Dexcom G6 und xdrip / xdrip+

  • Kann es sein, das du beim neuen Sensor Setzten die 15 Minten warten nicht eingehalten hast... da hatte ich es übrigens auch schon mal... vergessen den Sensor zu stoppen und gleich wieder neu gestartet... keine Ansicht in xdrip aber Werte in AAPS und in der Kurve von xdrip... habe dann alle Apps absichtlich ( im Phone ) beendet, die Bluetoothverbindung gekappt, Smartphone neugestartet, Apps geöffnet also neugestartet, Bluetooth verbunden, und zum Schluß die Smartwatch ausgestellt und den Datensammler neugestartet... dann lief es... war auch ein Krampf, aber ging dann irgend wann...Mal ausprobieren...

    Denken hilft ! :/


    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Ich habe mein Problem gelöst. Ich habe einfach in Xdrip den Sensor starten müssen.

    Es funktionieren beide Apps parallel. Aber nur eine App darf sich mit dem Transmitter verbinden. Bei mir ist es die Dexcom App. Dann werden die Daten nur durchgereicht. Xdrip läuft bei mir jetzt nur passiv.

  • Wenn Du Dexcom nutzt, warum stellst Du Eversense ein?

    Hier findest Du weitere Einstellungen, ansonsten, wie bierernst schon geschrieben hat, es geht nur eine App xdrip oder gepachte Dexcomapp

    https://androidaps.readthedocs…/Configuration/xdrip.html

    Hallo Schaf. Die Einstellungen die du verlinkt hast beziehen sich auf xdrip, wenn sich xdrip mit dem Dexcom Sensor verbinden soll. Ist bei mir aber nicht der Fall. Ich muss als Quelle ja einen Sensor angeben und dass ist eben 640g / Eversense.

    Einmal editiert, zuletzt von jfulge () aus folgendem Grund: Etwas ergänzt

  • Kann es sein, das du beim neuen Sensor Setzten die 15 Minten warten nicht eingehalten hast... da hatte ich es übrigens auch schon mal... vergessen den Sensor zu stoppen und gleich wieder neu gestartet... keine Ansicht in xdrip aber Werte in AAPS und in der Kurve von xdrip... habe dann alle Apps absichtlich ( im Phone ) beendet, die Bluetoothverbindung gekappt, Smartphone neugestartet, Apps geöffnet also neugestartet, Bluetooth verbunden, und zum Schluß die Smartwatch ausgestellt und den Datensammler neugestartet... dann lief es... war auch ein Krampf, aber ging dann irgend wann...Mal ausprobieren...

    Nein, Bierernst. Ich hatte ja in der gepatchten Dexcom App und in AAPS die Zuckerwerte drin. In Xdrip wurde nur die Zuckerwerte als Kurve angezeigt. Die SMBs waren auch in Xdrip zu sehen. Erst nachdem ich auf Sensor starten in Xdrip gegangen bin hatte ich auch den Zuckerwert als Zahl angezeigt bekommen. So wollte ich es haben. Die Dexcom App habe ich nur dazu genommen im Fall, dass der Transmitter defekt ist und ich ihn reklamieren muss. Nicht dass die Leute auf die Idee kommen, die Reklamation nicht anzuerkennen weil in der Clarity keine Werte drin sind. Man weiß ja nie. :)

  • Weiß jemand, wie man in xDrip "exercise" eingeben kann, mit Dauer und Kommentar ("45 Minuten Rad mit Gegenwind")? Und wie ein Basalinsulin vom Pen? Ich suche mir 'nen Wolf...

    Wie oben schon angedeutet nur über die Notizen. Für andere Einträge mit eigener Dauer ist xDrip nicht konzipiert. Alles weitere ginge in AAPS, hier wird's auch farbig hinterlegt.

    Auch Basalinsuline sind nicht in xDrip zu vermerken (außer natürlich ebenfalls als Kommentar). Auch hier unterstützt z.B. AAPS die Basalrate einer Pumpe, jedoch nicht die Gabe vom Pen.

  • Weiß jemand, wie man in xDrip "exercise" eingeben kann, mit Dauer und Kommentar ("45 Minuten Rad mit Gegenwind")? Und wie ein Basalinsulin vom Pen? Ich suche mir 'nen Wolf...

    Wie oben schon angedeutet nur über die Notizen.

    Auch Basalinsuline sind nicht in xDrip zu vermerken

    Schade. Da ich gern weiter mit Nightscout arbeiten möchte (es sei denn, mich überzeugt noch jemand von AAPS, obwohl ich Freestyle-Penner bleiben werde), werde ich wohl weiterhin zweigleisig fahren müssen: xDrip für Libre, Messgerät (, evtl. Mahlzeiten) und Bolus; ContourApp für Aktivität, Basal und vorerst die Mahlzeiten.

  • Hm, das wäre eine (wenn auch gefühlt unsaubere) Lösung, danke dafür. Das muss ich mal durchrechnen, wie das mit zweimal Levemir (gleiche Dosis, aber nicht im 12-Stunden-Abstand) aussehen würde. Das wäre dann ein Basal-Profil, das einmalig in NS hinterlegt würde, richtig?

    Bleibt nur noch der Sport, den ich gern dokumentiert hätte.

  • Kann mir jemand sagen, warum ich über xdrip nicht kalibrieren kann???

