[Dana RS] Suche schlaue Köpfe für Problemlösung. Halter an Pumpe bringen.

  • Moin Leute,

    ich suche hier mal die hellen Köpfe unter uns/ euch.....;)


    Wie vielleicht bekannt, hat die DanaRS leider keinen Klipp den man problemlos oder überhaupt an die Pumpe anbringen kann.

    Die Lösungen sind entweder Taschen oder Spangen zum aufkleben.


    All diese Halterungen gefallen mir persönlich so gar nicht.:hmmz:


    Nun habe ich einmal in den Tiefen meiner Diabeteszubehörsammlung gesucht

    und habe den Klipp von der Veo 5er Reihe in die Hände bekommen.

    Ich würde sagen da sind nur marginale Anpassungen nötig, damit es passen könnte.


    Ich habe da mal ein paar Bilder gemacht...


    Nun überlege ich, wie ich diese "Dellen" aus dem Veo- Klipp bekomme.

    Ich nehme an das er dann schmatzend über die DanaRS paßt.


    Das Material des Klipps ist sehr hart und steif, ich schätze dort sind sehr wenig "Weichmacher" enthalten. :confused2

    Was mich zu der nächsten Überlegung geführt hat, den Klipp in den Backofen zu legen... bei ? Grad um ihn dann im gewärmten Zustand über die Dana zu stülpen.

    Bricht das Material vom Klipp dann schneller oder überhaupt? Wie würde es sich eventuell verhalten. Oder ist es dann vielleicht sogar schlapperig?


    Wie ihr seht, habe ich diesbezüglich so gar keine Kenntnisse...:rolleyes:

    Aber so wie ich es mitbekommen habe, haben wir hier ja Ingenieure und Chemiker und und und ... die da vielleicht ihre Gedanken zu einbringen könnten..


    Das wäre wirklich klasse... also frei nach dem Motto "Jugend forscht" 8o


    Schon einmal Danke für eure Gedanken / Lösungen..

    :loveyou:



    Ich hoffe man bekommt einen Eindruck, wie wenig da eigentlich fehlt....:/

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

    3 Mal editiert, zuletzt von bierernst ()

  • Auf dem zweiten Bild würde ich schätzen, dass das einen knappen Millimeter ausmacht - wenn man den rausschleift, fehlt hinterher ein Stück Fleisch an der strapaziertesten Stelle.

    Wäre 3D-Druck eine Option? Ich könnte mir vorstellen, dass woanders jemand genau dieses Problem schon bearbeitet hat und es bereits eine STL (oder Vergleichbares) gibt...

  • Kochendes Wasser könnte den Kunststoff schon geschmeidiger machen, aber auch unbrauchbar. Ich würde mit einem Heissluftfön vorsichtig versuchen, den Knick zu begradigen. Wenn das klappt, und wieder kalt geworden ist, dann einen neuen Knick markieren, und via Heissluft versuchen zu modellieren.


  • Wie lange lag der denn schon in der Schublade? Nicht dass der sich deshalb so hart anfühlt, weil er über die Jahre seine Weichmacher verloren hat. (Ein Schmelzversuch könnte ihn dann möglicherweise das Leben kosten, selbst wenn er ursprünglich im Spritzguss hergestellt wurde.) Gibt es irgendwo einen Hinweis auf das Material?

  • Steve8x8

    ja genau, das sind Spuren, das blöde ist, dass an der Stelle, die nicht über die Dana geht, zwei stärkere Stellen in den Klipp eingearbeitet sind. die bei der MM Sinn machen...

    Aber eben auch das Bearbeiten der Stelle deutlich erschweren.

    Ich habe weder einen 3D Drucker, noch bin ich schlau genug mir die Vorlagen dafür zu basteln.

    Was ich auch nicht weiß, ist ob der Klipp, der mit einer Art Feder gespannt und fest auf das Unterteil drück, nachgebaut / gedruckt werden kann.


    Sheldor

    Heiß Wasser würde ich nicht machen, da die schnellen Temperaturschwankungen das Materieal brechen könnten...meine Annahme.


    Und ein Heißluftfön... ist irgend wie nicht so praktikabel...und ist in meinem HH auch nicht vorhanden.

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Wie lange lag der denn schon in der Schublade? Nicht dass der sich deshalb so hart anfühlt, weil er über die Jahre seine Weichmacher verloren hat. (Ein Schmelzversuch könnte ihn dann möglicherweise das Leben kosten, selbst wenn er ursprünglich im Spritzguss hergestellt wurde.) Gibt es irgendwo einen Hinweis auf das Material?

