Sommer , Sonne, Kaktus ! Insulinbedarf im Sommer

  • Heute Low-Carb unterwegs & im gegensatz zu gestern super stabile werte. kann so bleiben!

    “Insulin is a remedy primarily for the wise and not for the foolish, be they patients or doctors. Everyone knows it requires brains to live long with diabetes, but to use insulin successfully requires more than brains.” – Elliott Joslin, 1923

  • Also von der schnelleren Insulinwirkung merke ich nicht wirklich was. Ich habe eher das Gefühl das mein Essen wesentlich schneller wirkt aber das Insulin genauso langsam bleibt.


    Heute gabs cremiges Risotto mit viel Butter und Käse also eigentlich einigermaßen Fettreich und ich hab auch einen großzügigem SEA eingehalten. Trotzdem ging es Steil nach oben bis 300., so hoch war ich schon länger nich mehr:(.

    Zu wenig gespritzt habe ich aber auch nicht, denn jetzt gings auch wieder steil auf 70 runter :/.

  • das Timing ist manchmal echt bescheiden zu treffen...


    Ich merk auch keinen grossen Unterschied - sitz aber zumeist auch in klimatisierten Räumen.

    Und wenn man draußen unterwegs ist, kommt ja noch Bewegung dazu.

  • Trotzdem ging es Steil nach oben bis 300

    Darf ich Dich fragen, wieiviele IEs Fiasp Du gespritzt hattest? Bin neugierig, weil ich seit kurzem auf Fiasp umgestellt habe und noch Erfahrungen sammele.

    Hast Du in einem gespritzt oder gesplittet?

  • Hallo Jean,


    gehört vielleicht nicht ganz zum Thema, aber ich möchte mich bei Dir herzlich bedanken! Dein Tipp, das abendliche Levemir früher zu spritzen, war für mich Gold wert! :thumbup:

    Habe morgens 13 IE und abends 1 (komisch, aber ohne steige ich an, nehme ich 1,5 falle ich nachts runter) und habe sehr oft nachts gegen 4.00 niedrige Werte.... durch Deinen Hinweis habe ich es jetzt statt 22.00 um 20.00 Uhr gespritzt und siehe da: Schon zwei Tage keinen Abfall mehr!! Bin begeistert, weil ich alles möglich versucht hatte, aber darauf, daß

    2 Stunden früher spritzen etwas bringen könnten, bin ich nicht gekommen :wacko: Danke!!


    Ansonsten merke ich durch die Hitze keinen Unterschied, esse allerdings etwas anders - viel Salat und son Zeugs;)

    Doch ein Infekt bei Dir?

  • Ich merke die Hitze deutlich. Wo sonst der BZ Verlauf stabil war (ab 3 Stunden nach Bolus) muß ich jetzt dauernd gegen essen. Ist für mich garnicht so schlecht, bräuchte etwas mehr auf den Rippen. Nachts passt das Basal zum Glück. Und so esse ich tagsüber einfach so einiges zwischendurch, auch mal schön 😊

    Das Bolusverhältnis zu den Mahlzeiten habe ich beibehalten, das passt eigentlich. Nur Zwischendurch sacke ich bei der Hitze immer wieder ab. Aber wenn man‘s weiß kann man sich ja drauf vorbereiten. :toast

  • Meine Fresse, heute die Hitze macht mich alle.

    Ich hab vor fast 4h zuletzt was gespritzt, und das war für 5 Kugeln Eis.

    Zucker ging damit auf 144, dann runter. 1.5h später ne Banane gegessen, dazu 2 Traubenzucker. Jetzt gerade crashe ich komplett in eine harte UZ, bin zuletzt um 10, dann 14 Punkte in 5 Minuten runter, derzeit bei 85 laut Dexcom und zittere schon wie Sau. Apfelsaft und TZ und nen Pfirsich sowie einen kleinen Schokoriegel hab ich schon draufgekippt.


    Edit: 66, aber immerhin etwas langsamer fallend.

    Soviel zu "Bei der Hitze will ich eh nix essen"

    Einmal editiert, zuletzt von Arakon ()

  • Meine Fresse, heute die Hitze macht mich alle.

