Erfahrungen: Dana Insulinpumpe

  • und dem technischen Kundendienst zukommen lassen.

    Das ist echt gruselig! Was sagt denn die Pumpenanzeige - ist die normal, also zeigt die Batterie und Reservoir an?

    Das stoppen kam von dir - oder von der App?

    Und was macht deine Pumpe dann? Stoppt die oder läuft unbeirrt weiter?


    Sag mal bescheid, wenn die sich dazu geäußert haben. Würde mich wirklich interessieren.

    Trotzdem noch einen schönen Urlaub :laub

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Die Pumpenanzeige ist ganz normal. Das ist ein reines Ausleseproblem denke ich. Wenn die App beim Start die Pumpe ausliest, läuft manchmal irgendwas falsch. Der Kundendienst hat auch schon geantwortet, und sich bedankt für die Bilder. Beim nächsten Update der App soll alles wieder schick laufen 😉


  • ... na wenigstens beieinflußt es nicht die Pumpe!


    Witziger Support - was soll das denn bedeuten - beim nächsten Update.

    In was für einem Zeitraum soll das stattfinden... :ren

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Hallo Sheldor ,


    ich hab die von Dir beschriebenen Probleme noch nie gehabt. Aber ich nutze auf dem iOS-Gerät auch ausschließlich Dexcom und AnyDANA-i.

    D.h. da läuft nix anderes.


    Hast Du mal geguckt, was sonst auf Deinem Gerät ein Dauerspeicherfresser ist?


    Wenn ich die Tage mal Muße hab, wechsel ich mal aufs iphone für ein paar Tests.

    "Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen!"

  • Auf meinem Handy habe ich kaum Apps und reichlich Speicher. Von 128 GB sind grad mal 20 Belegt, wovon 10 GB schon Bilder sind. Der Fehler tritt ja auch selten auf, ca einmal die Woche. Ich glaube vor iOS 13 hatte ich das nie. Ist jetzt nicht so dass die App total unbrauchbar ist, es ist eher lästig wenn man schon in der App ist und dann muss man sie doch nochmal schließen und im App-Switcher rauswischen und dann neustarten. Während man Hunger hat und den BZ sich merken muss, zusammen mit den geschätzten BE, was man sich alles schon so zurecht gelegt hat... 👍


    Wichtig ist mir nur dass die App sicher ist, und nicht selbstständig irgendwas absondert oder abstellt oder höherdreht.


    Ich bin gespannt wann ein Update kommt mit Verbesserungen 😉


  • Sheldor

    Hast Du nicht mal gesagt, das Du noch andere BLE Geräte damit fährst? Auto und Kopfhörer usw...

    irgend wo habe ich gelesen, dass die Dana und die App da Probleme bekommen können.... ich weiß leider nicht mehr wo das stand und ob es für iOS war... sorry

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

    Einmal editiert, zuletzt von bierernst ()

  • Passen die Ypsomed myLife Orbit micro Katheter jetzt eigentlich auch direkt auf die Dana ohne basteln? Hat da jemand Erfahrungswerte?

    Optimismus ist Mangel an Detailkenntnis

  • myLife Orbit micro Katheter

    im Frühjahr kommen die mit Dana Anschluß auf den Markt!

    Soll aber wohl auch so gehen... bissel drücken und dann geht das wohl... noch nicht von mir probiert - ich warte auf das Frühjahr. ;)

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • FelixB


    problemlos nur mit den Schläuchen der Dana soft Release O Kathetern (Teflon)

    Basteln:

    entweder 3D gedrucktes Gewindeverschlußstück, oder irgendwie reindrehen (Nagelklipsermethode etc., irgendwo hier beschrieben)

    Closed Loop seit Jan 2018, Dana R mit AAPS und XDrip+, Freestyle Libre mit RFDuino

  • In den Momenten wo der Fehler auftritt, ist kein anderes Gerät in Reichweite, ausser der Watch. Aber das muss ja trotzdem funktionieren. Ich habe heute nochmal eine Rückmeldung dazu bekommen, leider nicht so ermutigend. Der Fehler konnte nicht reproduziert werden, so verstehe ich den kurzen Text auf englisch. Ich hänge die Maiö mal an.

  • Auf meinem Handy habe ich kaum Apps und reichlich Speicher. Von 128 GB sind grad mal 20 Belegt,

    Das meine ich nicht, sondern welche „Arbeitsspeicherfresser“ und somit Bremsen event. trotz Beenden der App weiter im Hintergrund aktiv sind. Erster und schneller Ansatz zum Gucken ist bspw. unter Einstellungen —> Batterie zu gucken, ob noch Apps aktiv die Batterie belasten, obwohl Du sie beendet hast.


    Eine andere Möglichkeit wäre, einfach mal zu testen, wie die Dana-App läuft, wenn Du vorher den Arbeitsspeicher leerst.


    Wenn Du meinst, das war vor iOS 13 nicht so, dann muss es nicht zwingend an der AnyDANA-i App liegen, sondern kann auch eine ganz andere sein, die durch Speichernutzung die Dana-App behindert.

    "Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen!"

  • Sheldor vielleicht solltest Du Dir doch Xdrip und AAPS überlegen, wenn ich das so lese.

    Ich kann nur sagen. Das funktioniert.

    Closed Loop seit Jan 2018, Dana R mit AAPS und XDrip+, Freestyle Libre mit RFDuino

  • Ich würde an der Stelle gerne noch einmal das Batterieproblem mit der Dana ansprechen, weil das echt ätzed :pupillen:

    Gibt es da echt keine professionellere Möglichkeit, als zig Batterien zu probieren und Kontakte zu rubbeln und trotzdem nur ne halb volle NEUE Batterie einzusetzen?!? Hat Sooil oder der Vertrieb sich zu dem Problem nicht mal geäußert, ob und wie das behoben werden soll oder kann?? :/

  • daeoptiker

    ich sehe das auch als eine der Schwachstellen bei der Dana.

    Warum erfragst Du das nicht mal unter der Hotline.

    Je mehr zum gleichen Thema nachfragen uns so eher landen die Anfragen in der Hauptzentrale...


    VG

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • daeoptiker ich hab keine harten Infos. Ich glaube SOOIL ist sich des Problems mehr als bewußt. Ich finde es auch ätzend, dass das so ein Lotteriespiel ist mit den Batterien.

    Meine letzte neue zeigt auch wieder nur halb an, bin aber bisher noch nicht dazugekommen weiter dran rumzufrickeln, gerade weil auch immer die nervige Musik angeht.

    Ich bekomm ja von Diashop mittlerweile immer den Kurzschlußzettel dazugelegt.


    Trotzdem werde ich auch diese Batterie so lange zum Laufen bekommen wie die anderen auch (ca 20T Dana R). Da bin ich mittlerweile entspannt.

    Closed Loop seit Jan 2018, Dana R mit AAPS und XDrip+, Freestyle Libre mit RFDuino

  • Wir haben auch die 3. Batterie im Einsatz. Die erste lief super. Die zweite, neu aufgemacht, war von Anfang an, leer. Ich war da sehr überrascht, dass die neue Batterie gleich leer war, von dem rumfrickeln wusste ich nichts und habe es auch noch nicht gemacht. Die dritte, also die nächste, die ich ausgepackt habe, war voll. Ich hoffe, das ist kein Lotteriespiel.