Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kochi

Mitglied

  • »kochi« ist männlich
  • »kochi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Diabetes seit: 01.2012

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: TactiPen

BZ-Messgerät: AccuChek Mobil II

CGM/FGM: Nein

Software: SiDiary

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Dezember 2016, 15:39

Sony SmartWatch 3 und das Freestyle Libre

Moin zusammen....
Sagt mal kann ich die Sony SmartWatch auch einfach nur um das Handgelenk tragen wie eine normale Uhr und wenn ich wissen will wie hoch die Werte sind das ich dann einfach die Uhr kurz an das Freestyle halte wie mit dem original Lesegerät oder Handy auch?

Gruß, Kochi :ball
Signatur Vielen Dank... Gruß, Kochi

Burton

Mitglied

  • »Burton« ist männlich

Beiträge: 164

Diabetes seit: Mai 2007

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: Lilly Humapen; Solostar

BZ-Messgerät: Freestyle Libre

CGM/FGM: Ja

Software: SiDiary

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Dezember 2016, 16:10

Hi Kochi,

ja das funktioniert. Voraussetzung: Rooten der Uhr.

Es gibt zB. auf Facebook einige Gruppen mit Anleitungen zum rooten.
(eine heißt: "Freestyle Libre Anwender CGM Über/Unterzucker Alarmsystem SmartwatchHandy")

LG Burton

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Penfolds, Tommi

kochi

Mitglied

  • »kochi« ist männlich
  • »kochi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Diabetes seit: 01.2012

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: TactiPen

BZ-Messgerät: AccuChek Mobil II

CGM/FGM: Nein

Software: SiDiary

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Dezember 2016, 18:28

Das hört sich doch gut an.
Vielen Dank....
Aber eine Frage habe ich da dann doch noch.
Kann man das mit jeder NFC fähiger Uhr machen?
z.B. die Samsung Gear s3?
Signatur Vielen Dank... Gruß, Kochi

dennis-s1

Mitglied

Beiträge: 24

Therapieform: ICT & Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 21:45

Da ich aktuell ein IPhone nutze stellt sich die Frage ob das das tatsächlich mit der Uhr alleine funktioniert? Ohne Android Smartphone?

Werbung

unregistriert

Werbung


Cindbar

Mitglied

  • »Cindbar« ist männlich

Beiträge: 1 966

Diabetes seit: 1977 (T1)

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G + Enlite CGM

BZ-Messgerät: Contour Next Link

Software: Sidiary

Danksagungen: 910

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. Dezember 2016, 09:08


Aber eine Frage habe ich da dann doch noch.
Kann man das mit jeder NFC fähiger Uhr machen?
z.B. die Samsung Gear s3?

Nein, nur weil NFC auf dem Uhren-Karton steht, kann man noch kein Libre auslesen.
Weiter ist es noch notwendig, dass Irgendjemand eine Software programmiert, die den Libre Sensor mit NFC ausllest und den berechneten Blutzuckerwert auf der Uhr anzeigt. Die Uhr muss es auch noch zulassen, dass dieses Programm auf der Uhr installiert werden kann. Nicht alle Hersteller von Uhren mit NFC erlauben den Programmierern, die vorhandene NFC Funktion in eigenen Programmen zu verwenden

dennis-s1

Mitglied

Beiträge: 24

Therapieform: ICT & Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. Dezember 2016, 13:32

Hab da noch mal eine Frage zur Smartwatch, beschäftige mich nun erstmalig mit dieser Technik.
Muss das Smartphone immer dabei sein und mit der Uhr verbunden sein, oder funktioniert die Uhr auch eigenständig, insbesondere die Libre App?

wk67

Mitglied

  • »wk67« ist männlich

Beiträge: 68

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Aviva Combo

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: xDrip+, AndroidAPS, NightScout

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Dezember 2016, 22:57

Hallo dennis-s1, das Smartphone stößt über die App LibreAlarm erst die Messung durch die Smartwatch an. Daher muss das Smartphone in Reichweite der Smartwatch sein. Sonst werden keine Werte gelesen und an das Smartphone übertragen. Sicher könnte man es Einrichten, das die Smartwatch die Messung selbstständig durchführt und die Ergebnisse speichert. Dann müsste die Smartwatch aber auch die Alarmierung übernehmen. Eventuell wäre das ja ein Festure Request an den Entwickler der LibreAlarm App. Aber sonst speichert der Libre ja auch schon die Daten.

