AndroidAPS und Closed Loop

  • jo, das geht natürlich auch, dann muss ich aber immer dran denken... deswegen wäre es ja charmant, wenn ich es per Automation hinbekäme...

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • Nein, das geht nicht, um zu vermeiden, das ein TT einfach durch ein neues TT einer neuen Automation geändert wird, also eine Endlosschleife, deswegen wird das voreingestellt

    LG
    Schaf

    AndroidAPS seit 26.04.2019, Closed Loop seit 05/2019, Motorola One Action

    iPhone 12 für alles andere

  • Duuu, Marani , hast du eigentlich mal versucht die Automation zeitlich zu begrenzen.

    Ich hab meine nur von 8.00 - 0.30 Uhr laufen. Damit springt es nachts nicht an. ;)

    Und ich hab sie auch nur auf 10 Minuten laufen. Wenn nötig springt sie ja wieder an. Und wenn nicht, bastelt die einen nicht so schnell runter.


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

  • Automationen kann man auch nur für 5 Minuten laufen lassen. Wenn dann entsprechend neue Bedingungen gegeben sind, greift das neue TT.

  • hast du eigentlich mal versucht die Automation zeitlich zu begrenzen.


    nein, natürlich nicht :D weiß aber nicht, ob das was bringt, weil ich ja auch "normale" SMBs krieg, wenn der Loop meint, dass ich zu sehr steige und nachts will ich lieber gar keine.


    Gestern Nacht hatte es funktioniert, mein kein-SMB-TT hatte sauber gegriffen und was ist? Aus mir unerfindlichen Gründen steige ich auf über 170 || Ich würde SO gerne einen neuen BR-Test machen, aber das bringt ja nix, wenn ich so hin und her titsche... :rolleyes: kann ich meinen Dia nicht mal für 2 Tage abgeben? Im Moment ist es echt anstrengend... (und überhaupt - warum müssen Frauen ZWEI Pubertäten haben...? Das ist SO unfair :cursing:)


    bierernst hab's grad mal angepasst, vielleicht hilft es ja - im Augenblick lauf ich mal wieder auf über 280 nach einer netten Hypo. Ich kotz echt...

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • Ach Mensch, wie blöd. Ich kenne das nur zu gut.

    Bei mir hat das gut geholfen, mit der automationsfreien Nacht. Die normalen SMB helfen mir eher, da in der Nacht der Loop eh gedrosselt läuft. Die Zielbereiche Steuer ich über das richtige Profil und ändere sie dort ggf. nach Bedarf.


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

  • ich denke, das muss sich auch erst wieder einpendeln, sobald ich eine automationsfreie Nacht UND einen akzeptablen Morgen-BZ hab, mach ich einen BR-Test.


    Ich mache seit einer Weile Intervallfasten und anfangs lief der BZ echt super in der futterfreien Zeit und jetzt seit etwas über ner Woche spinnt alles

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • Verstehe, ich hatte auch grad ne merkwürdig Phase hinter mir. Erst "einstürzende Neubauten" soll heißen extreme Drosselung der Insulinzufuhr auf Grund von permanenten UZ s. Dann nach 4 Tagen das Gegenteil für 2 Tage und nun wieder alles fast normal. Manchmal empfinde ich die BZ Lage als scary. :pupillen:


    Ich hab oft keinen Schimmer was da grad abgeht. :/:rolleyes:

    Und dann läuft es wieder tip top.:confused2


    Intervall Fasten, da muss sich der Körper erst etwas dran gewöhnen. Auch ohne KH kann der BZ steigen.

    Da muss man mal ne ausgedehnte Testphase durchlaufen. Einige BZ Spitzen fängt man ja auch ab und an mal mit IE für KE ab. das fällt dann ohne KE auf. ;)


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o




    DanaRS 08/19 - nightscout 10/19 - Dexcom G6 + AAPS + xdrip 11/19 - Closed Loop 02/20 - SonyXA2 - SonySWR50

    Einmal editiert, zuletzt von bierernst ()

  • eine Nacht ohne Loop = eine ruhige Nacht... jetzt hab ich wenigstens mal wieder einen BR-Test (war aber nur Finetuning) und muss jetzt mal gucken, wie das weiter geht

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • ich glaub, ich schalte nachts den Loop einfach aus... am besten bis in den späten Vormittag... letzte Nacht lief der Loop zwar sauber (was er nicht gesollt hätte wegen TT, aber Hypo-TT toppt alles und das erwünschte springt nach Ablauf nicht wieder an *hrmpf*), aber es war ein ständiges auf und ab. Kein Wunder, dass "Var" bei meinem ansonsten so schönen Pentagon nicht besser wird :/ *schmoll*

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • Hallo,

    hat eigentlich schon mal jemand eine Automation mit einem Bluetooth-Tag gebaut?

    Ich hätte sowas gerne für`s Fahrrad so nach dem Motto "Wenn nicht zuhause und Fahrrad in der Nähe". Habe es mit meinem iLockit-Schloss probiert, aber das sieht AAPS nicht als Bluetooth-Gerät.

    2 Mal editiert, zuletzt von heikeov ()

  • Kann mir jemand sagen, was 'Wert maxBG ist außerhalb des festen Limits..85.00 limitiert auf 90.00' bedeutet?

    Kann man den Zielbereich nur auf 90 stellen? Ist das änderbar?

  • Kann mir jemand sagen, was 'Wert maxBG ist außerhalb des festen Limits..85.00 limitiert auf 90.00' bedeutet?

    Kann man den Zielbereich nur auf 90 stellen? Ist das änderbar?

    In welcher Einstellung?

    Wo meinst Du genau?

    LG
    Schaf

    AndroidAPS seit 26.04.2019, Closed Loop seit 05/2019, Motorola One Action

    iPhone 12 für alles andere

  • Du meinst ein TT?

    Da kann man nur einen Wert eingeben, keinen Bereich

    LG
    Schaf

    AndroidAPS seit 26.04.2019, Closed Loop seit 05/2019, Motorola One Action

    iPhone 12 für alles andere