Beiträge von EmmVauBee

    Ich hab bereits seit längerem das Problem, dass meine Werte mit FSL1-Sensor und der Libre App "LO" anzeigen , mein BZ und damit meine kalibrierte xdrip+ App mit miaomiao-Transmitter um die 100mg%. Dieses Verhalten zeigt sich über diverse Sensoren nach ca. drei bis vier Tagen. Entsprechend muss ich dann täglich mit dem Morgen-BZ kalibrieren. Natürlich stimmen dann die Freestyle-App-Werte nicht. ;-(


    Da ich seit über einem Jahr täglich LAIF900 mg (hochdosiertes Johanniskraut) einnehme, vermute ich, dass der konstante Plasma-Spiegel dem Wirkstoff eine Auswirkungen haben könnte. Gibt es jemand, der ähnliche Erfahrungen mit Medikamenten oder pflanzlichen Stoffen macht oder gemacht hat, die Abbott nicht in der Packungsbeilage nennt?


    zuckerfrei : Ist in der Liste von Dexcom ggf. ein Wirkstoff aufgeführt, der in LAIF900 enthalten ist? Oder könntest Du die Liste hier vielleicht zur Verfügung stellen oder mir privat mailen, damit ich selber nachschauen kann?


    Herzlichen Dank und zuckersüße Grüße, Emm

    Hallo Sophie, ich bin mittlerweile routiniert im Melden von Reklamationen und kann mal kurz darlegen, wie Abbott tickt. ;-)

    Ich aktiviere den Sensor generell erst 24 Stunden nach dem Setzen.
    Leider ändert das nichts an den Sensoren, die ein Quartal lang völlig daneben lagen.
    Dass die aktuelle Lieferung wieder einwandfrei funktioniert, freut mich natürlich.
    Trotzdem bin ich weiterhin enttäuscht, dass Abbott nicht einen einzigen Sensor ausgetauscht hat.

    Abbott möchte im Gespräch mit dem jeweiligen Libre Nutzer sein, da es sich um ein komplexes System handelt. Sie prüfen im Gespräch, ob du alles richtig gemacht hast. Das fängt an mit der Lagerung der Einzelteile, bevor du den Sensor und den Applikator zusammenfügst bis hin zur Messung mit dem von Abbott akzeptieren Blutzuckermessgerät und der Lotnummer der BZ-Teststreifen. Nur wenn die mindestens drei Blutzuckervergleichswerte tatsächlich soweit von den drei Sensormesswerten abweichen, spuckt das medizinische Vergleichsprogramm in der Hotline aus, ob der Sensor aus Sicht von Abbott eine Fehlfunktion hat und du damit berechtigt bist, einen Ersatzsensor zu erhalten.


    Ich hab mir die Zeit genommen und die einzelnen Punkte in einem Dokument in der angehängten Checkliste zusammengefasst. Ich würde mich freuen, über eure Erfahrungen mit der Meldung von Sensorreklamationen zu lesen.


    P.S.: Auf zehn Sensoren gab es bei mir in letzter Zeit vermehrt Ausfälle. Einer davon "kleberbedingt", da das Teil sich beim Sport einfach von der Haut gelöst hat. Die Hotline sagt, dass der Kleber unverändert ist - was ich nicht glauben mag. Bei vier Ausfällen liefen nach sieben bis zehn Tagen die Blutzuckerwerte von den Sensorwerten soweit auseinander, dass ich diese reklamiert habe.


    P.P.S.: Die Menschen an der Hotline können nix dafür, dass meiner Meinung nach die Qualitätssicherung von Abbott versagt! Also seid nett zu denen und bleibt dran und fragt, wenn ihr etwas nicht versteht, dann tun die Menschen dort ihr Bestes!

    Bei mir treten die Verbindungsabbrüche zum miaomiao zu 99% dann auf, wenn ich aus der Reichweite der Bluetooth-Schnittstelle gelange, z.B. gehe ich mal kurz vom zweiten Stock runter zum Auto auf einem öffentlichen Parkplatz, um was zu holen, während mein Smartphone in der Wohnung verbleibt.


    Schwupps - schon zeigt xdrip+ an, dass keine Werte empfangen werden konnten. Ich habe die Standardeinstellungen in xdrip+ belassen und das xdrip+ bekommt zu 80% eine erneute Verbindung hin. Wenn das nicht automatisch klappt, mache ich folgendes:


    1. in xdrip+ / Bluetooth Scan / miaomiao erneut verbinden



    Sollte dort kein blau hinterlegter miaomiao zu sehen sein, mache ich im Smartphone folgendes:
    unter Einstellungen / Apps / System anzeigen / Bluetooth / Speicher / Daten löschen
    anschließend siehe 1.


    2. in xdrip+ / Systemstatus / Restart collector drücken und jeweils ein paar Sekunden warten bis die letzten Werte eingelesen werden
    Falls kein Wert vom Freestyle kommt, einfach den
    Refresh-Knopf mit den Kreispfeilen drücken und jeweils ein paar Sekunden warten


    Wichtig dabei ist, dass unter Systemstatus zu erkennen ist, dass der Connection Status "connected" ist.


    Damit erhalte ich zu 100% eine Verbindung zurück, ohne miaomiao abzunehmen, zu resetten oder das Smartphone neu zu starten.
    Ich würde mich über ne Rückmeldung freuen, ob meine Vorgehensweise bei euch zum Erfolg führt bzw. was ihr stattdessen oder anders macht als ich.


    Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich so zwei bis drei Wochen gebraucht habe, um die verschiedenen Verbindungen und Funktionalitäten der einzelnen Komponenten LG G4, Freestyle Libre, miaomiao und FitBit Versa zu verstehen. Mittlerweile läuft das Gesamtsystem so gut, dass ich mich wundere, wie schnell die zwei Tragewochen des Libre Sensors um sind.


    Mein letzter HbA1c im August war 7,0 mg% (nach langer Arbeitsunfähigkeit und damit kein Jobstress) und ich habe seit dem Tragen der Uhr mit Glukose-Anzeige einen wesentlich besseren Durchschnittswert, weniger Hypos und weniger Hyperglykämien. Ich bin sehr gespannt auf meinen nächsten Wert im November.