Karli

Mitglied

Beiträge: 380

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: CGM

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Dezember 2016, 23:31

Sicher könnte man es Einrichten, das die Smartwatch die Messung selbstständig durchführt und die Ergebnisse speichert. Dann müsste die Smartwatch aber auch die Alarmierung übernehmen. Eventuell wäre das ja ein Festure Request an den Entwickler der LibreAlarm App. Aber sonst speichert der Libre ja auch schon die Daten.


Wie weit darf denn das Smartphone von der Smartwatch entfernt sein?

Ich dachte, Kind trägt nachts die Smartwatch und in unserem Schlafzimmer klingelt das Handy bei den eingestellten Grenzen? Das würde also nicht funktionieren?
Wenn die Smartwatch die Alarmierung übernehmen könnte, würde diese eben klingeln oder vibrieren? Wäre das technisch möglich, also von der Entwicklung her (Frage an den Entwickler?)?
Danke im voraus.

wk67

Mitglied

  • »wk67« ist männlich

Beiträge: 68

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Aviva Combo

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: xDrip+, AndroidAPS, NightScout

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. Dezember 2016, 00:17

Hallo Karli, ich bin zwar nicht der Entwickler, aber Bluetooth hat eine Reichweite von bis zu 10m. Das könnte reichen. Einfach mal ausprobieren. Ansonsten hat die Smartwatch auch WLAN. Eventuell kann man darüber die Reichweite vergrößern, siehe http://www.wearables-info.com/2016/07/26/wie-du-die-reichweite-deiner-android-wear-smartwatch-mit-wlan-erhoehen-kannst/

Werbung

unregistriert

Werbung


dennis-s1

Mitglied

Beiträge: 24

Therapieform: ICT & Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

  • Nachricht senden

10

Samstag, 31. Dezember 2016, 06:37

Vielen Dank! Das Prinzip LibreAlarm ist verstanden.

Nutzt jemand auch glimp und misst mit der Smartwatch manuell, ohne die Alarmfunktiom zu nutzen?

Karli

Mitglied

Beiträge: 380

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: CGM

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

11

Samstag, 31. Dezember 2016, 13:19

Danke wk67. 10m müsste reichen.
Wir sind noch nicht so weit, aber ich mache mir gerade Gedanken, welches System am besten funktionieren könnte.

Andere Frage: Das ist doch alles mit Strahlung verbunden, die man normalerweise ja nicht im Schlafzimmer haben möchte? Oder ist das einfach nur das geringere Übel?

wk67

Mitglied

  • »wk67« ist männlich

Beiträge: 68

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Aviva Combo

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: xDrip+, AndroidAPS, NightScout

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Samstag, 31. Dezember 2016, 13:32

Hallo Karli, aber warum beantragt Ihr nicht den Dexcom G5 Sensor? Da ist eigentlich alles dabei, was Du möchtest. Daten werden via Bluetooth an das Smartphone übertragen. Alarme gibt es vom Smartphone. Es gibt auch einen Dexcom Empfänger dazu, welcher statt Smartphone zum Empfang der Daten und zur Alarmierung genutzt werden kann.

Karli

Mitglied

Beiträge: 380

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: CGM

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

13

Samstag, 31. Dezember 2016, 14:12

Hallo wk67,
ja, da haben wir schon drüber nachgedacht. Aber die Beantragung wird wohl schwierig bzw. ein Kampf mit der Kasse, laut unserem Diabetologen, weil der HbA1C und die Einstellung unseres Kindes zu gut ist.
Aber natürlich könnten wir es probieren.
Was uns bisher daran hindert, ist, dass das mit dem Libre bei uns super funktioniert. Es ist für uns auch positiv, dass das Libre nicht kalibriert werden muss und 14 Tage hält, ohne irgendwelche Verlängerungsaktionen und dass der Sensor klein und doch unauffälliger ist als andere Sensoren.
Deswegen stellt sich die Frage, warum das System wechseln, wenn es doch so gut läuft. Außerdem wer weiß, was demnächst noch kommt (z.B. SugarBeat) und eigentlich hoffe ich doch noch, dass Abbott die Libre rtCGM-Version überraschend auf den Markt zaubert.

wk67

Mitglied

  • »wk67« ist männlich

Beiträge: 68

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Aviva Combo

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: xDrip+, AndroidAPS, NightScout

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

14

Samstag, 31. Dezember 2016, 15:28

Hallo Karli, ja auf die Libre rtCGM Version warten sicher viele. Ich auch. Also die Sony Smartwatch 3 wiegt 38g, mit dem 3D Adapter dann 48g. Sie ist 10mm hoch und im 3D Adapter eingebaut 15mm hoch. Viel Erfolg weiterhin.

