8G... Sensor verlängern

  • Wie mache ich das am einfachsten wenn ich temporär meine Werte am IPhone sehen will ?

    Xdrip am Android Smartphone deaktivieren (oder in meinem Fall nur die Smartwatch (ist only Collector) ausschalten) und dann beim IPhone die Dexcom APP installieren und starten ?


    Es geht mir nur drum am Freitag meinen Sensor zu verlängern, da ich den 8G.... Transmitter habe geht es wohl nur mit der Bluetooth unpaired Methode und dies wollte ich auf dem Iphone testen und falls es gelingt wird wieder auf Android mit Smartwatch geschwenkt.


    Mein Android funktioniert im Moment so super das ich dort nichts verändern möchte.

  • Soeben Smartphone und Watch ausgeschaltet und Dexcom APP auf dem Iphone 8 (Dienstsmartphone ;)) installiert und aktiviert, binnen 20 Minuten wurden mir Werte angezeigt :).


    Nächster Schritt ist die unpaired Methode zwischen 13 - 14 Uhr zu starten und dann lass ich mich mal überraschen :/

  • Unrealswebmaster

    Hat den Titel des Themas von „Xdrip pausieren und Smartphone wechseln (Iphone)“ zu „Xdrip pausieren und Smartphone wechseln (Iphone) 8G... Sensor verlängern“ geändert.
  • Bin gespannt wie das mit der unpaired Methode bei Dir klappt. Steht mir auch in ein paar Tagen bevor... :foehnSchnall irgendwie immer noch nicht was der Unterschied zur Mikrowellen-Methode sein soll... das Handy hat so oder so 2 Stunden kein Kontakt. Ist das nicht das selbe?? :confused2

  • Um 15:08 Uhr werde ich wieder koppeln.

    Bluetooth soll man ja nicht abschalten vielleicht ist das der Trick das die APP immer noch eine Verbindung alle 5 Minuten probiert und somit die Software zwar den Fehler Transmitter nicht gefunden anzeigt aber das Aufwärmen weiter läuft, habe das IPhone auch immer in meiner nähe ;)


    Nebeneffekt soll auch sein das das Trauma nicht wirkt

  • Bin sehr gespannt! Aber aufwendig ist das schon... Ich bin ja schon froh, dass die Sony 3 unabhängig vom Smartphone auch mit dem neuesten Transmitter läuft. :blush:

  • Update: Hat natürlich nicht geklappt :cursing: iPhone meint kein Neustart :evil:

    Habe direkt danach APP & Bluetooth beim iPhone gelöscht und Xdrip+ mit Watch gestartet, dann kamen Daten der letzten 2 Stunden und Sensor Start Fehler, Sensor gestoppt und Transmitter entfernt für 35 Minuten, eingesetzt und mit Xdrip+ und Code gestartet, jetzt fehlen noch 40 Minuten Aufwärmphase, danach berichte ich ob ich mir dann doch einen neuen setzen musste.

  • Update 2:


    Diesmal hat es funktioniert ist wohl auch die einzige Methode die noch funktioniert, leider zeigt nun der Sensor 40mg zuviel an und kalibrieren kann ich ihn (noch) nicht in Xdrip+.

  • Gut, dass es nun funktioniert hat!!! So wie ich Dich jetzt verstanden habe, den Transmitter eine Weile entfernen? Und dann Transmitter und Sensor neu starten? :confused2 Vielleicht gibt es irgendwann über xDrip wieder einen einfacheren Weg?! :hmmz: Dass der Sensor zu hohe Werte nach der Verlängerung anzeigt, ist normal. Das gibt sich , spätestens nach der Kalibrierung.

  • Doch das geht mit dem entfernen auch ohne Xdrip, Sensor stoppen, Transmitter entfernen 30 Minuten warten, Transmitter einsetzen und Sensor mit Code starten.

    Vieleicht gehts auch mit den unpaired Methode wenn man nach dem stoppen auch 30 Minuten wartet.


    Ein restart des Transmitter soll mit dem 8G..... nicht mehr möglich sein.

  • Unrealswebmaster

    Hat den Titel des Themas von „Xdrip pausieren und Smartphone wechseln (Iphone) 8G... Sensor verlängern“ zu „8G... Sensor verlängern“ geändert.
  • Ah! Das mit dem Transmitter entfernen wäre dann ja auch eine Methode...also Du meinst den Transmitter von dem Sensor abfriemeln den man an sich dran hat, richtig? Geht das ohne den Sensor zu beschädigen?

    Und dann 30 Minuten warten, den Transmitter wieder rein und einfach so tun als wollte man einen neuen Sensor starten? Und in diesen 30 Minuten in denen der Transmitter dann draußen ist, einfach alle Meldungen am Handy ignorieren? :/

  • Am Handy dürfte keine Meldung kommen das ist nur bei der unpaired Methode.


    Sensor stoppen, Transmitter entfernen 30 Minuten warten, Transmitter einsetzen und Sensor mit Code starten.


    Bei mir fluppte der Transmitter nicht so wie im Video raus, man sah nur das er sich ein wenig aus dem Sensor hob und konnte ihn dann nach oben rausnehmen, ist ein wenig fummelig.

  • Die Unpaired Methode müsste so funktionieren.


    1. ca. 30- 60 Sekunden nach dem letzten Wert, Dexcom aus den Bluetooth Einstellungen löschen.

    2. Stop Sensor

    3. 30 Minuten warten, da man lt Hotline bei dem gleichen Code immer min. 15 Minuten warten muss

    4. Start Sensor mit Code

    5. 2 Stunden und 5 Minuten warten und alle Kopplungsversuche ignorieren

    6. nach den 2 Stunden und 5 Minuten koppeln und danach sollte es funktionieren.


    Mein Fehler war wohl das ich ja den selben Code benutzen musste und ich zwischen Stop & Start Sensor nicht die min. 15 Minuten gewartet habe

  • Danke!! Dann werde ich wenn es bei mir fällig ist mal die unpaired Methode mit den 15 min. Versuchen und wenn das nicht geht den Transmitter raus. Wäre schon toll wenn man Verlängern könnte... dann kam man den Wechsel immer an den Tagen machen die nicht so kritisch sind...

    Das tolle bei der Mikrowellenmethode war halt, dass man durchgehend Blutzuckerwerte hatte, also Empfänger in der Mikrowelle und auf dem Handy liefen die Werte weiter. Das war schon sehr komfortabel…

  • Heute ist meiner abgelaufen. Habe dann in Xdrip+ Sensor gestoppt, Sender vom Sensor entfernt (nach oben verlinkten Video, ging sofort einfach raus) 30 min gewartet, eingesetzt und mit Xdrip+ neugestartert. Nach 2 Stunden lief der Sensor wieder mit einer Differenz von 100mg/dL. Habe dann Initial-Kalibriert und seitdem läuft es wieder.


    Wie lange kann ich den denn laufen lassen? Gibt es da Erfahrungswerte?

    Optimismus ist Mangel an Detailkenntnis