Beiträge von Markus99

    Ich bin schon sowieso eingeschränkt womit ich die mengen auf Kohlenhydrate verzichte.

    Nicht wegen das mir schadet

    In der Sinne,dass ich irgendwelche Entzündungen in 40 Jahren bekommen kann.

    Nur wegen spitzen und hypo zu vermeiden und kein Insulin spritzen zu müssen.

    Bei mir Insulin ist unberechenbar Sie bringt mich innerhalb 1st .unter 50mg.

    Ich glaube, dass meine damals Tante gehts um nur weniger ,wie möglich zu insulinieren dazu weniger Kohlenhydrate konsumieren ,weil alleine Kohlenhydrate ungesund sind und sowie Alzheimer bzw.Demenz die durch unsere Ernährung verursachen werden können.


    Und ich wahr so glücklich, wenn die Ärzte sagten mir ,dass ist kein Untergang mit Diabetes.

    Nur muss ich die Aufgabe von BSD.übernhmen.Nur einfach spritzen. Inzwischen weiß ich schon dass ist nicht nur einfach spritzen.

    Das viel mehr hinter der Diabetes steht dazu schöne Erlebnisse ^^:wacko:

    Mit meine Zucker Partnerin. :|

    Schöne Wochenende

    Markus99 :blush:

    Ich habe mit mein Papa darüber diskutiert.Was meine Tante möchte damit sagen ..

    Ständige ausschüttung der Insulin macht schädlich, weil er zu resistens der Insulin bringen soll.Sowie bei Typ2.

    Kohlenhydrate auch schädlich, weil die leisere Entzündung die über die Jahre sich entwickelte zu Darmlöcher und Krebst führt.

    Dazu in der Buch(ich habe doch nicht ganze Buch gescennt)soll dar nicht nur Insulin schädlich ist aber die Insulin plus Kohlenhydrate macht eine entzündete Bombe in unsere Körper.

    Naja dann irgendwann explodieren wir alle unter Industrie Lebensmittel. :rolleyes:

    fragment

    Ich habe meine Fotos sogar hier gestellt. Die User aus Forum wahren nicht begeistert ||

    Autch..

    Einigermaßen kann ich tragen bis heute. Jetzt mit Sprühschutz und nicht länger ,wie 10 Tage.👍

    Nach dem runter setzen ist schön,nur wenn ich mit Schwamm rüber gehe die Reste von kleber zu entfernen ist schöne Spur hinterher🤨

    Cortison salbe drauf und heilt sie bis zum wieder ich die Stelle verwenden werde.

    Er misst und gut misst ,deswegen immer noch ich bin zufrieden.;)

    Gruß

    Markus :blush:

    MAKHS

    Seit 25.2.2017 also über 2.5Jahre

    Ich merke schon ,dass ist was für mich.Nur werde ich sowas wie Patch Pumpe haben wollen.

    Früher, kein Schlauch wahr mein Vorstellung.

    Aussname Closed Loop System die ich in kauf nehmen werde.

    Ich habe super Diabetologe,

    Er wird mir helfen, dass ich alle möglichkeiten habe was auf dem Markt gibt die Systeme einzusetzen.

    Z.zt.noch nicht, weil ich zu wenig Insulin bedarf habe.Normal..😊

    MAKHS

    Z.zt.Ich bin immer noch in Remisionfase. Wenn ich bisschen mich bewege der Zucker geht von alleine runter.

    Mit Korrektur ich bin jedesmal in hypo gelandet deswegen ab und zu erlaube ich mein Zucker hochspringen .kommt vor 2 mal in Monat. Sontzt ich bin in grünem Bereich.

    Ich informiere mich jetzt bevor mein BSD Geist aufgibt :wacko:

    Ich möchte schon jetzt meine Vorstellung mit Pumpen, die welche auf der Markt sind besser eingeschätzten.

    Deswegen oft habe ich fragen die von vielen langjährigen Diabetiker nicht so schlau klingen.

    Bist du so wie ich8)

    Ich möchte auch nicht so begrenzt sein bzw.Leben.

    LowCarb, wie auch immer die alle Diäten hießen meine Leben abhängig machen.

    Sowie eine Augenarzt mir gesagt hat;

    "von eine gute Bz.einstellung, sprechen wie von Hba1c bis 6.5%"

    "Mögliche Flachen Kurven also Spitzen zu vermeiden "

    "Blutdruck messen"

    "Das sind die Voraussetzungen dass die Augen verschont bleiben. "


    Ich habe Hoffnung mit deine Pumpe 670G ,dass ich ..

    wenn ich die brauchen werde

    die zu bekommen ..;)

    Gruß

    Markus :)

    2 Kalibrierungen sind am Tag notwendig , also alle 12std :)

    Hi

    Machst du irgenwelche Diäten zb.kohlehydraten arm oder

    Nur bistimmte mengen an Kohlenhydrate?

    Ist du viel Süßes oder eher weniger oder überhaupt nicht.


    Das sind die Fragen die auch auf Verlauf der Kurve geht.

    Ich hoffe dass du weißt was ich meine.

    Z.zt esse ich doch schnelle Kohlenhydrate nur in bestimmten mengen ,dass der nicht wie verrückt nach oben springt sowie heute 239

    Pfeil nach oben 😠

    Sontzt ich bin seeeehr begeistert von der Pumpe.8):nummer1:

    Kierah

    Nein.

    Diabetes Journal wird durch meine Mutter abonniert.

    Er ist mein Ratgeber als Zeitschrift.

    Monatlich bekomme ich nach Hause.

    Die welche du meinst (ich hoffe richting verstanden)

    Bekommt man kostenlos bei Apotheken oder bzw.von Krankenkasse die ich auch bekommen habe zb.was wird durch Krankenkasse übernommen und welche Voraussetzungen müssen sein die Krankenkasse bezahlt usw.

    Die von Apotheken holle ich nicht, nur ab und zu,weil ich mein Diabetes bedarf Online Apotheke bestelle.😊👍

    MaGu

    Richtig

    Ich möchte damit Thread erfrischen

    und dazu schreiben.

    In diesem Zeitpunkt, wo zuletzt geschrieben worden ist,

    ..Ich habe nicht Geträumt, dass ich Diabetes Typ1 bekomme. 😠

    Der Thread durch Zufall endeckt.😁

    Ich bin am Alte Beiträge sehr interessiert. 👍😊