Werbung

unregistriert

Werbung


wk67

Mitglied

  • »wk67« ist männlich

Beiträge: 68

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Dana R

BZ-Messgerät: ACCU-CHEK Aviva Combo

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: xDrip+, AndroidAPS, NightScout

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Januar 2017, 20:20

Hallo Karli, beim Ansehen des folgenden Videos
https://youtu.be/VZrThtqjlyI
musste ich an Deine Frage mit der Reichweite denken.
Handy im Kinderzimmer mit LibreAlarm und xdrip+ als Master und dann ein anderes Gerät bei Euch im Schlafzimmer mit xdrip+ als Follower. Da die Übertragung per WLAN erfolgt, sind auch größere Distanzen als 10m möglich.

Karli

Mitglied

Beiträge: 380

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: CGM

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. Januar 2017, 21:32

Super, danke.

elgrupo

Mitglied

  • »elgrupo« ist männlich

Beiträge: 47

Diabetes seit: 2014

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: FGM

Software: XDrip+, Diasend

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

17

Freitag, 6. Januar 2017, 13:38

Hallo Karli, beim Ansehen des folgenden Videos
https://youtu.be/VZrThtqjlyI
musste ich an Deine Frage mit der Reichweite denken.
Handy im Kinderzimmer mit LibreAlarm und xdrip+ als Master und dann ein anderes Gerät bei Euch im Schlafzimmer mit xdrip+ als Follower. Da die Übertragung per WLAN erfolgt, sind auch größere Distanzen als 10m möglich.

Genau diese Kombi haben wir seit gestern auch. Die erste Nacht damit war schon sehr gut :)
Jetzt würde ich noch gerne auf dem Follower Smartphone ein Alarm einrichten ,für den Fall wenn die Smartwatch abrutschen sollte. Libre Alarm hat es ja schon drin (ERR Alarm), aber das würde im Kinderzimmer(Master) und nicht Schlafzimmer (Follower) klingeln.
Meine Idee- kann ich evtl. im XDrip+ einen Alarm definieren, der ausgelöst wird, wenn nach X Minuten der Wert nicht aktualisiert wird??

morph84

Mitglied

Beiträge: 8

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 8. Januar 2017, 13:33

Zitat


Meine Idee- kann ich evtl. im XDrip+ einen Alarm definieren, der ausgelöst wird, wenn nach X Minuten der Wert nicht aktualisiert wird??


Ja, in xDrip+ geht das. Schau mal unter Einstellungen --> Warnungen --> Alarm bei verpassten Werten.

elgrupo

Mitglied

  • »elgrupo« ist männlich

Beiträge: 47

Diabetes seit: 2014

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

CGM/FGM: FGM

Software: XDrip+, Diasend

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

19

Montag, 9. Januar 2017, 09:00

Zitat


Meine Idee- kann ich evtl. im XDrip+ einen Alarm definieren, der ausgelöst wird, wenn nach X Minuten der Wert nicht aktualisiert wird??


Ja, in xDrip+ geht das. Schau mal unter Einstellungen --> Warnungen --> Alarm bei verpassten Werten.
Perfekt. Danke.
Jetzt ist mir aufgefallen, die Daten auf den Follower-Smartphones (2 Stck.) werden sehr unregelmässig aktualisiert,manchmal 20 min. lang keine aktual. Liegt es an dem Server oder gibt es eine einfache Lösung dagegen.

Werbung

unregistriert

Werbung


flo.rian

Mitglied

  • »flo.rian« ist männlich

Beiträge: 14

Diabetes seit: 11.05.2009

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Freestyle Libre

Software: CareLink, aber auf der Suche nach besserem

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 1. Juni 2017, 21:24

ja das funktioniert. Voraussetzung: Rooten der Uhr.
Muss ich nach dem rooten noch etwas installieren oder sollte das dann gleich gehen? Möchte mir kein CGM basteln, sondern einfach die Uhr an den Libre halten zum Auslesen

Danke im Vorraus,
flo.rian
Signatur Say Type-1-Diabetes is caused by diet one more time and I will come over and dia-beat you up!

Facebook

Infos







Stammtisch