Freestyle Libre : Diabox jetzt ohne Bubble Transmitter auch bei IOS nutzbar

  • Hallo, ich bin absoluter Anfänger in dem Thema, allerdings Typ II

    Ich habe immer nur neidvoll zu den Androiden geschaut, die kalibrieren können und nicht mehr scannen müssen.


    Das geht jetzt bei IOS mit Diabox auch, Transmitter wird nicht benötigt.

    (Oder wisst Ihr das schon alle, nur ich hab’s verpennt?)


    Ich fuchse mich gerade ein, aber es ist meiner Meinung Lichtjahre besser als die Originale Software, bin ein neuer Mensch.


    Auch das Thema Alarme ist ziemlich frei einstellbar, mir unverständlich, warum das nicht der Hersteller hinbekommt, zumal ja alles da ist, ist ja der gleiche Sensor :)

    Gruss Oliver


    ::: Nein! - Doch! - Ohh! :::

    4 Mal editiert, zuletzt von omcon ()

  • omcon

    Hat den Titel des Themas von „Diabox jetzt ohne Bubble Transmitter auch bei IOS nutzbar“ zu „Freestyle Libre : Diabox jetzt ohne Bubble Transmitter auch bei IOS nutzbar“ geändert.
  • Ja, ich bin auch begeistert von DiaBox. :laub


    Nur dass ich aus der Android-Ecke komme ...


    Ich nutze die original LibreLink mit einer Wegwerf-Mailadresse um die Daten schlussendlich in SiDiary vorzuhalten.

    DiaBox und G-Watch bringt mir den BZ auf meine Smartwatch :nummer1:

    Und ja, das ist für mich auch wie Urlaub :urlaub

    FSL2-Sensor --> LibreLink (Android) --> LibreView --> SiDiary (Android & WIN) ===> ist für den DOC

    FSL2-Sensor --> DiaBox (Android) --> G-Watch (Android) --> Smartwatch (Tizen) ===> BZ Live ist für mich! :bigg


    Smartphone - Samsung Galaxy S20FE 5G (Android 11)

    SmartWatch - Samsung Gear S3 Frontier (Tizen)

    Meß-Eisen - Freestyle Libre 1/2

  • Habe es installiert, Verbindung wurde problemlos hergestellt. Dann nach etwa 2 Stunden Verbindungsverlust, zweimal ließ sich der Sensor wieder verbinden, seitdem geht nichts mehr. Auch der NFC-Scan liefert keine Daten.


    Gibt es einen Trick?

  • Ich habe Diabox 7.9 (über TestFlight) auf dem IPhone 11.


    Der Libre 2 Sensor lässt sich einwandfrei scannen und zeigt einen Wert an. Die Alarmverbindung in der Original Libre App geht dann auf „rot“ = Verbindung unterbrochen.


    Anscheinend geht es dann aber nicht weiter.

    Es verbleibt die Uhrzeit und der Wert des Scans auf dem Display. wenn man erneut scannt, erscheint auch wieder der aktuelle Wert, es geht aber nicht automatisch.


    Alle wieviel Minuten müßte denn ein neuer BZ Wert kommen ?


    Muß man die Original Libre App komplett ausschalten ?

  • Habe auch die 7.9 per Testflight installiert. Nach kompletter Deinstallation und Neustart des iPhone X habe ich es neu installiert und seit etwa einer halben Stunde läuft es jetzt wieder. Alle fünf Minuten kommt ein neuer Wert. Die Apple-Watch funktioniert auch einwandfrei.


    Mal sehen, wie lange. Wenn's schief geht, würde es mich schon ärgern, alle Daten von Android zu iOS zu transferieren, ist nun auch nicht der größte Spaß. Wäre aber froh, wenn ich das gute, aber trotzdem ungeliebte LG G7, nicht mehr benötigen würde.

  • Hast du erst Diabox entfernt, dann das IPhone komplett zurückgesetzt ?


    Das werde ich nicht machen.


    Oder nur Diabox neu installiert ?


    Hast du die Libre App dann auch wieder installiert ?


    Ich schmeiße jetzt erstmal Diabox runter und schaue ob die Alarme bei der Libre App wieder kommen.


    Diabox halte ich (im Gegensatz zum TO) nicht um „Welten besser“ als die Libre App. Es wäre natürlich schön, wenn man die Werte direkt auf dem Handy/Uhr hat, aber eine stabile App ist mir wichtiger.


    Was mir bei der Libre App nicht gefällt, dass man keinen unterschiedlichen Alarmwert für Tag und Nacht einstellen kann, aber das geht wohl bei Diabox auch nicht.

  • Ich habe Diabox entfernt, dann das IPhone runter und wieder hochgefahren. => Alarme in der Libre App funktionieren nicht mehr. MIST !


    Die Alarme in der Libre App werden wohl (hoffentlich) erst mit einem neuen Sensor wieder laufen. Leider hat meiner noch 7 Tage Laufzeit.


    Daher sollte man damit nur rumspielen, wenn der Sensor kurz vor Ablauf ist.


