[Freestyle Libre 2] Keine Alarme/Auslesen mit xDrip - Problematische Chargen-Sammlung

  • Die fällige Quartalslieferung wurde per Mail vom 29.5. angekündigt. Dass DHL auch heute noch nichts davon weiß, ist nicht besonders überraschend.

    Diesmal sind es übrigens nur 6 Sensoren, nachdem ich zweimal 7 bekommen habe. Ratet mal die Krankenkasse...

  • Ich hatte ja nur 1 K-Sensor hier, der vor ner Weile mal als Austauschsensor eines Ausfallers kam. Der wurde mir vor etwa 2 Wochen reklamiert, ohne dass ich irgendwas dafür tun musste.

    Meine nächste Quartalslieferung sollte theoretisch Ende Juni kommen, mal sehen was das wird.

    Die fällige Quartalslieferung wurde per Mail vom 29.5. angekündigt. Dass DHL auch heute noch nichts davon weiß, ist nicht besonders überraschend.

    Diesmal sind es übrigens nur 6 Sensoren, nachdem ich zweimal 7 bekommen habe. Ratet mal die Krankenkasse...

    TK? Ich hab nämlich auch immer 2x7 und 2x6. Allerdings war bei der letzten Lieferung im März keine Aufforderung mehr dabei den Selbstzahler-Anteil zu überweisen wie sonst immer, und bisher hat sich auch keiner beschwert, also scheint das ganze jetzt tatsächlich zuzahlunsfrei zu sein.

    "Gibt das Leben dir Zitronen, frag nach Salz und Tequila..." SDP

  • Vor ein paar Tagen kam pünktlich meine letzte Lieferung, ich bekomme die immer mitten im Quartal. Alle Sensoren mit 5er Lot-Nummer.


    Und sind bei der TK nicht zuzahlungsfrei. Die 30 Euro wurden diesmal von Paypal abgebucht (Oh Wunder, es hat mal funktioniert).

  • Mein Sohn hatte noch 6 K Sensoren hier liegen, eine Ersatzlieferung mit 2 Stück sind Ende letzter Woche gekommen, ohne dass wir was geordert haben. 2 weitere sind unter Bestellungen in Bearbeitung (seit 24.05.) und noch weitere 2 sind im Warenkorb.

    Denke, es klappt also.

  • Ich erhalte schon immer 2x7 und 2x6 Sensoren. Jahresmenge sind 26 Stück, reicht für 52 Wochen. Ein Tag fehlt da zwar aufs Jahr, aber da sehe ich mittelfristig kein Problem. Ich glaube nicht, das Abbott verschiedene Versandmodi für die Krankenkassen parat hat.


    Von meiner 6K Lieferung wurden zwei nach Reklamation ausgetauscht, dann Info über fehlerhafte Sensoren. Nun sind zwei Ersatzsensoren unterwegs und zwei auf Bestellung - Austausch klappt also.

  • Ich bekam heute um 11:40 Uhr die E-Mail mit der Auskunft, dass die Kostenübernahme beantragt ist. Jetzt eben traf eine Mail ein, dass die Krankenkasse (DAK) abgelehnt hat. Ja, spinn ich denn? Das war eine neue Jahresverordnung.


    Zitat

    Falls Sie Fragen zur Ablehnung Ihres Antrages auf Kostenübernahme haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.

    ist das jetzt ein technischer Fehler bei Abbott oder hat die Krankenkasse einen Sockens***? :devil:



    Hat aktuell jemand ein neues Rezept eingereicht und kann Erfahrungen beisteuern? Kann Abbott gar nicht liefern?

    Tresiba ist zurück! :thumbsup:

  • Hat aktuell jemand ein neues Rezept eingereicht und kann Erfahrungen beisteuern?


    bei mir war's umgekehrt (April): mein Rezept liegt immer noch hier und die DAK hat Kraft eigener Willkür aus dem letzten eine Jahresverordnung gemacht, ohne mich darüber zu informieren. Ich bin auf den Juli gespannt

  • Wenn das jetzt damit zusammenhängt, dass mein werter Arbeitgeber keine Beiträge mehr entrichtet, obwohl er es muss, werd ich zur Wildsau. :cursing:

    Also erst mal telefonieren.


    Abbott nach sehr langer Wartezeit: Ja, Versicherungsverhältnis ungeklärt, steht als Grund im PC. Ich könnte kotzen, Entschuldigung. :blerg:

    Tresiba ist zurück! :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von hakaru ()

  • Was macht ihr eigentlich mit den K(nall)chargen-Sensoren? Eine Bekannte hat die Nase dermaßen von ihrem Guardian voll, sie würde sogar lieber x-mal am Tag scannen als dreimal in der Nacht kalibrieren zu müssen. Ich würde ihr liebend gern von meinen abgeben (mein Lesegerät kann sie haben, wenn ihr die App nicht gefällt), aber bei A scheint man tatsächlich die Tage abzuzählen, wann ich auf dem Trockenen sitze :-( DHL gibt sich immer noch ahnungslos...

  • Aktuell habe ich den 2. Funktionierenden am laufen und zwischenzeitlich 2 mit Info Blatt bekommen. Also 4 funktionierende. Da ich ja insgesamt 12 Reklamationen hatte, dachte ich schon es wird ein Krampf, denen zu erklären, wieviele "gute" ich noch brauch. Ich kann aber tatsächlich bis zu 3 Austausch-Sensoren für 0€ in den Warenkorb legen, bei mehr als 3 kommt max. Anzahl überschritten...

    Einmal editiert, zuletzt von Donimo ()

  • Ich kann aber tatsächlich bis zu 3 Austausch-Sensoren für 0€ in den Warenkorb legen, bei mehr als 3 kommt max. Anzahl überschritten...

    Hä??? Kann man auch online reklamieren bzw. Ersatz im Online-Shop bestellen? Ich dachte, das geht nur telefonisch.

  • Ich habe bisher 2 Bekommen und warte auf die restlichen 5. Werde Montag mal nachfragen, weil ich einen gesetzt habe und somit nur noch einen in Reserve habe.

    Automatisch ging bei mir nichts!

    LG
    Schaf

    AndroidAPS seit 26.04.2019, Closed Loop seit 05/2019