Beiträge von bierernst

    Ich nutze den Bolusrechner SMB auch nicht. Haut bei mir nicht hin. Ich geb immer die KH über TT KH ein und danach über die normale Bolusabgabe ungefähr die Hälfte etwa... vom gesamt Bolus, dann gleicht der SMB relativ gut am Ende der KH aus,... :/

    Nun verstehe ich das Problem. Macht Sinn, das einzige was mir dazu einfällt ist, dass man die Graphenhöhe anders einstellt... tiefer an der Oberen und höher an der Unteren BZ Zahl. Alle sagen, das würde keinen Einfluss haben, seit dem ich das gemacht habe, laufen meine Werte nicht mehr soo übermäßig steil hoch und kommen etwas schneller wieder runter... und wenn man nochmal am Algorithmus versucht.. die sind ja nicht alle gleich "agressiv"


    Hat das einen besonderen Grund warum du keine SMB willst, die wären ja eine super Lösung und man kann da ja die Zeit in der sie gegeben werden reglementieren... zB in 30/40/50/60 Minuten, je weniger Minuten um so geringer die Abgabe ( insgesamt ) wenn man dann noch die Höhe des erlaubten SMB niedrig stellt, darf da eigentlich nicht mehr so viel passieren... als keine starken Hypos.

    Ist nur eine Idee, aber du wirst ganz bestimmt deinen Grund haben... wollte auch nicht nerven damit...:ren;)

    naja... nur weil man etwas einstellen muß um seine Mahlzeit abzudecken ist dier Loop ja nicht Ad Absurdum geführt...

    Im Normalfall würde man sich ja auch einen TT eingeben oder ähnliches, da ist die Temporäre BZ nicht viel schlimmer.

    Und da dein Loop das ja wohl so nicht hin bekommt, würde ich an deiner Stelle, lieber mit dem Temp. arbeiten, als gar nicht. Und zu hohe Werte zu riskieren....

    Aber "so what"....


    FelixGaspare

    :thumbup: guter Einwand...:bigg

    Ich für meine Teil habe gestern die PN still gelegt, wer mich hier aus dem Vorum erreichen will, weiß in der Regel wie.

    Und wenn ich mit wem persönlichen Kontakt möchte, kann ich ihm oder ihr immer noch meine E Mail mitteilen.


    Ist PN hier überlebenswichtig? Meine kann das nicht raus?


    Danke Euch! :loveyou:

    Bei Edeka hatte ich eben gesehen, gibt es auch Eiweiß Toastbrötchen... 4 Stck ~1,60€ die Packung, in 2 Sorten...

    Sind total weich gewesen, gehören die so... hab noch keine gekauft.

    Vielleicht Auslöser unter Zeitraum, da kannst du ja sagen, ist gleich oder größer als... da würde ich die BZ höhe 180 eingeben. dann BZ Unterschied. 175 gleich oder kleiner. Dann Temporäres Ziel 30 Min.

    Hoffe das haut hin, wollte das ausprobieren. Bei mir nimmt er immer ab der Zweiten Eingabe, die erste (180 ) wieder raus... liegt vielleicht an mir...?

    Aber rein von der Angabe müßte es hinhauen.

    Ah, danke.

    Ich hab ja gestern die beiden ( zu tief und zu hoch ) angelegt und hatte bei zu tief - wenn der Wert 88 ist... das hat so voll nicht hingehauen...

    hab nun wenn 88 und tiefer- eingegeben.

    Nun hab ich unter dem Reiter Automation einen Eintrag mit nem zwinker smily...von der gestrigen niedrigen Messung


    2.15 :)niedrig Temporäres Ziel starten: 131mg/dl@oMinuten: OK


    Das war ja wohl nichts... hab es ja nun verändert- auf ab bis unter...hoffe es klappt nun...

    Aber wie gesagt, Cholesterinwasserstände sind oft angeboren oder familiär gehäuft, da ist der Einfluß relativ gering

    Das ist auch bei uns in der Familie so.

    Und aus dem Grund des Diabetes und das mein Vater an dem zweiten Schlaganfall verstorben ist, will mein Doc. das ich Statine nehme, aber ich hatte ja schon geschrieben, das ich das nicht möchte. ||:/


    Ich lach mich schlapp, du zählst eine KohlehydratQuelle nach der anderen auf, das ist NICHT LOW CARB....:essen::rofl:rofl:loveyou:


    Die Haferflocken sind klasse bei zu hohem Cholesterin. Gemüse ist alles gut.

    Zucker und zu viele Kohlenhydrate sind Mist, zu Fett und zu viel Fleisch ist Mist.

    Also hör auf deine Tochter. :bigg:foehn

    Ich esse nur Brot, bzw, Brötchen wenn ein Kumpel von mir nach der Arbeit gleich vorbei kommt. Und das ist nicht soooo oft.

    Ich habe meine Lebensmittel ziemlich umgestellt und seit ein paar Tagen hab ich die FDDB App, da kann man gut sehen, wieviel Cholesterin und alles andere was in Nahrung enthalten ist.

    Die finde ich richtig gut. ( nochmal Danke an Grounded für den super Tipp )

    Ist aber Fleißarbeit, wenn man es genau wissen will.


    Und hoffe einfach, das ich den Wert ( LDL ) runter bekomme damit. :/:ren