    Ich habe Diabox auch nochmal neu installiert, dann konnte man aber komischerweise keinen Sensor mehr eingeben oder scannen. Die App läuft dann im „Beobachter Status“


    Diabox (für das IPhone) Scheint auf jeden Fall noch sehr wackelig zu laufen, das diese App nur unter TestFlight läuft ist schon ok.

  • Bei mir laufen beide Apps problemlos nebeneinander, eben kam noch ein Bugfix von Diabox.

    Nach dem Kalibrieren läuft er sehr genau analog zu den blutigen Werten.

    Für mich passt alles und ist ein echter Gewinn

    Gruss Oliver

    ::: Nein! - Doch! - Ohh! :::

  • omcon


    Kannst du bitte deine Konfiguration bitte mal genauer beschreiben. IPhone, IOS, Diabox Version.


    Funktionieren die Alarme auch noch in der Libre App ?


    Hast dir irgendwelche Einstellungen außer der Installation von Diabox am IPhone durchgeführt.


    Danke

  • ::: Nein! - Doch! - Ohh! :::

  • Normalerweise geht immer nur eine App auf dem selben Handy, die BZ-Werte empfängt...

    LG
    Schaf

    AndroidAPS seit 26.04.2019, Closed Loop seit 05/2019

  • Also den "Beobachter-Status" kann man in den Einstellungen auf "Master" umschalten,

    dann kann man den Sensor wieder scannen.


    Der gescannte Wert scheint auch zu passen.


    Leider empfängt Diabox aber dann (nach 5 min) keine weiteren Werte mehr.

    Beim BZ-Wert bleibt der gescannte Wert und die dazugehörige Uhrzeit stehen.


    So ein Sche.ß ! Jetzt hab ich keine Alarme mehr, die mich Nachts retten.



    MaGu

    Wie läuft es bei dir ?

    Was hast du genau gemacht ?

    Hast du nur Diabox neu installiert, oder das ganze Iphone zurückgesetzt ?


    Schaf

    Das kann bei Apple ja anders sein (du hast doch Android), es erstaunt mich aber auch, dass bei omcon beides einwandfrei funktioniert.


    Bei mir leider keins von beiden mehr ;(


    Noch was: Beim App Icon steht bei mir jetzt rot die Zahl 177 (Wie bei verpassten anrufen)

    Das scheint wohl die Anzahl der übermittelten BZ-Werte zu sein.

    Nur wozu braucht man das ?

  • Pirat


    Einfach als Master 2-3 mal hintereinander hartnäckig scannen, war bei mir ganz am Anfang auch so, dann etwas Geduld dauert bis zu 10 Sekunden

    Beim Sensorbild in der Mitte sollte dann ready stehen, dann zählt er immer die 300 sec rückwärts


    Ich hab jetzt mal virtuell meinen BZ hochgetrieben (Arm mit Sensor mit heißem Wasser gekocht im Waschraum😌) Duschen ist erst nächstes Jahr wieder dran.


    Beide Apps bringen zeitgleich den Alarm auf den Schirm.


    Die Zahl im Icon ist Dein aktueller Zuletzt gemessener BZ, das nennt man Badge und ist das gleiche Anzeige Prinzip wie bei Deiner Mail App.


    Schafft es Diabox auf CarPlay, siehst Du ohne die App zu öffnen, Deinen BZ im Navi.

    Aktuell geht das als Krücke nur via Calendar Eintrag, da bin aber noch am basteln, aber momentan noch auf Arbeit, später ist es mir in der Garage zum Spielen zu kalt, da nicht beheizt, ich bin ein alter Mann 😌.

    Gruss Oliver

    ::: Nein! - Doch! - Ohh! :::

  • omcon Du hast mir Mut gemacht :thumbup:Danke.


    Es läuft !


    Was habe ich gemacht:


    1. Diabox App entfernt

    2. Bei "Einstellungen" zur Libre Link Bluetooth ausgeschaltet.

    3. Iphone komplett ausgeschaltet (nicht zurückgesetzt), dann wieder eingeschaltet

    4. Diabox neu installiert

    5. In der Diabox App: Einstellungen von "Beobachter" auf "Master" umgestellt.

    6. In der Diabox App: Add Bubble und mehrmals gescannt.


    (Ob das so nötig war kann ich natürlich nicht sagen)


    Nach ca 10 min fing er dann an den Wert zu übermitteln.

    Mal sehen, ich bin vorsichtig optimistisch.:)


    Jetzt geht es darum den Wert auf mein MiBand4 oder eine Watch zu bekommen

    Auf der Apple Watch dürfte es ja kein Problem sein, zur Not muss die her !


    omcon Kannst du mir sagen wofür der Zeitwert z.B. "15 min" bei den Alarmen steht ?

    Wird der Alarm dann alle 15 min wiederholt ?

  • Pirat

    Das freut mich!

