ACCU-CHEK SOLO

  • Ich hatte schon vermutet, daß es Schleichwerbung sein könnte ;)

    Lieber 'nen besserwisserischen User als'nen hinterhältig verlogenen=niederträchtigen Admin

    Zitat von George Orwell

    Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

    Zitat von George Bernard Shaw

    Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern daß er selbst niemandem mehr glauben kann.

    Bayer Crop Science (Ex-Monsanto) sät und spritzt den Tod

  • Ich habe mich mit ACCU-CHEK in Verbindung gesetzt.Die nette Dame am Telefon sagte, dass Sie noch keine Information hat wann die Pumpe auf den deutschen Markt kommt. Ich soll mich bitte in 6 Monaten nochmals Melden.

  • Also mich hat jemand von Accu Chek angerufen und mir mitgeteilt, dass die Pumpe wohl im ersten halben Jahr 2021 auf dem Markt kommt in Deutschland.

    Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

  • Auf die Solo warten wir auch ungeduldig bzw meine beiden Söhne 😊 hoffentlich kommt sie schnell nächstes Jahr 😉 solange muss die Insight halten ✊

  • Also mich hat jemand von Accu Chek angerufen und mir mitgeteilt, dass die Pumpe wohl im ersten halben Jahr 2021 auf dem Markt kommt in Deutschland.

    Genau das gleiche, hat man mir auch gesagt😉 hoffentlich müssen wir nicht solange warten

  • Interessant zu wissen wäre, ob die Pumpe mit einem CGM nutzbar wird.

    Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

  • Lilimaus

    Mal sehen, ob Roche wirklich etwas selber entwickeln will. Werd am 04.12 die Dame von Roche mal fragen. Wer weiß was sie erzielen darf.

    Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

  • Laut Aussage der Aussendienstdame von Roche sagt sie mir, dass man die Pumpe 2021 auf den Markt bringen wird. Ein genaues Datum nennt man hier nicht aufgrund der zurückliegenden Verzögerungen.

    Zum Thema CGM wollte sie sich irgendwie nicht äußern, aber ich hatte so das Gefühl, dass Roche ziemlich froh ist den Eversense los zu sein.

    Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

  • Hallo, gibt es schon Neuigkeiten? Ich würde sehr gerne die Solo ausprobieren. Da ich Selbstzahler bin, würde mich natürlich der Preis interessieren? Gibt es darüber schon Informationen? Leider lehnt meine Krankenkasse eine Pumpe für mich ab - bin mit ICT zu gut eingestellt. Selber Schuld also. Da managt man seinen Diabetes gut und bekommt zur Belohnung eine Ablehnung durch die Krankenkasse :rolleyes:

  • Laut der Aussage meiner zuständigen Außendienstlerin wird die Solo im zweiten Halbjahr 2021 auf den Markt kommen.


    Es ist noch nicht sicher, ob die Pumpe dann gleich mit dem Loopsystem auf den Markt kommt.

    Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.

  • Gibt es eigentlich schon Informationen zur Mindestbasalrate sowie zu Basalschritten?Der OmniPod ist ja dort eher recht grob (mindestens 0,05 E/h und dann auch in Schritten von 0,05 E/h).

  • Wir haben jetzt bald Mitte Juni und scheinbar noch immer nichts. Mir fehlen auch Informationen z.B. zur Kanüle. Ist sie aus Stahl oder wieder Teflon, wird sie schräg oder senkrecht eingeführt? Anbindung von Dexcom G6? Steuerung über Handy? etc:/

    Es wäre schön, wenn die Hersteller bei einer Insulinpumpe von Anfang an mal die Katze vollständig aus dem Sack lassen würden und nicht immer wesentliche Informationen zurück halten würden.

    Gruß Heiner


    Nachtrag:

    Telefonisch wurde mir heute bei Roche mitgeteilt, dass die Solo nur mit schräg sitzenden Teflonnadeln auf den Markt kommt. Damit ist sie für mich uninteressant. Sie soll im 2. Halbjahr 2021 in Deutschland zugelassen werden.

    3 Mal editiert, zuletzt von Heiner ()

  • In der Looper Community hat ein YouTuber (Sandy) einen Link zu seinem Video eingestellt, in dem er erzählt, dass derzeit die ersten Solos ausgeliefert werden bzw. wurden.


    https://www.youtube.com/watch?v=j81mlO9gfnM


    Unter dem Video ist auch nochmal die offizielle Webseite von Roche verlinkt. Weiß nicht, ob sich darin seit dem ersten Post in diesem Thema was geändert hat.


    https://www.accu-chek.de/de/solo/index.html

  • Heiner


    nur zur Info: Die Kanülen sind Teflon, aber nicht schräg! Sie sind im 90 Grad -Winkel.... ich bin sicher, weil ich sie bei jemandem sehen konnte ;)... das war bestimmt eine falsche Info eines Mitarbeiters

  • Moderator

    Hat den Titel des Themas von „Erfahrungen: ACCU-CHEK SOLO“ zu „ACCU-CHEK SOLO“ geändert.
  • Gibt es hier mittlerweile neue Informationen? Accu-Chek stellt Combo und insight Pumpen ja angeblich ein, um sich ganz auf die Solo zu konzentrieren. Aber wo ist diese Solo?!

  • Nicht angeblich sondern ganz konkret. Ein Infoschreiben dazu hab ich schon bekommen.

    Menschen lügen aus vielerlei Gründen, aber niemals ohne Grund.