Mal wieder Xdrip+ Problem

  • Meine ursprüngliche Frage wird also verkürzt auf: Was muss ich in xDrip+ einstellen, damit ich die Bolus und KH Werte, die aus der 640G ausgelesen werden, in xDrip+ angezeigt bekomme?

    Jetzt hab ich's rausbekommen, wie ich die Bolus- und KH-Werte aus meiner 640G in xDrip+ auf dem Handy angezeigt bekomme.


    In 600SeriesUploader darf nicht eingestellt sein, dass die Daten an xDrip weitergeleitet werden sollen. Der 600SeriesUploader sendet nur an den Nightscout Server und nicht an xDrip+.


    In xDrip+ dürfen die Daten also nicht vom Uploader auf dem selben Handy empfangen werden, sondern nur mit dem Umweg über den Nightscout Server. Dann erscheinen alle Daten in der xDrip+ Grafik.

  • So schön und so gut


    Schöne smarwatch die ich bei gelegt habe.

    Fängt an wieder was zu spinnen



    Nach 9 Stunden Daten Verluste wie bei xdrip +,wie bei smarwatch ist doch selbstverständlich.


    Wenn es keine Orginal Empfänger nicht dabei hätte, dann werde ich verrückt.

    Wo ich endlich nach Hause gekommen bin nach Ursache zu suchen.

    Ist der x xdrip angeschaltet wie auch

    Wieder ausgeschaltet.


    Ursache ich habe nicht gefunden.


    Und er läuft wieder..


    Wie lange, wo liegt das Problem..

    Bei smarwatch als neben Läufer,oder

    Soll ich was zusätzlich runter laden, dass ich keine Verluste habe..


    Sontzt kann ich mich nicht auf xdrip + verlassen.

    Was macht Ihr ohne Daten Quelle.||:help:

  • Dies ist vielleicht kein richtiges Problem aber weiß jemandem vielleicht, wie ich den BZ Wert von xdrip in die Statuszeile meines Smartphones bekommen. Bei mir ist da nur der Tropfen von xdrip, das Symbol von AAPS, die Aussentemperatur und Uhrzeit... Auf der linken Seite, das übliche.

    Ich brauch da aber nicht den Tropfen von xdrip, dafür hätte ich lieber den BZ Wert stehen.


    Basis:

    Sony XA2, xdrip+, G6, SonySWR50


    Ich hab mir schon den Wolf gesucht.


    Schon mal Danke für die Antworten :)

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

    Einmal editiert, zuletzt von bierernst ()

  • Wüsste nicht, das dass geht. Hast du es irgendwo gesehen bei einem originalen Android? Würde mich auch interessieren.


    Edit: Ah verstehe jetzt, die Einstellung ist in Xdrip

    Optimismus ist Mangel an Detailkenntnis

  • Statuszeile hab ich auch schon mal probiert, aber dort gucke ich idR nicht hin (weil Uhr).

    Unter Display Settings gibt es fast ganz unten einen Punkt "Number Icon in Notification Area".

    Dort erst einmal den Test laufen lassen (es wird vor Crashgefahr gewarnt, bei mir lief er durch), dann den Schalter bei "getestet" auf "an" und weiter unten auswählen.

    Dann bis zum nächsten Update (bis zu 5 Minuten) warten ... bei mir passiert leider nichts. Ich habe das dann abgebrochen, aber vielleicht findest du ja was raus.


    Nachtrag: Bei mir läuft Android 7.1.2, vielleicht geht das ja erst ab 8 oder 9...

    Einmal editiert, zuletzt von Steve8x8 ()

  • Dies ist vielleicht kein richtiges Problem aber weiß jemandem vielleicht, wie ich den BZ Wert von xdrip in die Statuszeile meines Smartphones bekommen. Bei mir ist da nur der Tropfen von xdrip, das Symbol von AAPS, die Aussentemperatur und Uhrzeit... Auf der linken Seite, das übliche.

    Ich brauch da aber nicht den Tropfen von xdrip, dafür hätte ich lieber den BZ Wert stehen.

    Die Statuszeile wäre mir zu klein (hab auch noch nirgendwo gesehen, dass das geht), das Widget ist doch viel schöner und größer:


    Das kannst du einfügen, indem du lange auf eine leere Stelle des Display tippst, dann unten auf „Widgets“ und in der Auswahl nach rechts ans Ende blättern, dort ist xDrip+ als 2x1 Symbol.

  • Unter Display Settings gibt es fast ganz unten einen Punkt "Number Icon in Notification Area".

    Dort erst einmal den Test laufen lassen (es wird vor Crashgefahr gewarnt, bei mir lief er durch), dann den Schalter bei "getestet" auf "an" und weiter unten auswählen.


    Genau so geht es.

    Läuft bei mir zuverlässig auf einem Motorola Moto G7+.


    Wenn es mal keinen Wert gibt (z.B. Sensorwechsel Aufwärmphase), erscheint wieder der Tropfen.

    "Have you tried turning your pancreas off and on again?"

  • Hast du es irgendwo gesehen

    Ja, irgend wo hatte mal jemand einen Screenshot eingestellt, der hatte das so.

    Aber frag mich nicht in welchem Thread oder Forum.

    Unter Display Settings gibt es fast ganz unten einen Punkt "Number Icon in Notification Area".

