Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insulinclub.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tarabas

Mitglied

  • »Tarabas« ist männlich

Beiträge: 734

Diabetes seit: Typ 2 seit 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5 / Echo

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 15. Januar 2017, 13:52

War da nicht was mit der 3-Wochen-Zustimmungs-Fiktion?
Zustimmung wozu? Der neuen KK zur Aufnahme? Die müssen im Rahmen der gesetzkichen Regelungen jeden nehmen.


Nein, Zustimmung zum CMG:


Mein CGM Antrag ging Anfang Dez. von meiner Dia Praxis zur KK.
Bis heute keine Antwort!!
Ich werde wohl nächste Woche nachfragen müssen :pupillen: .


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oktober

alex2010

Mitglied

Beiträge: 1 482

Danksagungen: 693

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 15. Januar 2017, 21:37

Gar keine Antwort? War da nicht was mit der 3-Wochen-Zustimmungs-Fiktion?

Die Knappschaft braucht immer etwas länger 8)


Was heißt 3 Wochen Zustimmungs Fiktion???

Müssen Sie innerhalb 3 Wochen zustimmen oder ablehnen???
Signatur Pour en arriver la

Tarabas

Mitglied

  • »Tarabas« ist männlich

Beiträge: 734

Diabetes seit: Typ 2 seit 2015

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

Pen/Insulinpumpe: NovoPen 5 / Echo

BZ-Messgerät: Insulinx

CGM/FGM: Libre

Software: SiDiary

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:27

Die Knappschaft ist eine gesetzliche Krankenkasse?

Dann guck dir mal an: https://www.anwalt.de/rechtstipps/kranke…den_056745.html

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex2010

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

104

Montag, 16. Januar 2017, 12:25

Wenn da was richtig extrem lange (zu lange) dauert, gibt es immer noch die Möglichkeit einer Untätigkeitsklage.

Werbung

unregistriert

Werbung


ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 744

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

105

Montag, 16. Januar 2017, 15:05

Ich werde abwarten, mal sehen was so passiert.
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

alex2010

Mitglied

Beiträge: 1 482

Danksagungen: 693

  • Nachricht senden

106

Montag, 16. Januar 2017, 21:44

Es liegt nicht an meiner KK!!
Das Rezept und auch der Antrag auf ein CGM ist einfach verschwunden ?( :cursing: !!
Jetzt dauert es wieder mind. 4 Wochen, so ein Schi..

Selbst wenn eine Ablehnung kommen sollte, so werde ich dieses Mal kämpfen!!!
Signatur Pour en arriver la

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 17. Januar 2017, 13:48

Bei wem verschwunden?

Langsam wird das ja verdächtig.

cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 665

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 646

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 17. Januar 2017, 14:30

gibt es TKK-Versicherte, die ein CGM seit der Entscheidung "dafür" haben??
cd63

ChristinaR

Mitglied

  • »ChristinaR« ist weiblich

Beiträge: 490

Diabetes seit: 11/1987

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Medtronic 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite mit 640G

Software: Diabetes:M oder Pumpenauswertung

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

109

Freitag, 27. Januar 2017, 20:14

So wie es aussieht meint mein Schicksal es gerade mal gut mit mir.
Ich habe es anscheinend tatsächlich geschafft von Accu-Chek weg zu kommen.
Nach etlichen Telefonaten, einem Notarzteinsatz und Verschlimmerung der Essstörung...
Ich habe zwar noch nichts schriftliches aber zumindest wurde mir am Telefon bestätigt, dass der MDK Pumpe und CGM bewilligt hat und auf Grund der Fusion von Deutsche BKK zu Barmer nur noch ein neuer Kostenvoranschlag vom Hersteller angefordert wurde.
Angeblich kann jetzt auch nichts mehr passieren, aber ich glaube es erst wenn ich es auch schriftlich habe.
Wie lange das CGM bewilligt wurde ist auch noch offen

- Krankenkasse: Deutsch BKK --> nach Fusion Barmer

- Bundesland: Saarland

- Mit oder ohne MDK: mit

- Schwanger: nein

- Welche Unterlagen wurden benötigt: Rezepte, Gutachten, Tagebücher von 3 Monaten

