Dexcom G6 + xdrip = Welche smartwatches funktionieren?

  • Hallo zusammen! Meine Tochter hat bisher die Sony SmartWatch 3 problemlos als Collector genutzt. Da die Sony neu nicht mehr zubekommen ist und die Armbänder in kürzester Zeit kaputt gegangen sind, sind wir zur Fossil Sport gewechselt. Xdrip läuft auf der Uhr und wenn ich das Smartphone als Collector verwenden ist alles schick. Sobald ich allerdings einstelle, daß die Uhr als Collector verwenden werden soll, klappt nichts mehr. Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

  • Nanele

    , ist das vielleicht eine Lösung für das Armbandproblem... die sind , so ich weiß aus dem 3D Drucker...

    Da kann man dann handelsübliche Armbänder an basteln.

    Kann allerdings die Uhr, nicht über den An/Aus Schalter bewegen. Aber im normal Fall macht man das ja über das Display und zum Laden etc, kann ma sie dann wieder in ein "Original" Armband drücken...

    VG.


    Cases

    Denken hilft ! :/


    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • @unrealawebmaster

    Danke für Deine Info, werde sie mir morgen in Ruhe zu Gemüte führen und berichten ob's geklappt hat. Die Uhr hält leider gerade einen Tag durch und sie wird ja noch nicht einmal als Collector benutzt. Also ich bin mit der Akkuleistung nicht wirklich zufrieden

  • Ich habe heute die Huawei Watch 4G von eBay erhalten.

    Nach dem ersten Einschalten dauert es erstmal 20-30min bis alle Updates eingespielt sind. Dann habe ich auf der Uhr xdrip installiert und eins der 4 Watchfaces aktiviert.

    Schon nach 2min waren die BZ Werte da. Doch zuerst nur wenn das Handy dabei war. Nachdem ich in der Uhr in den Bluetootheinstellungen auch den Dexcom Sensor verbunden hatte liefert die die Uhr auch autark ohne Handy meine BZ Werte :).


    Weiter Erfahrungen z.B. Ladezyklus werde ich hier mitteilen.

  • werner2000x Das klingt ja gut - du hast jetzt also Uhr und Handy als Collector laufen, oder nur noch die Uhr? Wer schickt die Daten an Nightscout, wer an Clarity?

    Ja, die Uhr heute erhalten und (fast) alles läuft!

    Ich habe xdrip als Transmitter eingestellt und bei meiner Frau auf dem Handy xdrip als Receiver mit dem Securecode aus der Transmitterinstallation.

    Nach Einstellen der Bluetoothverbindung in der Uhr mit dem Dexcom Sender habe ich die BZ Werte auf der Uhr

    hinbekommen.:)

    Nur auf dem Dexcom Empfänger habe ich jetzt (noch) keine Werte, mal sehen ob das auch gleichzeitig geht wie mit dem Handy.


    Auch nach 2 Tagen geht es mit den BZ Werten auf dem Empfänger immer noch nicht gleichzeitig mit der Uhr. Doch klappt auch Nightscout mit der Uhr. So kann man meine BZ Werte weltweit im Browser unter xxx.herokuapp.com ansehen.

    Einmal editiert, zuletzt von werner2000x ()

  • 70 Prozent runter in 17 Stunden, das hieße ja, dass die Uhr gerade mal 24 Stunden durchhält, vorausgesetzt die Entladekurve bleibt glatt?

    Ja, die Uhr war nicht im Stromsparmodus. Das Display also die ganze Zeit eingeschaltet.

    Ich teste es mal ohne Display im Sparmodus.

  • Nur auf dem Dexcom Empfänger habe ich jetzt (noch) keine Werte, mal sehen ob das auch gleichzeitig geht wie mit dem Handy.

    Geb mal keinen Code beim Empfänger ein, nach dem du erst xdip mit dem Sensor gestartet hast.

    Dann bekommt der Empfänger schneller die Werte.


    Und ist es nicht so, das ein neuer Akku etwas braucht, bis der seine volle Ladekapazität hat. ??? mir war ganz so.

    Denken hilft ! :/


    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • 40% runter in 12 Stunden, macht nach Adam Riese eine Gesamtlaufzeit von 30 Stunden (immer vorausgesetzt, die letzten Prozente gehen nicht besonders schnell). Also doch jeden Tag laden.

  • 40% runter in 12 Stunden, macht nach Adam Riese eine Gesamtlaufzeit von 30 Stunden (immer vorausgesetzt, die letzten Prozente gehen nicht besonders schnell). Also doch jeden Tag laden.

    Ja, leider ist das so. Solange es nicht besseres gibt kann ich damit leben. Irgendwann gibt es auch Smartwatches die mehrere Tage ohne Ladung laufen...

    Bis dahin versuche ich noch in den Einstellungen Optimierungen zu finden.