Beiträge von Pira

    Ich habe gestern einen neuen G6 Sensor mit dem Lesegerät- und xDrip gestartet und gleichzeitig die Sony Smartwatch 3 gekoppelt. Die Sony läuft perfekt aber xDrip nicht mehr, da steht in rot G6 State is Not currently known-

    Next connection will Update this.

    Obwohl ich in den Einstellungen Automatisch an habe, bekomme ich keine neuen Updates.

    Ich habe versucht eine neue Version runter zu laden, geht leider nicht? Muss man sich da registrieren.?

    Löschen will ich xDrip nicht gern habe die Version

    2019-01-10

    Habt ihr mir einen Tipp was ich noch machen kann?

    Danke für die Info,

    dann muss ich vermutlich nur die Sony Smartwatch 3 mit dem Smartphone koppeln und dann ist x Drip auf der Watsch drauf, die Einstellungen laufen dann über xDrip auf dem Smartphone!?

    Ich benutze den G6 ohne die App mit xDrip und dem Lesegerät, da ich kein passendes Smartphone, habe nur Android 4.4.2. Ich überlege anstatt meiner Pepple mir eine Smartwatch Sony 3 mit Wear OS zu kaufen, dass ich nicht immer das Handy bzw. das Ladegerät dabei haben muss.

    Würde das funktionieren auch für Nichttechniker?

    Danke für eure Antworten

    Pira

    G 6 und X Drip+ Batterielaufzeit?

    Mein G 6 läuft mit xDrip+ sehr gut, habe ihn nun 89 Tage am Laufen,

    im Systemstatus steht bei Voltage A: 298 und bei Voltage B: 277 ?

    Was bedeutet das, wann kommt in X Drip die Meldung dass die Batterie schwach wird?

    Was passiert wenn ich Datensammler neu starte?

    Was passiert wenn ich Gerät lösche?

    Danke schon mal für die Infos

    Da ich die Rechnungen zur Versorgung der Hilfsmittel, also Testsrtefen, Pumpenzubehür und seit kurzem den Dexcom g 6 habe bin ich jedes mal frustriert, dass da die volle Mehrwertsteuer also 19% drauf sind??


    Und bei Tierfutter u.a.... nicht so wichtigen Dingen gilt da glaube ich nur 7% Mwst.
    Das kann keiner nachvollziehen....
    Beim G 6 sind das im Jahr wenn ich mich nicht verrechnet habe bei mir 3740 dann kommen noch Katheter usw. dazu also nochmals Monatlich ca. 200€ pro jahr dann 2400 im Jahr also pro Jahr ca 6000€
    Als fast Schwabe kann ich nicht nachvollziehen warum ich im Jahr ca. 1100€ mwst. bezahle.
    Dies sollte abgeschafft werden und das Geld in Prävention und zur Verbesserung der Therapie einegsetzt werden.
    Die Kassen würden es auch begrüßen....
    Gruss Pira

    Hallo max 1,
    vielen Dank für die umfangreichen Infos. Ich werde das G 6 demnächst auch erhalten und will auch xDrip benutzen
    und nicht die Dexcom App. Da werde ich bestimmt noch die eine oder andere Frage haben wie das genau nacheinander abläuft. Dann startest du den G 6 auschließlich über die X Drip oder? Ich habe mir den Reciver bestellt, da muss ich noch wissen wie das dann mit XDrip abläuft. Kann ich den G 6 mit dem Reciver starten, danach dann die neue XDrip runterladen,
    und den G 6 auswählen?
    Schon mal vielen Dank für deine Hilfe!! :) :) :)

    Da musste ich gleich nochmal nachsehen, bei mir steht das so drin:
    Angebot mit Verbrauchsmaterialien (Sensoren und Transmitter) für 3 Monate.
    Artikelnummer STT-GS-003 G6 OUS Transmitter Kit Menge 1 Einzeipreis 160,00 Gesamtnetto 160,00
    (Transmitter hält für 3 Monate)
    Artikelnummer STS-GS-003 G6 OUS Sensor Kit 3-Pack Menge 3 Einzelpreis 210,00 Gesamtnetto 630,00
    So wie ich das jetzt lese kosten dann 3 Sensoren (für 30 Tage) 210,00 Netto !
    Hoffentlich ist das auch so....

    Hallo Linus,
    Hallo alle Dana Nutzer,
    kann ich die neue Dana RS auch ohne die AnyDanaApp vollständig benutzen?


