Beiträge von sultanine


    Salat aus Tomaten, Gurken und Paprika. Dazu Schafskäse und Baguette (noch nicht fertig).

    Wir brauchen alle Vitamine, Sohnemann hat aus Spanien die "spanische Grippe " mitgebracht 😷

    Vielen Dank für eure vielen Antworten.


    Ich habe diese Leistung nicht angefordert, von daher ist die Ärztin scheinbar gründlich. Da sie gleichzeitig Internistin ist, hat sie sicher auch Ahnung davon.

    Ich kann mich erinnern, so ca. 2013, als mein Lada noch für einen Typ 2 gehalten wurde, da hatte mich mein Hausarzt auch mal zum Ultraschall geschickt.


    Naja, schaden wird es ja hoffentlich nicht :-)

    Guten Morgen an alle, i h hätte mal eine Interessensfrage.


    Meine Ärztin will für die Akten einen Ultraschall vom Bauchraum machen. Kennt das jemand?

    Es ist doch ungewöhnlich, dass einfach so ein Ultraschall gemacht wird, es gibt allerdings eigentlich keinen Grund dafür und sie sagte, nur für die Akten.

    Ich hatte auch schon Resistenzen. Normalerweise spritze ich dann große Mengen Insulin, natürlich unter ständiger Beobachtung, und lasse die Werte schon mal ordentlich in den Keller gehen.

    Das durchbricht in der Regel die Resistenz und man kann wieder normale Faktoren spritzen.

    Hilfreich ist auch LowCarb am Abend oder eine Haferflockenkur.

    Am besten ist, du versuchst vom Libre wegzukommen. Die Teile taugen doch seit je her nichts und zeigen alles an, nur nicht korrekt. Hatten den L1 und ich möchte diese Kapitel am liebsten ungeschehen machen.

    Ich finde es auch daneben, dass so auf dem Libre herumgehackt wird.

    Bei mir messen die Sensoren meist sehr genau. Ich hatte selten Schwierigkeiten mit Falschmeldungen. Entweder sie gingen gut oder von Anfang an gar nicht und wurden dann ersetzt.

    Allerdings habe ich den Sensor noch nie am Arm gehabt. Bei mir sitzt er von Anfang an am Bauch.

    Nein, bei mir ist es umgekehrt. Ich habe 2 KG abgenommen. Das kann allerdings auch damit zu tun haben, dass ich 10 Einheiten weniger spritzen muss als unter Lantus.

    Ich habe mal wieder eine Frage.

    Egal was ich mache, Falte oder nicht, regelmäßig Nsdeln wechseln (4 mm), Spritzstellen sowieso, ich habe nach dem Spritzen immer blaue Flecke.


    Wer kennt das und vor allem, was macht ihr dagegen?


    Bin dankbar für jeden Tipp, meine Ärztin verleiert schon jedes mal die Augen 😀

    Oh prima, dass ist geil. Ich habe das früher echt gern getrunken, aber wegen dem Zucker weg gelassen.

    Hoffentlich finde ich einen Supermarkt, der das zuckerfrei anbietet.

    Ja, das mit dem Chinin ist mir bekannt und auf Grund der Todesfälle suspekt. Das mit dem Tonic könnte man probieren, trinke ich eigentlich gern, aber gibt es das zuckerfrei?

    Guten Morgen an alle, ich habe mal eine Frage.


    In letzter Zeit habe ich häufig Wadenkrämpfe. Ich nehme regelmäßig Magnesium und manchmal sind sie dann über Monate weg, manchmal aber trotz Magnesium oft da.


    Was macht ihr dagegen? Danke für eure Antworten und einen schönen Tag :)

    Meine letzten beiden Sensoren waren super genau und fast identisch mit dem Blutwert. Auch der jetzige passt. War gerade kurz im KH , zu einer OP und die haben gefüllt ständig den Zucker kontrolliert. Beim Gegenscannen hat es immer gepasst.

    Allerdings bin ich seit einigen Wochen extrem insulinempfindlich und die Kurve ist schön flach. Nicht mal eine Kortisonspritze konnte ihn durcheinander bringen. Kurz bevor das einsetzte, war es genau das Gegenteil. Muss wohl an den Wechseljahren liegen. Könnte jetzt so bleiben, eine Baustelle weniger.

    Hallo

    Mir ist es heute das erste Mal passiert, dass im Pen eine Patrone gebrochen ist. War eine Patrone Tresiba im Novopen 5.

    Ich kann mich gar nicht erinnern, dass der runter gefallen ist. Jedenfalls war das Glas angeknackst und der Inhalt ist tröpfchenweise ausgelaufen.


    Hattet Ihr das auch schon mal?