    Der war bis letztes Jahr Juli in Gebrauch.. und ist grundsätzlich sehr steif und hart (oh man:blush:) also der Klipp

    Das soll er ja auch. Es war schon immer eine Tortur, den Bügel über die Veo zu bekommen...

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • ich schließe mich grundsätzlich den Einwänden von Steve an, was die resultierende Belastbarkeit angeht, würde es aber ganz klassisch mit einer kleinen Feile versuchen (eine feine natürlich, keine Raspel, ich meine Schlüsselfeilen) - gibt's im Baumarkt sicher für kleines Geld. Ob rund oder halbrund oder doch flach müsstest du vor Ort ausprobieren

  • HipClip

    Hab mir den gekauft und bin super zufrieden


    Gitti

    Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß,
    nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

  • Marani

    das ist eine Gute Idee, ich werde mir mal die feilen im Baumarkt ansehen.

    Nur löst es nicht gänzlich das Problem, zu den beiden Buckel kommt noch, das die Rundung am Bügel der über die Pumpe muß, eine Art Ausbuchtung ist, wenn die gerade wäre, dann könnte es wirklich funktionieren.



    Ich habe eben mal im Shop geguckt und gesehen, das für die 7er Reihe noch Klipps zu bekommen sind.

    Da wäre das Problem anders herum, da waren 15 mm Spiel,, wenn ich rechnen kann...

    Technische Daten MiniMed Veo 554

    • Größe: 76 x 50 x 20 mm
    • Displaygröße: 45 x 20 mm

    Technische Daten MiniMed Veo 754

    • Größe: 91 x 50 x 20 mm


    Leider steht nicht dabei was es für ein Materieal ist. :/


    Technische Details der IME-DC DANA Diabecare RS:

    • Maße: 92 x 45 x 20 mm (inkl. Reservoirkappe)


    eben mit Gliedermaßstab gemessen, ohne Reservoirkappe 7,9 bzw fast 8 mm

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Nur löst es nicht gänzlich das Problem, zu den beiden Buckel kommt noch, das die Rundung am Bügel der über die Pumpe muß, eine Art Ausbuchtung ist


    was soll die Ausbuchtung stören, wenn der Bügel vorne und hinten press anliegt? Da kann ich dir grad nicht ganz folgen (außer dass es ein potenzielles "Dreck-Eck" ist :P)

  • Brigitte1

    Ja, danke sehr, den habe ich mir schon angesehen und in einem anderen Thread schon gesagt, das ich den nicht so super finde.. alleine schon, weil man ihn ankleben muß.

    Diese Spangen leiern auch gern mal aus und wenn man es an einen T-Shirt Saum klippt/ stülpt, kann es eben dazu kommen, das man trotzdem die Pumpe zu Boden schmeißt.


    Aber vielen Dank. ;)

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • was soll die Ausbuchtung stören, wenn der Bügel vorne und hinten press anliegt? Da kann ich dir grad nicht ganz folgen (außer dass es ein potenzielles "Dreck-Eck" ist :P )

    ;)

    stören nicht, aber es würde das Mü frei geben was da noch fehlt. :ren

    Da sagst du was.! :thumbup:

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • ne der klebt bombig:), nachdem ich eine Ersatz Pumpe bekam hab ich die von der kaputten Dana wieder abgelöst und an der Ersatz Dana angeklebt hält bis jetzt . hab die Pumpe fast 2 Jahre.:saint:

    Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß,
    nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

  • Steve8x8 eine Materialangabe konnte ich weder an der Pumpe/ Klipp ermitteln, noch aus den verschiedenen Portalen, die über die MM Veo schreiben, ermitteln. :(


    Brigitte1

    dann hast du einen von den guten erwischt.. hab das auch schon anders gehört. :)

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Brigitte1

    hast du es nicht, das die Spannung auf der Spange nachgelassen hat, also das die Spange von der Kleidung abrutschen kann,

    wenn z.B. der Stoff sehr dünn ist ????

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Nein der klemmt sehr fest, Klipse ihn am T-Shirt oder an mein Nachthemd ist für mich ideal weil ich bin Bauch schläfer.:P

    Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß,
    nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

  • Vielen Dank. :loveyou:  Brigitte1

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o