    Denke auch über die Apple Watch nach, aber ist mir aktuell zu teuer, nach 2 Jahren ist die Schrott. Meine aktuelle Uhr ist 28 Jahre alt und im Wert gestiegen 😀 Schafft das die Apple Watch, kaufe ich 2.....

    Mit den Alarmen ist es genau so, wie Du es vermutest, ist sogar noch cooler, nach dem ersten Alarm fragt er Dich, ob er weiter nerven oder erstmal die Klappe halten soll.


    Es ist unglaublich, wie unkomfortabel das beim Original ist.....

    Gruss Oliver, zieht den Feierabend herbei


    Ps: Daten werden auch zu Apple Health gespiegelt, leider von dort nicht zu mysugar, da die App bei denen nicht auf der withelist steht, bin aber bei denen mit dem Support im Dialog...

    ::: Nein! - Doch! - Ohh! :::

  • Pirat

    Ich habe Android nur für Loop und ein iPhone für alles andere, da habe ich mir Diabox mal angeschaut...

    LG
    Schaf

    AndroidAPS seit 26.04.2019, Closed Loop seit 05/2019

  • Ich spiele gerade mit den Mitteilungen da ich gerne für die Alarme eine Push Mitteilung auf mein MiBand haben möchte, aber NUR für die Alarme, nicht alle 5 min für den aktuellen Wert.


    Das ist für mich recht wichtig, da ich auf der Baustelle das IPhone schlecht höre und auf dem MiBand Vibrationen erhalte.


    Kommen Push Mitteilungen nur, wenn ich „Push to notification“ anklicke ? (Davon gehe ich aus)


    Dann wird aber jeder Wert alle 5 min. gepusht.


    Wie kann ich denn Alarme alleine als Push Mitteilung rausschicken ?


    MaGu Rappelt denn die Apple Watch nur bei Alarmen

    oder muss man dort auch Push TO notification anklicken,

    Damit man einen Alarm erhält ?

    Einmal editiert, zuletzt von Pirat ()

  • Pirat

    Alleine geht leider nicht, aber auch da bin ich am bohren, ich würde gerne selbst bestimmen, wie oft sich der Bz mitteilt, ist aber, soweit ich das verstanden habe auf der Agenda

    Gruss Oliver

    ::: Nein! - Doch! - Ohh! :::

  • Pirat

    Alleine geht leider nicht, aber auch da bin ich am bohren, ich würde gerne selbst bestimmen, wie oft sich der Bz mitteilt, ist aber, soweit ich das verstanden habe auf der Agenda

    Gruss Oliver

    Ich war wieder viel zu schnell und zu hektisch in meinen Posts, ohne Diabox wirklich kennenzulernen.

    Doch es geht !


    Sobald ein Alarm "scharf" geschaltet ist, löst dieser (im Falle der BZ-Über/Unterschreitung) einen Alarm

    (Vibration und/oder Ton) UND auch eine Push Mitteilung aus OHNE das "push to notification" angeschaltet sein muss. SEHR GUT !

    => Mein MiBand4 fängt bei Alarm auch an zu Vibrieren.....wunderbar.


    Der 5 Minuten BZ-Wert wird dagegen nur bei "push to notification" als Mitteilung herausgeschickt.

    => Mein MiBand4 vibriert nur bei Alarmen, wenn ich "push to notification" ausgeschaltet habe.


    Damit ist schon mal die wesentliche Funktion für mich (Alarme am Handgelenk) gesichert,

    es funktioniert wie bei der Libre App auch.


    Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich den BZ-Wert auch auf das MiBand4 bekomme,

    ohne das jedesmal die Vibration losgeht. Das ist aber ein Problem der Mi-Software, da diese nicht zwischen den Mitteilungen

    unterscheiden kann.


    Leider gibt es in der Mi-Software auch keine Einstellung um Kalender Einträge anders vibrieren zu lassen,

    wie Push Mitteilungen von Diabox, sonst könnte man ja einfach Kalendereinträge zum MiBand schicken.

    Da ist die Mi-Software zu unflexibel.


    Mit der Apple Watch müsste das aber (wahrscheinlich) klappen, da man diese explizit in der Diabox Software auswählen kann.

    Da wird dann wahrscheinlich ein "Watchface" für die Watch erzeugt, vielleicht kann MaGu dazu etwas schreiben.


    An der Apple Watch stört mich vorallem, dass man diese sehr häufig (täglich ?) laden muss.

    Das MiBand4 hält bei mir incl. ständiger Pulsmessung etwa 10 Tage.


    Kennt jemand ein Fitness Band oder eine Smart Watch mit langer Akku-Laufzeit, bei der man Mitteilungen und Kalender Einträge

    getrennt vibrieren lassen kann ?

  • Pirat:

    Danke für die Info, aber an meiner Fitbit geht es nur, wenn die Notifikation an ist, dann kommt aber alles. Um so besser, wenn es bei Dir mit Deinem Kram passt :)

    Danke für den regen Austausch, das belebt so ein Forum ungemein.


    Gruss Oliver, schon wieder auf Arbeit

    ::: Nein! - Doch! - Ohh! :::