    Ich habe nur Android 4,4,2 bräuchte aber für die App 4,4,3 habe X Drip+ drauf mit dem blueReader und dem Libre!


    Bin mir noch nicht sicher wegen der Einführung der neuen RS ob ich das hinbekommen werde?
    Die Installation der App gibt es wohl nur auf Englisch oder? bin da nicht so fit.
    Welche Klinik oder DiaShop kann mich da unterstützen, wohne im Schwarzwald PLZ 78
    :help: :?:

    Hallo an alle Dana Nutzer


    Ich benutze seit 1,5 Jahren die Animas-Vibe und muss mir leider eine neue Pumpe aussuchen, da es
    irgendwann kein Zubehör mehr gibt.
    Ich will weiterhin den Libre-Sensor in Verbindung mit xDrip+ benutzen, mit der Alternative später dann
    mal noch ein CGM zu benützen.
    Kann ich in der Dana R (oder RS) den Boluskalkulator benutzen, in dem ich den Glucose-Wert von der xdrip
    in die Dana eingebe? (ich kalibriere 2 täglich)
    Reicht mir dann die Dana R oder muss es die Dana RS sein?

    Hallo Martin,
    vielen Dank die xDrip+ läuft nun bei mir. Ich werde morgen nachmittag schon einen neuen Sensor setzen
    und werde dann den Sensor in xDrip+ stoppen! Da ich auch immer wieder das Lesegerät benütze wegen den Protokollen
    werde ich wohl Bloutouth und das NFC ständig anlassen müssen. Beim starten des neuen Sensors werde ich aufgefordert
    2 Blutzuckerglucosewerte (keine Scanwerte) einzugeben, das heißt ich messe 2mal den Blutzucker mit Streifen,
    und gebe diese dann ein, könne diese Werte hintereinander gemessen werden oder muss ich ein paar Minuten warten?
    Wo finde ich denn noch Hinweise zu den einzelnen Funktionen der App (in Deutsch) mir gehts nur um die wichtigsten Dinge
    damit ich keine Fehler mache.
    Danke Dir schon mal für Deine Hilfe!

    ich habe
    heute den Blue Reader erhalten und mal angelegt, er ist an und blinkt bzw.
    bereit, nun weiß ich nicht was ich da nun auf dem Smartphone noch alles brauche
    und auch noch machen soll.


    Ich habe ein Android 4.4.2 und habe auf dem Smarthpone Bluetoth und NFC an und bereits
    Glimp drauf, mit dem scanne ich auch den Libre. Reicht diese Glimp App? wenn
    ich im Playstore nach XDrip+ suche lande ich immer bei Glimpp, die habe ich ja
    schon drauf. Ich habe mir eben die Libre Alarm noch runtergeladen aber da komme
    ich auch nicht weiter.


    Es wäre toll wenn sich von Euch hier jemand auskennt, der mir das etwas
    verständlich erläutern würde.


    Danke schon mal


    :help:

    Hallo, kann ich denn mit der Sony SmartWatch3 die
    Libre-LinkApp und das Lesegerät


    weiterhin benützen, wegen den
    Protokollen, oder muss ich noch eine andere


    LiApp oder Glimpp installieren?


    Sind die Glucosewerte etwa identisch mit dem Reader bzw. über die NFZ der
    Smartwatch?


    Ich benütze ein Samsong S3 Neo mit Android 4,4,2 ein Update auf 5,1 wegen dem


    stärkeren Akku gibt es nicht.


    Auf welchen Smartphones mit welcher Android Nr.......läuft es mit der
    Smartwatch besser,


    ich scheue mich vor den Updates, roooten
    bzw. Custom-Rom.


    Was würde ich denn alles benötigen um möglichst wenig an der


    Smartwatch bzw. am Smartphone zu ändern?
    :help:
    Gruß Pira

    Ich finde das Projekt toll, vor
    allem die automatische Warnung vor den Hypos!


    Wenn der Blue-Reader dann in Einsatz wäre, kann ich dann auch wie bisher


    über das Lesegerät und die Libre Link-App die Werte zu scannen?


    Der Vorteil wäre für mich dass ich weiterhin die Protokolle drucken kann wie
    bisher.



    Irgendwo habe ich gelesen dass mindestens Android 5,0 ? erforderlich
    ist,


    wer nur 4,4,2 hat benötigt ein neues Smartphone, oder gibt es dazu eine Update
    auf 5,0?

    :help:

    Gruß Pira