- Dauer von Antrag bis Genehmigung: 2,5 Monate

- Welches CGM wurde beantragt und bewilligt: Medtronic 640G + Enlite CGM



:laub :laub

Werbung

unregistriert

Werbung


jes

Mitglied

  • »jes« ist weiblich

Beiträge: 10

Therapieform: Insulinpumpe

CGM/FGM: ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

110

Freitag, 27. Januar 2017, 20:30

gibt es TKK-Versicherte, die ein CGM seit der Entscheidung "dafür" haben??
ich bin bei der TK! Ich habe das CGM jetzt bekommen, allerdings nur, weil ich schwanger bin! Und ich weiß deshalb so genau, dass DAS der Grund, weil ich zwei verschiedene Verfahren am Laufen habe. Eins ging fix durch (nämlich der Antrag, auf dem stand, dass ich schwanger bin) und der andere Antrag läuft sei 2 1/2 Jahren und liegt jetzt zum dritten Mal in der Prüfung. Er wird noch nach dem alten Verfahren geprüft, hat mir die TK mitgeteilt. Wann hast Du das CGM beantragt, wenn Du es überhaupt schon gemacht hast? Ich glaube ganz ehrlich, seit der Entscheidung stehen die Chancen wesentlich besser! Alles, was vor der Entscheidung beantragt wurde, wird eben noch nach altem Verfahren entschieden...und das kann offenbar noch dauern... :thumbdown:

@ChristinaR: Meinen Glückwunsch! :) Das lässt ja hoffen, dass es endlich voran geht mit dem CGM!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cd63

cd63

Mitglied

  • »cd63« ist weiblich

Beiträge: 1 665

Diabetes seit: 1985, Typ 1

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 24

CGM/FGM: CGM

Software: self made, PDF-Umwandlung Carelink in Word

Danksagungen: 646

  • Nachricht senden

111

Freitag, 27. Januar 2017, 22:30

Wann hast Du das CGM beantragt, wenn Du es überhaupt schon gemacht hast?

hatte schon mehrere alte Anträge, die immer abgelehnt wurden...mit leider sehr standardisierten Empfehlungen des MDK´s wie Bewegung und so Zeugs...
Wirklich auf relevante Gründe wurde bisher nie eingegangen.
Letzte Woche hat mein Arzt das Rezept direkt zu Medtronic geschickt und ich warte nun auf die erste Reaktion der TKK.
Mit allem menschlichen Intellekt sollte es doch eigentlich möglich sein, die teuren Spätschäden mit dem aktuellen Stand der Technik zu vermeiden!
Ja, ich rechne wirklich mit einer adäquaten Entscheidung, auch wenn meine bisherigen Erfahrungen mit dem Hilfsmittelzentrum sehr "gesetzestreu" und nicht patientenkonform waren!
cd63

elektra

Mitglied

  • »elektra« ist weiblich

Beiträge: 541

Diabetes seit: 1985

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: Dexcom G4/ Contour next

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

112

Samstag, 28. Januar 2017, 10:06

Krankenkasse: Barmer GEK
Mit oder ohne MDK: mit (angeblich)
Schwanger: nein
Welche Unterlagen wurden benötigt: Gutachten, Verordnung
Dauer: 4,5 Monate
Welches CGM: Dexcom G5

Die Barmer hatte erst die Frist verstreichen lassen, dann aber trotzdem abgelehnt. Nachdem ich einen Anwalt eingeschaltet habe kam noch ein Schreiben der MDK wäre eingeschaltet worden und 5 Wochen später wortlos die Genehmigung (sonst wäre es vor das Sozialgericht gegangen).

Frage: Genehmigung ist für "Bedarf für ein Quartal" . Hat das seine Richtigkeit? Oder ist es tatsächlich nach 3 Monaten wieder "alles auf Anfang"?

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 744

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

113

Samstag, 28. Januar 2017, 11:06

Krankenkasse: Barmer GEK
Mit oder ohne MDK: mit (angeblich)
Schwanger: nein
Welche Unterlagen wurden benötigt: Gutachten, Verordnung
Dauer: 4,5 Monate
Welches CGM: Dexcom G5

Die Barmer hatte erst die Frist verstreichen lassen, dann aber trotzdem abgelehnt. Nachdem ich einen Anwalt eingeschaltet habe kam noch ein Schreiben der MDK wäre eingeschaltet worden und 5 Wochen später wortlos die Genehmigung (sonst wäre es vor das Sozialgericht gegangen).

Frage: Genehmigung ist für "Bedarf für ein Quartal" . Hat das seine Richtigkeit? Oder ist es tatsächlich nach 3 Monaten wieder "alles auf Anfang"?

Da ich nun auch bei der Barmer bin habe ich ja noch etwas vor mir..... :whistling:
Wegen der Genehmigung für "Bedarf für ein Quartal" würde ich am Montag mal Anrufen. Ist für mich auch so nicht ganz nochvollziehbar. Sollte aber alles klappen sonst nicht logisch.
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

114

Samstag, 28. Januar 2017, 11:50

Frage: Genehmigung ist für "Bedarf für ein Quartal" . Hat das seine Richtigkeit? Oder ist es tatsächlich nach 3 Monaten wieder "alles auf Anfang"?

