Walken und Schienbeinschmerzen

  • Hallo zusammen,


    ich walke schon einige Jahre 2* wöchentlich (ohne Stöcke) 1-1/2 Std. in einer Interessengemeinschaft.

    Über Winter habe ich etwas pausiert, laufe seitdem aber wieder ca. 8 Wochen.


    Nun ist es so, gemessen an der Vergangenheit bin ich ganz schön langsam geworden, was nicht so schlimm

    ist, aber es fangen recht frühzeitig an meine Schienbeine zu schmerzen.

    Früher kannte ich das nur so die ersten 2-3 Mal nach einer Pause, dass sieht bis jetzt aber

    anders aus 8|.


    Kann das in Verbindung mit der DM stehen?


    LG Jörg

  • Hallo Jörg,


    auch wenn es sich um Walken handelt ist der Mechanismus glaube ich der Gleiche. Das hört sich stark nach "shin splint" an. Gern genommene Läuferkrankheit bei anfänglicher Überforderung. Schienbeinhautentzündung. Mit dem DM dürfte das nichts zu tun haben. google mal in den einschlägigen Läufer oder Walker foren. Da findest du Infos. Erste Maßnahme: ruhe geben. Wie immer bei sowas: Ohne Gewähr.


    VG

    cheers

    Closed Loop seit Jan 2018, Dana R mit AAPS und XDrip+, Freestyle Libre mit RFDuino