    Ich hab vor fast 4h zuletzt was gespritzt, und das war für 5 Kugeln Eis.

    Zucker ging damit auf 144, dann runter. 1.5h später ne Banane gegessen, dazu 2 Traubenzucker. Jetzt gerade crashe ich komplett in eine harte UZ, bin zuletzt um 10, dann 14 Punkte in 5 Minuten runter, derzeit bei 85 laut Dexcom und zittere schon wie Sau. Apfelsaft und TZ und nen Pfirsich sowie einen kleinen Schokoriegel hab ich schon draufgekippt.


    Edit: 66, aber immerhin etwas langsamer fallend.

    Soviel zu "Bei der Hitze will ich eh nix essen"

    Spielen wir zusammen? ;)

  • Spielen wir zusammen? ;)

    Wer schneller auf 100 ist, bekommt Franks Kühlschrank mit Füllung? xD

    Hab grade ne halbe Packung eiskonfekt vorgelegt (also 5 so mini-dinger, ca 1KE). Mal sehen was das bringt 8)

    Gleich noch irgendwas was länger wirkt hinterher.

    Are you a box of BD pen needles? Because you are ultra fine ;)

  • mir geht es ähnlich wie dir Arakon, bei mir wirkt das Insulin auch fast mehr als doppelt so stark.

    Für manche KE geb ich mir einfach gar nichts und wenn Bewegung ansteht gibt n extra Schnigger`s oder die Basal wird für eine zeitlang mindestens halbiert oder gar noch.

    Komisch finde ich, das ich bei der Wärme andere Anzeichen habe, als bei normalen Temperaturen. Es dauert länger bis KE wirken.

    Ich hab dann eher die, ich leg mich am liebsten hin und schlaf mal bissel, sonst immer den Schaffensmodi an - ich fang erst an zu zittern wenn ich etwas essen.....

    Dann geht sie ab die wilde Fahrt.... erinnert mich an meine Lantusphase, man war das schlimm - über Stunden UZ`s

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Spielen wir zusammen? ;)

    Wer schneller auf 100 ist, bekommt Franks Kühlschrank mit Füllung? xD

    Ok ok - in dieser heiklen Situation gebe ich meinen Kühlschrank gerne frei.


    Ooooohneiiiin....halt... nicht alle auf einmal... lasst bitte wenigstens ein Marzipan für mich ... Autsch.. und nicht so drängeln...aua

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl
  • Das passiert wenn man Appetit auf die leichte asiatische Sommerkost hat


    Besser wie Inder , da waren es über 300

    Man muss die Schuld auch mal bei den Anderen suchen :bigg

  • Das passiert wenn man Appetit auf die leichte asiatische Sommerkost hat


    Besser wie Inder , da waren es über 300

    Also sooooooo bekommst du nie ein Marzipanbrot von mir.

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl
  • Ihr könntet nach Schlewig-Holstein ziehen. Hier hat's 26°C und der Wind frischt gerade etwas auf :venti. Seit ich im See war, ist temperaturmäßig alles perfekt.

    (Nach dem Schwimmen brauchte ich ein Viertel Dextro-Plättchen, um mich von 76 auf ca. 85 zu bringen. Also nichts aufregendes.)


    Arakon : Halte die Kamera bereit, wenn du bei 100 vorbei kommst.

  • Ihr könntet nach Schlewig-Holstein ziehen. Hier hat's 26°C und der Wind frischt gerade etwas auf :venti.

    Hier in meiner Ecke in SH ist es jetzt innerhalb von einer Stunde von 34 auf 22 abgekühlt und es wird drückend. Könnte ein lokales Gewitter werden.

    • Sarkasmus, Ironie, schwarzer Humor und schmutzige Gedanken - wie manche ihr Leben und sich selbst ohne das alles ertragen, bleibt mir für immer ein Rätsel. :evil:
    • Ein Leben ohne Marzipan ist möglich, aber sinnlos. (sehr frei nach Loriot) :rofl
  • Ich sitze gerade in der Provence bei 40 °. Das Pflaster des Eversense klebr hervorragend, BZ-Verlauf ist auch in Ordnung. Trotz frischem Baguette zum Frühstück, könnten auch ein paar Mehr Stückchen gwesen sein...

    Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.