Beiträge von Grisu

    Hallo zusammen,

    gucke mir die MM später am Tag mal an und Versuche das zur Ordnen oder zu Verschieben.

    Nun zu meinem Anliegen.
    Ich war sehr überzeugt das ich diese Pumpe im Sommer nehmen werde.
    Aber seit ich mit der Simulator App rumgespielt habe bin ich etwas naja ernüchtert.
    Denn es ist wohl si das es nur 16 Zeitblöcke gibt und ein Bolus auf 25 i.E. beschränkt ist.

    Was mich mit meinem hohen Bedarf doch sehr :cursing: macht.
    Und wenn das so kommt, hoffe da noch auf ne Anpassung, wäre ich da leider raus.;(
    Dazu kommt das es bis jetzt keine Zulassung für Fiasp gibt.

    Naja mal sehen was sich nach dem 15.07. noch so tut.
    Jetzt mal die alternativen Prüfen......

    Hallo zusammen,

    mein Bruder uns Ich sind auch bei dem Programm dabei.
    Ich habe aktuell 1585 Punkte habe alle Seminare war genommen und alles Videos gesehen.
    Bei den Seminaren habe ich folgende Codes Bekommen:
    SEMINAR2020-27

    SEMINAR2020-2

    SEMINAR2020-R

    Eingefordert habe ich die Geschenke bis zum 1500 Punkte geschenkt der Laterisation.
    Diese kann ich nach der Umstellung nicht mehr Ordern aber angeblich habe ich diese nun schon laut Liste bestellt.

    Bekommen habe ich bisher:

    2 Sticker Bögen
    Willkommensbox=Tasche
    Trinkflasche

    Fitnesstuch
    Handtuch

    Es soll wohl noch einen Kaffebecher geben.

    Ich hoffe Ihr habt alle eure Prämien bekommen und viel Freude damit.

    Seit heute gibt es ein aktualisiertes Update: es ist erkennbar am Filenamen der ausgepackten Datei: pendiq_manager_190920.exe.

    Bei mir ist das Problem mit dem nicht zurückfahrenden Stempel damit verschwunden.

    Guten Abend, auch ich habe die glichen Probleme, das beim Pendiq der Stempel nicht zurückfährt. Nun meine Frage:
    Wie bekomme ich die o. a. Datei um den Fehler zu beheben???
    Vielen Dank und einen schönen Abend


    Andi

    Hast du es mal über den Reset probiert?

    Aktuelle infos gerade per Mail erhalten


    Hallo Frank Müller.
    unsere Vorbereitungen die t:slim X2™ Insulinpumpe in den deutschen Markt zu bringen laufen immer noch auf Hochtouren! Wie manche von Euch bereits wissen, war unser Launch zur DDG-Frühjahrstagung im Mai 2020 vorgesehen.

    Aufgrund der aktuellen Situation und den täglich neuen Herausforderungen durch COVID-19, können wir euch leider noch kein genaues Datum nennen, ab welchem die t:slim X2™ bei uns erhältlich ist.

    Wir hoffen sehr, dass unser Zeitplan zum Launch trotz allem eingehalten werden kann und werden euch über diesen Kanal immer auf dem neuesten Stand halten.

    Wir freuen uns täglich über euer großes Interesse und teilen genauso wie ihr die Begeisterung für die t:slim X2.

    Dein VitalAire Diabetes-Team

    Ich denke damit hat sich das Thema erledigt und alle sind Informiert.

    Okay, versteh ich jetzt leider nicht wirklich. Bin wohl noch nicht ganz wach...

    Das dürfte doch dann nur geschehen, wenn auch jemand seine E-Mail im Profil hinterlegt hat und nicht nur für den Anmeldeprozeß.

    Und die Rede ist doch von E-Mail gewesen und nicht von einer privaten Forumsnachricht?

    Wenn du in den Einstellungen E-Mail Benachrichtigungen für PN/Konversationen an hast bekommst du entsprechend E-Mails.
    Siehe meinen Anhang.

