Was sind Kanülen?

  • Hallo Insulin Club hab mal eine kurze Frage an euch? Ich hatte di Telefonisch Rezepte Bestellt einmal Insulin und Nadeln. Auf dem Rezept stehen aber Kanülen drauf. Sind Kanülen eine andere Wort für Nadeln.

  • Hallo Insulin Club hab mal eine kurze Frage an euch? Ich hatte di Telefonisch Rezepte Bestellt einmal Insulin und Nadeln. Auf dem Rezept stehen aber Kanülen drauf. Sind Kanülen eine andere Wort für Nadeln.

    das soll jetzt wirklich nicht beleidigend sein......aber ich stelle mir gerade vor, dass du seit 2014 DM hast und noch fragen musst, was Kanülen sind...........bitte mach unbedingt eine Schulung!!

    Die können wir dir hier nicht so persönlich erteilen, auch wenn wir immer wieder einiges erklären können!

    nest

  • Also dann aber richtig. Eine Kanüle ist keine Nadel, sondern eine Hohlnadel.

    theoretisch steht auf der Packung ja auch „Pen“nadel. Jede Diapraxis weiß natürlich, dass mit Nadeln diese gemeint sind, aber es ist definitiv abgekürzt bzw. Umgangssprache.


    Stell mir grade vor, ich rufe in meiner Praxis an und bestelle eine Packung Hohlnadeln :rofl

    ich stelle mir gerade vor, eine Pennadel als Stecknadel zu verwenden ;)

  • ich stelle mir gerade vor, eine Pennadel als Stecknadel zu verwenden ;)

    Das bringt mich auf die Idee benutzte Pennadeln an einer Pinnwand zu verwenden.

    Mein Beitrag zur Nachhaltigkeit...

    Die Idee ist witzig, ich hab ja noch n paar unbenutzte wegen des Wechsels auf die Pumpe...

    benutzte find ich dann doch etwas.... naja... und wenn man sie erstmal mit Alk durchspült, ist das wohl auch nicht mehr so nachhaltig ^^

  • ich stelle mir gerade vor, eine Pennadel als Stecknadel zu verwenden

    ... in meiner wilden Teenagerzeit habe ich Poster, Postkarten und Liedertexte mit Plastipack Spritzen an die Wand gepinnt.....:bigg:bigg:bigg

    Macht dich "DAS" glücklich ?


    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Julia MATFELT


    Sorry Julia - nicht daß der Eindruck ensteht, ich würde mich über Dich lustig machen! Wirklich nicht!! Ist auch verwirrend mit diesen Bezeichnungen... aber Deine Praxis wird sicher das Richtige aufschreiben, also keine Sorge :)

    LG

  • Ich sehe es auch nicht als Tragik, wenn man das Wort Kanüle nicht kennt. Zumal auch Deutsch nicht Muttersprache der Thread Erstellerin sein duerfte.

    “Insulin is a remedy primarily for the wise and not for the foolish, be they patients or doctors. Everyone knows it requires brains to live long with diabetes, but to use insulin successfully requires more than brains.” – Elliott Joslin, 1923

  • Hallo Insulin Club hab mal eine kurze Frage an euch? Ich hatte di Telefonisch Rezepte Bestellt einmal Insulin und Nadeln. Auf dem Rezept stehen aber Kanülen drauf. Sind Kanülen eine andere Wort für Nadeln.

    Hallo Julia,

    es ist schon interessant, was Ärzte so auf das Rezept schreiben. Insbesondere bei Hilfsmitteln, aber auch bei Teststreifen. Der Grund ist schlicht und ergreifend, daß die meisten Arztprogramme nur auf den Datenbestand der apothekenpflichtigen Arzneimittel zugreifen. Bei den Teststreifen und den Hilfsmitteln (beides Medizinprodukte) wird vieles individuell vom Praxispersonal oder dem Arzt eingegeben. Kleines Beispiel:

    B-D Nadeln 100 Stk 8mm

    Microfine B-D Kanülen 8mm 1x

    BD ultra fine 105 / 8

    110 Nadeln B-D Plastipak 8 er

    Pennadeln B-D 8mm 110 Stück


    Gemeint ist ein Produkt, bzw. Produktreihe eines Herstellers, bei dem über die Jahre der Name, die Packungsgröße, die Qualität usw. geändert wurde.


    Erschwerdend kommt hinzu, das die Hersteller ihre Produkte unterschiedlich bezeichnen: Die einen "Pennadeln" und die anderen "Penkanülen".


    Falls der Arzt generisch verordnet, also ohne genaue Produktbezeichnung, dann kann die Apotheke oder der Händler sich aussuchen, was ihm so passt. Auch wenn der Arzt ein einigermaßen genaues Produkt aufschreibt und nicht "aut idem" ankreuzt, darf der Lieferant lt. einigen Hilfsmittelverträgen mit Kassen austauschen (gegen ein Produkt, welches bei gleicher Qualität günstiger für die Kassen ist). Ich habe mich vor einiger Zeit deswegen mal mit einer Diabetesfachfirma angelegt (bei der ich nie mehr bestelle) und siehe da: Die hatten recht und ich hab klein beigeben müssen.

    Mein Rat: Schau genau auf die Packung Deiner bisher verwendeten Pennadeln und versuche Deine Bestellung so genau wie möglich aufzugeben. Suche Dir einen Lieferanten, wo Du keine Zuzahlung leisten musst und schaue dann, ob Du wirklich das, was Du haben wolltet auch bekommst.

    Und noch ein Wort an alle "netten" Kommentarschreiber: Ich betreibe keine Arztschelte, ich spreche nicht namentlich schlecht über Fachhändler, Kassen oder Apotheken und ich glaube (auch wenn es manchmal schwer fällt) fest daran, das es keine dummen Fragen gibt......