    Oder hängt es damit zusammen, das ich den Sensor mit dem Dexcom Empfänger gestartet habe???

    Pour en arriver la

  • Noch eine Frage:

    Habe gerade gesehen, dass man sich die Werte auch vorlesen lassen kann!!

    Funktioniert auch, ist aber etwas nervend, alle 5 Minuten!!!


    Auch gerade gesehen, aber noch nicht ausprobiert!!

    xdrip kann mit bluetooth im Auto verbunden werden!!

    Bekomme ich dann die Werte auf dem Radio angezeigt? Oder werden die Werte dann alle 5 Minuten vorgelesen, falls "aktiviert"???

    Naja, wäre ja auch nicht so toll, wenn man in eine Polizei Kontrolle kommt und dann vergisst, das Radio aus zu machen:patsch:, dann eine Ansage kommt etwa so:" BZ 80 stark fallend":ball:ball

    Pour en arriver la

  • Hülfääääää!!!!!

    Kann mal mir bitte jemand erklären, wie ich die LowBridgeBatterie Meldung abstelle.

    Die meldet sich von 25 % an alle 2 % mit einem riesen Alarm und spielt die letzten Reste der Batterie ( Smartwatch ) leer....


    Habe in xdrip die o.g.Einstellung ausgehakt, neugestartet...usw.

    Trotzdem bekomme ich jetzt alle 2 % die Meldung.


    ||


    :help:

    Denken hilft ! :/


    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Ich komme davon aus,dass diese Thread alles um xdrip läuft.😊

    Ok.


    Frage Nummer..

    1).können meine Eltern auch meine gemessene Werte mit bekommen?

    Wenn ja ,wo soll ich den suchen bei xdrip +

    Eventuell, wie nennt man Option Englisch,wenn nicht in Deutsch vorhanden ist.

    2).Bekomme ich Blut Zucker Wert auf Start Bildschirm neben UHR Anzeige bei Smartphones?

    3).Neben Smartphone

    Ic h habe Original Dexcom G6 Empfänger laufen lassen

    mit Smartwatch dazu geht auch?

    4)

    Letzte und wichtigste Frage, kann ich oder ,wie lange kann ich mit Smartwatch ohne Smartphone unterwegs sein?

    Selbstverständlich mit eigene

    Sim Karte (oder gehts ohne)🤔🙄?


    Geht um 8 bis 9 Stunden unterwegs zu sein, wie Schule und Praktikum 😬


    Danke voraus

    Markus 😊

    Einmal editiert, zuletzt von Markus99 ()

  • 1) Ja, 2 Möglichkeiten: mit Nichtscout per Webadresse oder App, oder auch per xDrip+ als sog. xDrip Sync Follower (zu finden in der Datasource)


    2) Ja, xDrip bringt ein Widget mit, das ähnlich wie die Mail-App oder der Kalender in der Übersicht nach dem Entsperren sichtbar ist. Auf dem Sperrbildschirm ist der Wert und ein (aufzuklappendes) Diagramm zu sehen (geschieht durch die App Einstellungen in den jeweiligen Handyeinstellungen deines Smartphones)


    3) Das G6 kann 2 Geräte zeitgleich versorgen. xDrip kann dabei auf dem Smartphone oder der Uhr laufen, je nach Einstellung die Uhr dann auch als eigener Empfänger


    4) Geht ohne als reiner Collector/Empfänger, die Daten werden danach mit dem Smartphone synchronisiert. Laufzeit so lange der Uhrakku reicht.

  • Gummihupe

    Noch eine frage die mir aufgefallen ist:wacko:

    also

    5).Geht um sim Karte muss sein oder nicht,wenn ja mit gleiche Rufnummer (Umleitung sim Karte)

    Oder mit fremde kann auch sein,wenn nicht anderes geht.

    Bevor ich sim Karte nachbestelle muss ich sagen was von eine sim Karte brauche.

    (angeblich Smartphone bleibt zu Hause werdende Unterrichte)

    Wie sieht damit aus?!

    Währe nett von dir und eben nicht umständig für dich,

    wenn du die alle apps in eine Beitrag rein tust.?! :wacko:

    Ich werde sofort eine nach dem anderen herrunter laden.

    Erst müssen wir von Smartphone anfangen. 🤔

    Danke Schön voraus. 😊

    Gruß

    Markus :blush:

  • Eine SIM Karte ist nur für den Empfang der Dexcom Werte nicht notwendig.

    xDrip+ findet man recht leicht mit Google.

    Also smartwatch speichert die Werte und dann wenn er in der Nähe von Smartphone ist überträgt auf Smartphone zurück also..

    Ich frage weil viele müssen händy dabei haben,weil ohne funktioniert nicht.Verbindung wird abgebrochen usw..

    Deswegen ich dachte mit sim Karte Smartwatch überträgt durch direkte Verbindung. Wie von Telefon aufs Telefon 🙄

    So denk ich mir..🤔

  • Orginal Dexcom Empfänger

    muss raus aus dem Spiel sein.

    Soweit,wie ich verstanden habe,

    Wenn ich alleine mit Smartwatch unterwegs zu Schule sein möchte?!


    Wenn ja dann schade,weil ich Orginal Dexcom G6 Empfänger benutze zu auslesen meine Werte bei Diabetologe..

    Schade,schade..😔