Heute gibt's:

  • Honigglasierte Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit entsprechender Soße, Stampfkartoffeln und Buttererbsen. Was gibt's bei euch? :)

  • Hähnchengeschnetzeltes mit Champignonrahmsoße, Nudeln und Rosenkohl. Aber erst Abends... wegen spätem Frühstück trotz Zeitumstellung! ;)

    LG, Caro :thumbsup:

  • Grünkohleintopf und als Einlage Kassler, geräuchterten Bauch und Mettwurst. Und als Nachtisch Schoko-Pudding.
    Aber ist alles schon verputzt.

    In diesem Sinne
    liebe Grüße

    Achim

  • Kartoffelscheiben und Kürbis im Ofen gebacken und dann Tofubratlinge dazu, war lecker :thumbsup:

    Ich bin doch aus Zucker :regen

  • Kartoffelscheiben und Kürbis im Ofen gebacken und dann Tofubratlinge dazu, war lecker :thumbsup:


    Tofurbratlinge??? ist das nicht aus diesem Zeugs, was nach rein gar nichts schmeckt und das Vegetarier als Fleischersatz essen????


    Mir ist da dann doch eine echte Frikadelle lieber, aber wer diesen komischen Ersatz mag.........................

    In diesem Sinne
    liebe Grüße

    Achim

  • Bei uns gibts Kartoffelsalat mit Nürnberger Bratwürstchen und Eisbergsalat dazu.

    "Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung."
    Marcel Pagnol

    Ein Vogel hat niemals Angst davor ,dass der Ast unter ihm brechen könnte.
    Nicht, weil er dem Ast vertraut,sondern seinen eigenen Flügeln!

  • Habe diesen Thread eben erst entdeckt.


    Wie wäre es denn, wenn die Rezepte/Zubereitung gleich mit beschrieben würde?


    Oder gibt es hier auch ne Rezeptesammlung und ich habe das noch nicht gefunden?


    Evtl. kann man (Moderatoren) ja so was einrichten. Ordner Essen; Unterornder, Salate/Essen/Snack/Gebäck bzw. auch Getränke


    Evtl. sogar die Angabe der Nährwerte oder Erfahrungsbericht wie viele BE ihr dafür veranschlagt?


    erbs

    Albert Einstein sagte wohl: Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Bin Pumper, kein Penner :)

    Einmal editiert, zuletzt von erbs ()

  • ...wahrscheinlich wieder gar nix :S

    Früher war alles besser. Jawohl! Das ist Scheiße! Nichts war früher besser! Das stimmt nicht. Das ist ein Quadratunsinn. Nichts war früher besser. Früher war vieles früher...das ist richtig... (Jochen Malmsheimer)

  • Vorab: Champignonsuppe
    Hauptgericht: Schweinshaxe -extra groß- mit Sauerkraut und Salzkartoffeln.
    Dessert: 5 Kugeln Eis mit Sahne

  • Hallo Oktober,


    was nun soll meine -von Dir einkopierte- Speisefolge aussagen?


    Nicht nach Deinem Geschmack? Tut mir leid, daran kann ich nichts ändern.


    In mehr als über 50 Jahren Typ 1-Diabetiker habe ich jedoch gelernt:


    Ein Typ 1-Diabetiker kann und darf alle die Speisen zu sich nehmen die ihm schmecken! Natürlich nur, wenn er in der Lage ist -und auch das Wissen dazu hat!!!- seinen ihm eigenen Diabetes selbst zu managen.


    Für morgen steht übrigens Kartoffelpuffer-nicht zu knapp- mit Apfelmus auf dem Plan und darauf freue ich mich schon heute. Die Vorsuppe könnte wieder ein "Gruß der Küche" sein. Über das wie immer leckere Dessert -natürlich mit natürlichem Zucker gesüßt, Süßstoffe (habe ich hier dem Forum entnommen) sollen ja angeblich gesundheitsschädigend sein- kann ich noch nichts aussagen, bin dazu aber gerne bereit.

    2 Mal editiert, zuletzt von Amedo ()