eMosquito - Die Revolution der BZ Messgeräte :)

  • Blutglukosemessungen sind in Zeiten der cgm Systeme immer noch notwendig , auch die Hersteller der Systeme verweisen auf deren Notwendigkeit in bestimmten Situationen um Therapieentscheidungen zu treffen .

    Ein Team der Univerität Calgary hat es sich zur Aufgabe gemacht , eine schmerzfreie Alternative zu den bisherigen am Markt erhältlichen Systemen zu entwickeln .

    Die Forschung begann bereits 2007 mit einer Smartwatch :


    Jetzt endlich ist der Durchbruch mit einer innovativen Idee gelungen , der eMosquito , Der eMosquito ist im Schuh des Anwenders integriert ( inkl. antiseptischen Socken ) und entnimmt Blut aus dem Zeh , diskrete, schmerzfreie , automatisierte Blutzuckermessung !! Mit dem Prototypen besteht keine lästige Notwendigkeit ein Testgerät und Teststreifen mitzuführen . / Ironie off


    eMosquito Alpha Prototype Design - Video


    https://www.electronic-mosquito.com/

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

  • Bauerndiplom

    Hat den Titel des Themas von „eMosquito - Die Revoltution der BZ Messgeräte :)“ zu „eMosquito - Die Revolution der BZ Messgeräte :)“ geändert.
  • Ist das Satire oder meinen die das ernst? Kann doch wohl nicht sein, dass die daran seit 12 jahren arbeiten? Was kommt als nächstes? Ein blutzuckermessclip für den hodensack?

  • :rofl
    Könnte vom Postillon oder so stammen...


    Ach, Bauerndiplom Du plenkst übrigens.

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Im Kleingedruckten steht, daß (logischerweise) die Voraussetzung einer schmerzfreien Messung eine fortgeschrittene Polyneuropathie ist.

    Fuhh, für heute genug Menschen in den Wahnsinn getrieben. Morgen ist auch noch ein Tag :bigg

  • In meinen müffelnden Arbeitsschuhen wird die Socke wahrscheinlich weggeätzt. :arghs:

    Damit das System auch nachts funktioniert, muss man im Bett einen Schuh anhaben.:rofl


    LG

    zuckerstück

  • Im Kleingedruckten steht, daß (logischerweise) die Voraussetzung einer schmerzfreien Messung eine fortgeschrittene Polyneuropathie ist.

    Ist sicher eine tolle idee, sich jeden tag mit einer nadel in der zehe rumzustochern, wenn man eh schon einen gammelfuß hat :pinch:

  • Irgendwann blutet er von selbst, da muss man gar nicht mehr stechen 8o=O

    Fuhh, für heute genug Menschen in den Wahnsinn getrieben. Morgen ist auch noch ein Tag :bigg

  • Verrat mir doch mal einer, wo das Ergebnis angezeigt werden soll? Sehr durchdacht alles!!!

    Und um den Teststreifen und den Piekser zu wechseln, kauft man sich dann einen neuen Schuh, Einlagen oder Socken?

    :rofl:rofl:rofl

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Verrat mir doch mal einer, wo das Ergebnis angezeigt werden soll? Sehr durchdacht alles!!!

    :rofl:rofl:rofl

    Mit Stromstößen. Pro mg/dL einen Stromstoß. Danach hat freiwillig jeder unter 100 mg/dL :rofl

    Funktioniert dann auch, wenn das viele Marzipan auf die Augen schlägt. ;):D

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl
  • Mit Stromstößen. Pro mg/dL einen Stromstoß. Danach hat freiwillig jeder unter 100 mg/dL :rofl

    Funktioniert dann auch, wenn das viele Marzipan auf die Augen schlägt. ;):D

    Oh bitte , natürlich über BlueToe

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

  • 'türlich, wahrscheinlich im Absatz untergebracht. Wo man dann auch die Batterie dafür vermuten muß.


    Bauerndiplom  

    Übrigens, Deine Signatur plenkt nicht.:devil:

    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
    Und immer gerne respektlos :D


    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Ist das Satire oder meinen die das ernst? Kann doch wohl nicht sein, dass die daran seit 12 jahren arbeiten? Was kommt als nächstes? Ein blutzuckermessclip für den hodensack?

    Ich weine kapput von Lachen.


    Wenn unser paar User die hier schreiben alles mit machen ,wie geschrieben ist.:xD:

    Experimente,wie bei Hodensäcke oder Diabetesfuss bzw.gamelfuss usw.auf so was beteiligt werden.:rofl


    Insulinclub-er bestimmt bekommen ,,ein Nobel Preis:rofl

  • jaaa, wir haben hier nicht nur unverschämt viel Zucker, sondern auch Humor bis Oberkante Unterlippe 😉


  • Der Clip am Hodensack und dann pro mg/dl einen Stromstoß! :D

    Wir sind Sadisten! :rofl


    LG

    zuckerstück

    Nö, Mädchen. Und is das schnuppe :bigg

    Was wohl mein Mann dazu sagt? In einer Ehe teilt man ja schließlich alles, und LibreLinkUp findet er immerhin ganz toll :rofl

    Are you a box of BD pen needles? Because you are ultra fine ;)