    Das habe ich gesehen und dann davon abgesehen, weil mein System ja ordenlich laufen soll...

    ich bin da ja eher der vorsichtige Typ. ( zumindest bis zu einem gewissen Grad :ren )


    Ich hab da sowas im Hinterkopf, das es für Samsung Phones war.... :/:confused2

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Das kannst du einfügen, indem du lange auf eine leere Stelle

    Das habe ich. :bigg:bigg:bigg

    Läuft bei mir zuverlässig auf einem Motorola Moto G7+.

    Ach, also doch nicht nur Samsung.

    Hast du dadurch irgend welche Abrüche öfter?


    Danke Euch! ;)

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Abbrüche habe ich nicht, bin mit meinem Moto sehr zufrieden. :)

    Es lief schon bei meinen zwei vorherigen Motorolas gut, zunächst mit xDrip + FSL + Blucon und mittlerweile mit xDrip + Dexcom + AAPS.


    Wenn ich Abbrüche bekomme weiß ich dass der G6-Transmitter am Ende ist...

    "Have you tried turning your pancreas off and on again?"

  • Fisch42

    Ah gut zu wissen...

    Das mit dem Dexcom habe ich aber hin und wieder auch mal ohne, das der demnächst am Ende ist. ( eher selten ) aber wenn es nicht am AAPS/ Bluetooth etc. liegt ist die letzte Maßnahme, den Dexcom neu zu verbinden mit Bluetooth, dann läuft es wieder....erstmal

    Denken hilft ! :/


    Glaub nicht alles was Du denkst. :party:


    "Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.

    Es ist nur schwer für die anderen.


    Genauso ist es, wenn du blöd bist“.:rofl:thumbup:




    Wenn ich kann bin ich immer nett. Bin ich nicht nett, kann ich gerade nicht. 8o

  • Ich benutze mittlerweile auch xdrips mit der LibreApp.

    Seit ich beide installiert habe, kommt alle paar Minuten ein Benachrichtungston. Vorher nicht. Das nervt etwas. Ich habe schon probiert in den Appberechtigungen bei xdrips Benachrichtigungen auszuschalten. Trotzdem kam der Ton. Kennt das jemand?


    Zweite Frage sowohl bei xdrips als auch bei der LibreApp kommt diese Meldung:

    Darf ich das Akzeptieren?


  • beide Apps dürfen nicht beschränkt und MÜSSEN im Hintergrund laufen dürfen (vielleicht deswegen der Benachrichtigungston?). Wenn die App durch den Akku abgeschaltet oder eingeschränkt wird, kann sie natürlich nicht mehr richtig funktionieren

    Blutzucker ist die Autobahn, Gewebszucker ne Nebenstraße!

  • Mal eine andere Frage, mit der Suche wurde ich nicht so wirklich fündig.

    Was sagen mir folgende Abkürzungen in xdrips und wo sollten diese Werte idealerweise liegen:

    SD: bei mir zw. 11-18,8

    Gvi: bei mir zw. 1,2‐1,3

    PGS: hier die größten Schwankungen zw. 17,66‐43,27; gestern nacht stand hier irgendein 130er Wert???

  • July95: Laut https://nightscout-reporter.zreptil.de/ gilt für die sehr guten Bereiche in denen Du und ich uns bewegen:


    GVI: 1.0-1.2=very good; 1.2-1.6=good

    PGS: <35 excellent; 35-100 good

    PGR: 0-2.0=very low risk; 2.1-3.0=low risk


    Diese und alle darüber hinausgehenden Bereiche und mehr werden im CGP (Comprehensive Glucose Pentagon) der nightscout-reporter-Auswertung ausgegeben. Wer noch weitere Infos braucht einfach die Abkürzungen in die Suchmaschine des Vertrauenes verfüttern :-)

  • Mal eine andere Frage, mit der Suche wurde ich nicht so wirklich fündig.

    Was sagen mir folgende Abkürzungen in xdrips und wo sollten diese Werte idealerweise liegen:

    SD: bei mir zw. 11-18,8

    Gvi: bei mir zw. 1,2‐1,3

    PGS: hier die größten Schwankungen zw. 17,66‐43,27; gestern nacht stand hier irgendein 130er Wert???

    SD ist die Standardabweichung, die mittlere Breite der Glukosewerte um den Mittelwert über den Tag hinweg

    GVI der Glycemic Variability Index, die Länge deiner Zuckerkurve in Relation zum menschlichen Durchschnittsverlauf über den Tag

    PGS der Patient Glycemic Status, der ein Vergleich bei unterschiedlichen Zielbereichen möglich macht mittels mittlerer Glukose, GVI und Tine in Range


    Details zu finden unter https://web.archive.org/web/20…ity-how-long-is-your-line

  • Bitte nicht auslachen.


    Wenn es nicht einfach total nervig wäre, wäre die Frage fast schon zum Lachen.


    Was muss ich einstellen, damit ich einen Alarm AUSschalten kann?

    Gestern nacht ertönte ein Hoch-Alarm, mehrere Minuten lang immer wieder, da überhaupt kein Ausschalt/Bestätigungsfeld kam. In meiner Verzweiflung habe ich dann einfach in den Einstellungen diesen Alarm deaktiviert. Aber es muss ja auch anders gehen.