    Aktuell nichts Lieferbar bei Diaexpert alles nur auf Anfrage.

    wie viele Katheter bekommt man eigentlich pro Quartal bei einem Pauschalrezept??

    nest


    Ich kriege immer 3x MiniMed Quick-Set 9 mm/110 cm im Quartal.
    Hab mir zum Glück ne Packung Mios bestellt mitte diesen Monats.
    Aber was das Maximum ist kann ich die nicht sagen.
    Bei den Reservoir musste ich ein schreiben vom Doc vorlegen damit ich mehr als 3 Pakete im Quartal bekomme.

    Hallo zusammen,

    alle die am dem 01.04.2020 ihren Quartalsbedarf an Kathetern bestellen wollen:

    Aktuell nichts Lieferbar bei Diaexpert alles nur auf Anfrage.

    Betrifft: Mio, Sure-T und Quick Set soweit ich das Aktuell sehen kann.

    Auf FB liest man das medtronic erste wieder ende April liefern würde.
    Ich hole mir morgen mal ne Info von Medtronic und Diaexpet ein.

    Soll keine Panik mache sein sonder nur ne Vorwarnung.

    Bleibt gesund!!!

    Raum Köln, Samstag, 16. Mai 2020, 10.00-14.00 Uhr

    Jetzt doch nur ein gerader Stahlkatheter.

    Dafür gibt es drei Teflonkatheter, einer gerade (sieht wie Mio aus) und zwei schräge (einer mit Setzhilfe, einer ohne).

    Dafür sind die Katheter in verschiedenen Farben vorhanden. Finde ich jetzt nicht so notwendig, aber einige werden Blau oder Rosa sicher bevorzugen. Wobei bei manchen Farben nicht verschiedene Schlauchlängen verfügbar sind.


    Und ich frage mich bei dem speziellen Reservoir, sieht aus als wäre es komplett in Schwarz, ob man da Blasen überhaupt sehen kann:/:/

    Ich nutze mit der 640G nur Teflon daher alles gut für mich.


    Zur Reservoirfüllung habe ich mir die Videos(LinkLink) angesehen und frage mich das selbe.


    Eben per Mail erhalten....


    Zitat

    Wir haben ein paar News für euch!

    Uns erreichen immer wieder Anfragen welche Katheter es für die t:slim X2 Insulinpumpe geben wird. Deshalb haben wir für euch ab sofort auf unserer Homepage eine Übersicht der Verbrauchsmaterialien, sowie den Produktflyer (als Download) bereit gestellt.

    Verbrauchsmaterialien – Link

    Produktflyer – Link


    Quelle: Newsletter VitalAire

    Grisu, was willst du damit sagen, bzw. was will Ascensia sagen? Für mich ist dein Beitrag nur eine Wolke von Abkürzungen und Buzz-Wörtern.


    Könnte es vielleicht bedeuten, dass man deren Blutzuckermessgeräte kaufen soll? Das steht da aber nicht.

    Also ich lese daraus: Die Studie hat gezeigt, dass nicht alle Systeme in der Lage sind, mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Hypoglykämie zu erkennen

    Und das es auf die zusammen Arbeit der Geräte mit Apps ankommt. Ich selber kenne aber bis jetzt nur das Libre als FGM und die CGM´s die eben warnen.
    Im Ergebnis stehe ich nun nach nochmaligem lesen auch etwas ratlos da.....

    Zitat

    Die EU-Kommission hat Baqsimi in der Europäischen Union zugelassen: Das nasale Glukagon ist angezeigt zur Behandlung schwerer Hypoglykämie bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 4 Jahren mit Diabetes mellitus.¹ Für Betroffene steht damit eine neue, schnell wirksame Notfalloption¹ zur Verfügung, die von hilfeleistenden Personen auch ohne Schulung leicht appliziert werden kann

    ...............................................


    Die Einführung auf dem deutschen Markt ist für den 16. März 2020 vorgesehen.




    Weiterlesen und Quelle: https://www.diabetologie-online.de

    ich habe eben mal eine Mail an Pendiq geschrieben. Und nach dem Stand des Updates und der App gefragt. Da ich keinen Pendiq 2 besitze habe ich zum Testen und Berichten hier auch ein Pressemuster angefragt. Sobald ich Antwort habe werdet ihr sie im Forum finden.