Ich (auch Barmer) bin mit dem G5 im zweiten Quartal. Weiß jetzt nicht, ob die sich immer so schräg ausdrücken...............
Die CGM-Bewilligung war für nur 1 Quartal!
Nun schickte ich für das zweite Quartal einfach das Folgerezept an Dexcom u. es kam die Quartalsmenge Sensoren (12) sowie ein Transmitter.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elektra

Werbung

unregistriert

Werbung


ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 744

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

115

Samstag, 28. Januar 2017, 12:13


Nun schickte ich für das zweite Quartal einfach das Folgerezept an Dexcom u. es kam die Quartalsmenge Sensoren (12) sowie ein Transmitter.

Gute Idee so kann man das auch machen :)
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

elektra

Mitglied

  • »elektra« ist weiblich

Beiträge: 541

Diabetes seit: 1985

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Omnipod

BZ-Messgerät: Dexcom G4/ Contour next

CGM/FGM: Nein

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

116

Samstag, 28. Januar 2017, 12:58

Bei meinem Sohn war das anders herum: der Arzt hatte was für ein Quartal aufgeschrieben und die Barmer hat gleich geschrieben, dass die Übernahme für ein Jahr ist. Die Barmer ist echt übel. Jedes Mal rätselt man, was die meinen/wollen/machen. Und Fristen gibt es bei der Barmer schon mal gar nicht.

Oktober

Mitglied

  • »Oktober« ist männlich

Beiträge: 7 622

Diabetes seit: 2002 (Typ 1), ab 2016 Typ 3c

Therapieform: ICT (Bolus/Basal)

BZ-Messgerät: AC Aviva

CGM/FGM: Dexcom G5

Software: Diasend

Danksagungen: 2845

  • Nachricht senden

117

Samstag, 28. Januar 2017, 13:06

Nach dem Schreiben der Barmer damals hätte Ende des Quartals 4/16 doch Schluß mit CGM sein müssen. Bewilligungsbescheid für ein Quartal, hieß es da. Geht jetzt im Quartal 1/17, mit Rezept vom Diabetologen u. ohne weitere Post von der KK, aber einfach weiter. Mir soll's recht sein. Nur, die lassen die Leute grübeln..... unglaublich. Oder ist das deren Methode, sich alle Optionen offen zu halten?

ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 744

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

118

Samstag, 28. Januar 2017, 13:30

Mit meiner alten Kasse hatte ich keine Probleme mit dem Zubehör für die Pumpe. Jetzt ist der Antrag raus für das CGM und einer neuen Pumpe inklusive Zubehör. Mal sehen was die Barmer da mit mir noch macht.
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Sheldor

Mitglied

  • »Sheldor« ist männlich

Beiträge: 1 852

Diabetes seit: LADA seit August 2013

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: Minimed 640G

BZ-Messgerät: Contour Next Link 2.4

CGM/FGM: Medtronic Enlite

Software: Carelink

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

119

Samstag, 28. Januar 2017, 19:33

Ich habe am 19. Januar die Verordnung für das Medtronic System bekommen. Die Ärztin hat gesagt, der erste Schwung Verodnungen vom letzten Quartal 16 ist noch komplett unbeantwortet von den Krankenkassen. Ich soll mal 4 Monate einplanen bis überhaupt eine Antwort kommt. Bin sehr gespannt


Gesendet mit Tapatalk
Signatur

Werbung

unregistriert

Werbung


ECO

Moderator

  • »ECO« ist männlich

Beiträge: 3 744

Diabetes seit: 1980

Therapieform: Insulinpumpe

Pen/Insulinpumpe: 640G

BZ-Messgerät: Contour next Link 2.4

CGM/FGM: Ja CGM

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

120

Samstag, 28. Januar 2017, 19:36

Ich habe am 19. Januar die Verordnung für das Medtronic System bekommen. Die Ärztin hat gesagt, der erste Schwung Verodnungen vom letzten Quartal 16 ist noch komplett unbeantwortet von den Krankenkassen. Ich soll mal 4 Monate einplanen bis überhaupt eine Antwort kommt. Bin sehr gespannt


Gesendet mit Tapatalk

Quartal 16 ?(
Signatur Gruß Hans :hihi:

Pumpe seit über 32 Jahren und es ist erst die sechste.....

Ähnliche Themen

Facebook

Infos







Stammtisch