Welche Smartwatches mit Google OS Wear halten wirklich 48 Stunden durch? Dexcom G6

  • Ebenfalls Danke für die Tipps an alle.

    Ich habe jetzt beide Uhren bestellt, die Huawei GT2 und die BlueJay X2, sollen beide am Montag kommen.


    Das Mini-Smartphone Unihertz Jelly Pro mit Android 8.1 Oreo habe ich zurückgegeben. Es wäre von der Größe und Handhabbarkeit ein guter Ersatz für eine Uhr gewesen (gibt es auch mit Armband für das Handgelenk). Aber es hat nach dem Zufallsprinzip die Daten vom G6 Transmitter mal empfangen und dann wieder nicht! Also nicht stabil, also unbrauchbar.


    Der Bericht über die Uhren folgt am Dienstag.


    Corona lässt Grüßen - ich habe ja Zeit.


    Übrigens Corona:
    Glaubt den öffentlichen Berichten nicht!° Seid sehr vorsichtig. Mein Arzt hat die Praxis geschlossen. Er ist positiv, seine Arzthelferinnen sind positiv, seine Frau und seine beiden Kinder sind positiv und die Schwiegertochter wohl auch. Die "Behörde" veranlasst aber nur nach dem Zufallsprinzip die Tests.
    Und warum dies Mitteilung? In unserem Landkreis gibt es angeblich 37 Infizierte und mein Doc kennt seine Kontakte und noch weitere ca. 10 Leute, die positiv sind.
    Wem soll man glauben? Ich glaube meinem Doc mit der geschlossenen Praxis und er meinte, nicht in ein Krankenhaus gehen, wenn es nicht unumgänglich ist, das Personal ist wahrscheinlich positiv und die Symptome sind kaum erkennbar, so wie bei ihm und seinen Kontakten. (Kratzen im Hals, leichtes Husten, leichte Kopfschmerzen: Test positiv)
    Diesen Teil der Antwort könnte man auch in das Thema "Corona ..." verschieben. Betrifft aber alle hier.

  • Das Mini-Smartphone Unihertz Jelly Pro

    Das hat eine aus unser Looper Gruppe und die schwört darauf!

    Die ist hoch zufrieden.... nutzt es aber auch nur für den Loop soweit ich weiß.


    Dein Bericht macht Sinn....:ohno::police:

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Das Mini-Smartphone Unihertz Jelly Pro

    Das hat eine aus unser Looper Gruppe und die schwört darauf!

    Die ist hoch zufrieden.... nutzt es aber auch nur für den Loop soweit ich weiß.


    Dein Bericht macht Sinn....:ohno::police:

    Das sieht super aus! :thumbup:Es ist so schön klein! Ich glaube das wird auch mein neues Android-xDrip-( nur) Diabetestelefon

    2 Mal editiert, zuletzt von Ava ()

  • Ava hat aber unter NFC-Nutzern (Freestylern) keinen besonders guten Ruf. Wer ohne auskommt...

    ... und wie geschrieben, hat mal Verbindung zum Dexcom G6-Transmitter über sogar mal 1,5 Stunden und dann bekommt man wieder für 1 Tag lang keine Verbindung. xDrip-2 (jedenfalls meine Installation) bringt auch das G6 und das G5 in vielen Einstellungen durcheinander°!?! Ich habe also G5 ausgewählt obwohl ich g& habe, ob das Probleme machte?.

    Auch die Bedienung des Jelly ist sehr gewöhnungsbedürftig. Ich hatte eine App mit größerer Tastatur installiert aber trotzdem nicht immer "getroffen" und oft wurde die Berührung des Displays mit dem Finger "ignoriert" und man war nie sicher mit der Bedienung.

  • Kann man mit der Huawei Watch 4G auch die xdrip Werte zu Nightscout hochladen?


    Nein, das klappt nicht. Unten das Bild dazu im Vergleich mit xdrip auf dem Handy und xdrip auf der Uhr.

  • Ich habe soeben die Huawei Watch GT 2-B98 bekommen, ausgepackt und mich geärgert.

    Das Koppeln mit dem Smartphone machte Probleme, nach dem 5. Versuch war dann die Uhr mit dem Smartphone verbunden.

    Die Health-App muss man vorher auf dem Smartphone herunterladen und installieren, dann das Huawei-Konto öffnen und alles mögliche frei geben, dann weiteren Berechtigungen erteilen (auch wieder über eine extra App) und dann … dann wird ein neues Betriebssystem herunter geladen auf die Uhr übertragen und auf der Uhr installiert (1 Stunde Pause). Wenn man dann meint, man könnte über Einstellungen vielleicht den G6-Transmitter koppeln oder ein anderes Gerät: nein das geht nicht, ich habe nichts gefunden, wie man andere Geräte mit der Uhr koppelt.

    Wenn man meint, die Uhr könnte man auf DEUTSCH einstellen, ja anklicken kann man Deutsch aber die Hälfte ist Englisch, auch Sprachansagen sind z.T. in Englisch, nicht nur Texte. So etwas ist nicht gerade vertrauenerweckend.

    Es gibt etliche youtube-Filmchen über die Uhr Huawei GT 2 aber das scheinen durchwegs andere Modelle zu sein. Ich habe z.B. die Zusatzeinstellungen als Untermenü bei Einstellungen nicht gefunden. Auch die Health-App auf dem Smartphone schein abgespeckt.

    Jedenfalls konnte ich die Smartwatch weder als Kollektor des G6 konfigurieren noch konnte ich xDrip+ über die Android Wear Integration mit der Watch verbinden.

    Wenn jemand weiß, wie man weiterkommt und zumindest die Huawei-Watch mit mit xDrip auf dem Smartphone als Anzeigegerät nutzen kann, bitte melden und kurz erläutern (oder kurzer Hinweis wo das schon jemand geschrieben hat).

    In einer Woche geht das (Un-)Ding zurück. Ist auch recht groß und schwer. Vorteil, Akku hält 2 Wochen.

    Die BlueJay Wath ist in xDrip schon vorgesehen und auf der BlueJay Watch ist xDrip auch schon installiert (habe ich gelesen) die BlueJay kommt wohl morgen und dann kommt auch ein Bericht von mir.

  • War ein Test, ob so eine riesige metallene Smartwatch überhaupt brauchbar am Handgelenk ist: ist sie nicht.
    Es muss wohl ein leichteres Plastikteil sein, aber wie brauchbar ist dann das Display? Kann man alles bedienen?
    Also kommt der nächste Test.