Guckt mal was ich gelesen habe, Neues um die Diabetestherapie

  • https://www.desang.net/2020/07…21-dexcoms-g7-cgm-sensor/



    Der alte und der neue Dexcom.

    Schick schick.

    Hoffentlich funktioniert das Verlängern und das mit xdrip und der gepachtet App weiterhin. 😉

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

    Einmal editiert, zuletzt von bierernst ()

  • Leider viel Wind und nichts Konkretes. Wie viele Bluetooth-Kanäle wird es geben, also wie viele Geräte/Apps können bedient werden?
    Ein Dexcom-Service-Mitarbeiter hat mal gemeint, es werden mehr als 2 (wie jetzt).

    Aber zumindest habe ich dem Beitrag entnommen, dass die bisherigen Geräte und Apps weiterhin funktionieren werden?

    Wenn die schon etwas neues bringen, dann hoffentlich auch einen kleineren, leichteren Receiver mit einem echten Touchscreen und nicht das jetzige Unding mit dem breiten unnützen Rahmen und dreimal Tippen, bis es einmal wirkt. Die Menüführung könnte auch besser werden und der Blackscreen sollte auch nicht mehr auftauchen (plötzlich ist alles schwarz und nach mehrminütigem Laden geht das Ding wieder - aber keinerlei Warnung zuvor?!?)


    bierernst Vielen Dank für die Info

  • Wow, das ist wirklich klein das Ding 😊

    Wird es dann keinen Transmitter mehr geben? Sieht mir nicht so aus als könnte man da noch irgendetwas einklicken.... Also eher Richtung Libre? Alles in dem Sensor drin? Hauptsache die Biester lassen sich kalibrieren…

    Und haben einen neuen Kleber 😂

  • Wird es dann keinen Transmitter mehr geben? Sieht mir nicht so aus als könnte man da noch irgendetwas einklicken.... Also eher Richtung Libre? Alles in dem Sensor drin?

    Genau, es soll alles aus einem Guss sein.

    Für Dexcom scheint das wohl günstiger zu sein, zumindest schreiben sie, dass sie damit auch die Kosten reduzieren möchten, damit mehr Leute damit versorgt werden können.


    Wird aber sehr wahrscheinlich bedeuten, dass ein Verlängern eher schwieriger wird. Bei den aktuellen Transmittern wird es ja afaik auch schon unterbunden.

  • Oder umtauschen, wenn die Werte nicht mit den blutigen zusammenpassen?!?

    Darauf würde ich mich bei Abbott ungern verlassen. In meiner Zeit als Libre Nutzer wurden die abgefallenen Sensoren problemlos ersetzt. Leider hatte ich eine Quartalslieferung, die absoluter Schrott war. Nur der Sensor, der über 24 Std. dauerhaft Low angezeigt hat, wurde getauscht. Also 3 Monate quasi ohne Unterstützung. Daraufhin habe ich zum Dexcom gewechselt. Auch dieser misst bei mir grundsätzlich zu niedrig und ich muss diese meistens 2 bis 3 mal am 2. und 3. Tag kalibrieren. Dann ist der Wert aber genau.

  • Das ist ja kein Libre. Und Dexcom ist da super kulant und auch noch nett am Phone. 😉

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Ja, gelegentlich muss mich den Dex G6 auch kalibrieren. Ich messe allerdings am ersten Tag immer zusätzlich blutig.
    Nur wenn mehr als 20% Abweichungen sind, kalibriere ich. Ich habe aber auch schon bemerkt, dass größere Abweichungen bei etwas Geduld eingefangen werden.

    Solange man keine Korrekturen vornehmen muss, also essen oder spritzen, kann man ja abwarten.

  • zur t.slim


    nicht viel aber etwas. ;)

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • https://www.diabetiker.info/ca…sen/rund-um-die-therapie/


    Spannend aber nicht kostenfrei. 😉



    Der CamAPS Loop mit Dana RS

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

    Einmal editiert, zuletzt von bierernst ()

  • bierernst

    Hat den Titel des Themas von „Guckt mal was ich gelesen habe“ zu „Guckt mal was ich gelesen habe, Neues um die Diabetestherapie“ geändert.