne Grüße übrigens nach merzen: das ist ja fast nebenan ;)

    Dann überleg mal wer wirklich die Zielgruppe ist. Bestimmt nicht die kleine Prozentzahl technisch affinier, hier registrieren Nutzern.

    Bei meiner Dia-Praxis ist es nach der Kleberumstellung merkbar mehr geworden, mit Leuten die Probleme haben. Natürlich hat mir die Beraterin keine Zahlen genannt, es aber schon signifikant genannt.

    Die Frage kann man pauschal nicht beantworten. Das ist von Person zu Person unterschiedlich.


    Bei mir zB senkt eine IE meinen BZ um 50-60 mg/dl

    Ich esse auch ca. 200 g KH und bin bei 40 Einheiten am Tag (inkl. Basal/Bolus).


    Um zur Eingangsfrage zurück zu kommen. Dadurch dass der Loop alle 5 Minuten neu rechnet, kann es sein, dass eine 400 % Basalrate im nächsten Schritt auf 100 oder 0 gesetzt wird.

    Grundsätzlich zahlt die Kasse ein System und eine geringe Menge Teststreifen für den Notfall 50-100 zusätzlich im Quartal. Solange eine Dexcom Versorgung besteht und keine medizinischen Gründe dagegen sprechen, werden nicht mehr Teststreifen verschrieben.


    Vielleicht mal dem Pubertier die glückliche Lage Dexcom nutzen zu können klar machen und aufzeigen welche Kosten das System (auf Kosten anderer) verursacht?

    Ich gehe 4-5 mal die Woche 1 h laufen (Sensor am Bauch) und hatte weder mit dem Original dexcom Pflaster noch meiner gelöteten fixomull Stretch Variante das Problem, dass er sich so gelöst hat, dass er abgefallen ist. Es kann schon mal sein, dass ich ab Tag 7 ein Pflaster drüber klebe.

    bierernst : Der Sensor (oder vielleicht war's auch die Setzstelle unterm Sensor?) war wie Stahlbeton ? ;-)

    Wie? Ähm, der lief 10 Tage sehr gut und nach der Verlängerung, ließ er sich nicht mehr kalibrieren, ging sofort und dauerhaft auf über 100 BZ mehr als blutig. Einfach ein stures Teil...

    Ich finde es fragwürdig hier zu bemängeln, dass der Sensor nach der offiziellen Ablaufzeit nicht richtig arbeitet. Letztendlich ist das ein off-label Nutzen und da sollte man nicht erwarten, dass er noch richtig läuft.

    Könnte ein falsches Bild für die User malen, die nicht so sehr über diese Techniken Bescheid wissen.

    Ich hatte ein paar am Bauch senkrecht. Gefühlt liefen die schlechter, bzw. Es waren mehr Sprünge drin. Auch das pflaster hält dann nicht so gut. Deswegen bin ich wieder auf waagerecht.

    Ich habe relativ ähnliche Faktoren.

    Müsste ungefähr sein:


    Morgens 1,2 IE/BE

    Mittags 1,0 IE/BE

    Abends 1,2 IE/BE


    Korrektur ist ungefähr 50-60 mg/DL/IE