BZ auf Smartwatch anzeigen

  • Auch bei mir ist die Bluejay heute angekommen. :)

    Die Inbetriebnahme war für mich nach dem Durchlesen der knappen Anleitung sehr einfach. Die Uhr zeigt nach dem Einschalten sofort einen QR-Code an, den xDrip über die "Auto-Konfiguration" scannt. Alles weitere läuft von alleine, d.h. Übertragung der xDrip-Konfiguration an die Uhr (inkl. Transmitter-Id etc.). Und schon Sekunden später konnte ich den aktuellen BZ-Wert sehen. :thumbup:(Ich hatte vorher schon die neueste Nightly von xDrip installiert)

    Damit hat die Uhr im Prinzip schon meine Grundanforderungen erfüllt, nämlich die Anzeigefunktion meiner alten Pebble zu ersetzen. Und dabei sieht sie ganz schick aus und ist am Handgelenk vergleichbar schlank.


    Aber natürlich wollte ich auch direkt die Collector-Funktion mit dem G6 testen. Marani hat ja schon einiges zur Bedienung geschrieben - ich würde sagen die Handhabung in xDrip ist nicht komplizierter als die sonstigen Einstellungen, man muss sich nur einmal reindenken.

    Also habe ich xDrip Core auf der Watch installiert, den Watch-Collector aktiviert und den Phone-Collector deaktiviert. Kann man auch parallel betreiben, aber ich will ja sehen was die Uhr kann. Ich war selbst ein wenig überrascht wie problemlos das klappt - die Watch hat nahtlos den nächsten Wert abgegriffen und diesen ans Phone/xDrip/AAPS weitergeleitet - TOP! :nummer1: Läuft jetzt seit einer Stunde ohne Aussetzer.


    Fazit der ersten Stunde: Die Watch gefällt mir super, Funktionalität wie versprochen, einfache Handhabung.

    In den nächsten Tagen werde ich mal sehen, wie ich die Anzeige von AAPS-Daten integriert bekomme (IOB/COB/aktuelle Basalrate). Und natürlich wie sich die Akkulaufzeit in verschiedenen Betriebsarten verhält.


    Die Bluejay ist nicht dafür gedacht oder geeignet, um Eingaben zu machen. Sie hat nur einen einzigen Knopf, mit dem man nicht viel anstellen kann.

    Für mich persönlich ist das kein Thema, da mein Handy eh in der Nähe ist um per AAPS meine Pumpe zu steuern. Wenn ich KH/IE eingeben will, hole ich das Handy eben kurz hervor.


    Im Gegensatz zu Marani finde ich das Display gestochen scharf (das Bild täuscht - schlechte Aufnahme), und beim Delta sehe ich auch das Vorzeichen.


    "Have you tried turning your pancreas off and on again?"

  • zum Display muss ich sagen, dass ich eigentlich eine Brille bräuchte *pfeif*, ich hab ein Nah- und ein Fernauge und das Nahauge ist ein bissel unscharf :rofl


    also meine BlueJay darf ausziehen, wenn sie jemand übernehmen möchte. Da sie für den Libre nicht als Collector funktionieren kann, muss ich sie permanent tragen für eine ununterbrochene Anzeige und das stört mich total. Wäre sie Collector, könnte ich wenigstens ab und an das Handy weglassen, aber so muss ich beides rumtragen :D ich kauf sie mir aber auf jeden Fall, wenn sie mit dem Libre soweit ist

  • ich hab die Garmin verscherbelt und die BlueJay behalten. Der Hersteller hat mir zugesichert, dass es ein Update geben wird, welches das, was mich stört, behebt :D und mit nem Nylonarmband mag ich sie auch gleich viel lieber. Weder Silikon noch Metall ist was für mich

  • nein, dass der Graph vom Handy geladen wird beim einschalten


    Libre kommt auch irgendwann schätze ich...


    Ich hab aber noch ne Anfrage laufen, warum sie wenigstens 1x/Tag die Verbindung zum Handy verliert (das in unmittelbarer Nähe liegt) und sich auch nicht von alleine reconnected *örks*

  • Marani

    Diese Verbindungsabbrüche hab ich bei meiner nicht, ob das am Handy liegt?

    Und was meinst Du mit dem Graphen beim Einschalten? Sieht man den bei Dir nicht? Bei mir ist er da, aber vielleicht verstehe ich Dich falsch :confused2


    Dafür hab ich bei meiner manchmal das Problem, daß ich wie verrückt den Arm bewegen muß, bis sie sich einschaltet... ist schon fast ne sportliche Übung :rofl... hast Du das auch?


    Dafür unschlagbare 5 Tage Akkulaufzeit :thumbup::thumbup::thumbup:

    und ganz stabile Verbindung ohne Handy... das ist schon fein ^^

  • Marani den issue tracker würde ich gern auf meine Leseliste nehmen


    den was würdest du gerne worauf nehmen?


    Lilimaus ich hab ein Samsung M20 das ist eigentlich schick mit dem Bluetooth. Vorhin hatte ich 83 Minuten, jetzt aktuell hab ich 27 Minuten ohne Verbindung und nix mit "verbindet sich von alleine". Ich muss ein Pairing erzwingen, damit's wieder geht. Das nervt echt.

    Den Graph hab ich nicht beim Einschalten (ok, beim Display anmachen ja, aber beim Einschalten nicht), der entwickelt sich erst mit der Laufzeit der Uhr. Das Problem hast du vermutlich nicht, weil du sie dauernd an hast, weil sie bei dir ja Collector ist?


    Das einschalten durch Bewegung hab ich ausgestellt, ich will ja nicht aussehen wie jemand, der an Tourette leidet 8|

  • Marani - ja genau, ich hab sie als Collector.


    Haha.... Tourette ist auch gut.... wenigstens beschimpfe ich sie dabei nicht :D.


    Wie läßt sie sich denn einschalten ohne Bewegung? Wenn ich drauftippe, geht sie nicht an..... :/... wie genau machst Du das?

  • Marani


    Ah..... Danke!! Jetzt hab ichs raus: Einfach Antippen, egal wie fest, reicht meiner nicht :D... ich muß fest wischen und zwar nur von links unten nach rechts oben :pupillen: .... hatte es ohne Bewegung einzuschalten bisher vergeblich mit Tippen probiert.... :patsch:

  • Marani


    Vielleicht stimmt mit beiden was nicht? :wacko:

    Die Wischerei ist allerdings nicht so doof wie die Abbrüche.... bin sehr gespannt, was sie Dir antworten... vielleicht bekommst Du eine neue? :thumbup:

    Hast Du mal probiert, wie das ist, wenn Du sie als Collector laufen läßt?

    Aber Akku ist cool, gell? ;)

  • Akku war bei der Garmin besser :P mir gefällt, dass sie nicht so klobig ist wie die Garmin ;)


    Was hätte ich davon, sie als Collector laufen zu lassen? Ich hab ja kein Dexcom...